Grafische warnungen auf zigarettenpaketen hilfe raucher betrachten gesundheitsrisiken '


Grafische warnungen auf zigarettenpaketen hilfe raucher betrachten gesundheitsrisiken '

Mit 2016 gleich um die Ecke werden sich viele Einzelpersonen auf eine der anspruchsvollsten Neujahrsauflösungen vorbereiten: mit dem Rauchen aufzuhören. Aber eine neue Studie deutet darauf hin, dass diese Herausforderung einfacher gemacht werden könnte, wenn grafische Warnschilder auf Zigarettenpaketen gelegt wurden, nachdem sie solche Warnungen gefunden haben, um mehr negative Gefühle zum Rauchen auszulösen als Textwarnungen allein.

Forscher fanden grafische Warnungen auf Zigarettenpaketen waren effektiver als Text-nur Warnungen in immer Verbraucher, um die Gefahren des Rauchens zu betrachten.

Bildnachweis: Ohio State

Lead-Studie Autor Abigail Evans, ein Postdoktorand an der Ohio State University, und Kollegen veröffentlichen ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Plus eins .

Im Jahr 2011 veröffentlichte die Food and Drug Administration (FDA) eine endgültige Regel, die Tabak-Unternehmen, um Farb-Grafiken auf Zigaretten-Pakete, die die negativen gesundheitlichen Auswirkungen des Rauchens enthalten enthalten.

Im Jahr 2012 hat jedoch ein US-amerikanisches Berufungsgericht das Urteil aufgehoben und behauptet, dass die von der FDA vorgebrachten Bilder "verfassungswidrig" seien und "unerschrockene Versuche waren, Emotionen zu wecken [und] die Verbraucher zu verlassen."

Nach Evans und Kollegen, ihre Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Entscheidung, die FDA-Regel auf der Grundlage dieser Gründe zu stürzen, falsch war; Das Team sagt, dass die grafischen Bilder nicht "Verbraucher" verbrauchen, und obwohl sie Emotionen bei Rauchern hervorrufen, sagen die Forscher, dass diese Emotionen die Menschen sorgfältiger über die gesundheitlichen Risiken des Rauchens denken.

"Was das Gericht fehlt, ist das ohne Emotionen, wir können keine Entscheidungen treffen", sagt Studienauto Ellen Peters, Professor für Psychologie am Ohio-Staat. "Wir brauchen Gefühle über Informationen, die wir sammeln, um sich motiviert zu fühlen Grafische Warnungen halfen den Menschen, sorgfältiger über die Risiken nachzudenken und sie mehr zu betrachten."

Gefühle, die von grafischen Bildern produziert werden "als Scheinwerfer"

Das Team erreichte ihren Abschluss, indem er 244 Erwachsene mit einem Durchschnittsalter von 34 Jahren beurteilte, die zwischen 5-40 Zigaretten pro Tag rauchten.

Für 4 Wochen erhielten die Raucher ihre bevorzugte Zigarettenmarke in Verpackungen, die modifiziert worden waren. Einige Pakete enthielten nur Warntext - wie z. B. "Zigaretten verursachen tödliche Lungenkrankheit" - einige enthaltene Warntext plus eine von neun Grafiken, die die Gefahren des Rauchens darstellen, während andere aus Warntext, Grafiken und zusätzlichem Text, der das Risiko jeder Zigarette geräuchert, bestand.

  • Etwa 17 bei 100 Erwachsenen in den USA rauchen derzeit Zigaretten
  • Rauchen ist die führende Ursache für vermeidbare Krankheit und Tod in den USA
  • Mehr als 16 Millionen Amerikaner in den USA leben mit einer Raucher-Krankheit.

Erfahren Sie mehr über das Rauchen

Die Warngraphiken wurden von der FDA entwickelt und enthielten störende Bilder, wie z. B. ein Mann, der durch ein Loch in seinem Hals raucht und ein chirurgisches Verfahren darstellt, das als Tracheostomie bekannt ist, das ein Resultat einiger rauchender Krebsarten ist.

Jede Woche für die 4-Wochen-Periode sammelten die Raucher ihre Zigaretten aus dem Labor und vervollständigten Umfragen, wie die neue Verpackung sie über das Rauchen fühlte.

Im Vergleich zu Teilnehmern, die Textverpackungen erhielten, waren diejenigen, die mit grafischen Warnungen verpackt wurden, eher die Informationen zu lesen oder genau zu sehen, waren eher an die Informationen zu erinnern und waren eher zu berichten, dass die Verpackung sie schlechter fühlte Über das Rauchen

"Die Gefühle, die durch die grafischen Bilder hervorgerufen wurden, fungierten als Scheinwerfer", bemerkt Peters. "Die Raucher sahen die Pakete sorgfältiger an, und infolgedessen fielen die Gesundheitsrisiken ins Rampenlicht und führten zu einer weiteren Berücksichtigung dieser Risiken."

Darüber hinaus waren Raucher, die Verpackungen mit grafischen Warnungen erhielten, auch eher die Informationen als "glaubwürdiger" als diejenigen, die Text-nur Verpackung erhielten, zu sehen, und sie waren auch etwas eher zu sagen, dass sie geplant hatten, mit dem Rauchen aufzuhören.

"Für ein gesundheitliches Problem wie das Rauchen, das etwa eine halbe Million Todesfälle pro Jahr in den Vereinigten Staaten verursacht, können auch kleine Effekte einen großen Einfluss in der Bevölkerung haben", sagt Peters. "Der Effekt war klein, aber es war nicht unwichtig."

Insgesamt sagen die Forscher ihre Ergebnisse zeigen grafische Warnungen sind effektiver als Text-nur Warnungen für immer Verbraucher, um die gesundheitlichen Risiken des Rauchens zu betrachten. Sie fügen hinzu:

Richtlinien, die solche Etiketten erfordern, haben das Potenzial, die Anzahl der Amerikaner zu reduzieren, die rauchen. Der Effekt, der durch grafische Warnschilder hervorgerufen wird, scheint in der Vermittlung von mehr und mehr glaubwürdigen Informationen nützlich zu sein, die nützlich sind, um die Risikowahrnehmung zu fördern und die Absichten bei den Rauchern in den USA und auf der ganzen Welt zu beenden."

Diese Forschung unterstützt eine andere Studie von Medical-Diag.com Anfang dieses Jahres, die eine Kombination von Gesundheitswarnung Grafiken und Text auf Zigarettenpaketen erhöhte Wissen über die Gefahren des Rauchens unter jungen Erwachsenen, im Vergleich zu Text-nur Warnungen gefunden.

What is Consciousness? What is Its Purpose? (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere