Einige fahrer mit glaukom überwinden sehfeldverlust durch erhöhung des scannens


Einige fahrer mit glaukom überwinden sehfeldverlust durch erhöhung des scannens

Manche Leute, die in beiden Augen aufgrund des Glaukoms einen Sehfeldverlust haben, können einen Standard-Fahrversuch durch eine Erhöhung ihres visuellen Scans durchführen, so die neue Forschung.

Die Glaukom-Patienten, die den Fahrversuch bestanden haben, zeigten eine erhöhte visuelle Erforschung - zum Beispiel machten sie mehr Kopf- und Augenbewegungen.

Berichterstattung in der Zeitschrift Optometrie und Vision Wissenschaft , Das Team, darunter Dr. Enkelejda Kasneci von der Universität Tübingen in Deutschland, erklärt, wie die Fahrer, die sie getestet haben, das visuelle Scannen - vor allem durch häufiger Bewegung des Kopfes und der Augen -, um den Verlust des Gesichtsfeldes durch Glaukom zu kompensieren.

Dr. Anthony Adams, Chefredakteur der Zeitschrift, stellt fest:

"Wie die meisten Menschen können viele Glaukom-Patienten mit binokularem peripheren Sehfeldverlust nützliche Anpassungen für ihren Zustand machen."

Glaukom ist eine Gruppe von Bedingungen, die den Sehnerv beschädigen, in der Regel aufgrund eines Druckaufbaus im Auge. Es entwickelt sich gewöhnlich in beiden Augen, aber es kann schneller in einem als dem anderen fortschreiten.

Es gibt verschiedene Arten von Glaukom, die häufigste chronische offene Glaukom, die nur wenige Symptome hat. Menschen, die es entwickeln, wissen es oft nicht, weil es mit dem Verlust des peripheren Sehens beginnt und langsam zum Zentrum hinarbeitet.

Fahrleistung im Vergleich zu Kopf- und Augenbewegung

Für die neue Studie luden die Forscher die Teilnehmer ein, einen Fahrversuch in einem der weltweit modernsten Fahrsimulatoren durchzuführen, der sich im Mercedes-Benz Technology Center in Sindelfingen befindet. Der Moving-Base-Simulator umfasst eine echte Karosserie, eine 360-Grad-visuelle Projektion und eine echte Beschleunigung.

  • Glaukom ist die zweithäufigste Ursache für Blindheit in der Welt
  • Schätzungen zufolge über 3 Millionen Amerikaner haben Glaukom, nur die Hälfte von denen wissen, dass sie es haben
  • Blindheit von Glaukom ist sechs bis acht Mal häufiger bei schwarzen Menschen als weiße Menschen.

Erfahren Sie mehr über Glaukom

Die Teilnehmer waren sechs Personen mit Glaukom, die in beiden Augen (Binokular) und acht Personen mit normaler Vision einen Sehverlust verursachten.

Die Forscher bewerteten die Eignung nach den Anforderungen der offiziellen deutschen Fahrprüfung. Sie analysierten auch andere Aspekte der Fahrleistung, wie Spurhaltung, Lenkstabilität und Geschwindigkeit.

Während des Tests, der 40 Minuten dauert, erfüllt der Teilnehmer eine Vielzahl von Verkehrsbedingungen und Gefahren. Dazu gehören Fußgänger, die plötzlich von hinten geparkten Autos oder entgegenkommenden Autos unterwegs sind, die riskante Manöver machen. Das Versagen, mit einer von neun gefährlichen Situationen angemessen umzugehen, führt zu einem Ausfall des Tests.

Die Beurteilung der Gefahrensituationen und der Fahrleistungen nach der deutschen Fahrprüfung wurde von einem zertifizierten Fahrlehrer durchgeführt, der nicht wusste, welche Fahrer normales Sehen hatten und Glaukom hatten.

Die Forscher nahmen auch Maßnahmen der Fahrer Auge und Kopfbewegungen. Sie verglichen diese mit ihrer Leistung auf dem Test.

Drei der sechs Teilnehmer mit Glaukom bestanden die Fahrprüfung, und ihre Leistung war nicht anders als die der Teilnehmer mit normaler Vision.

Allerdings zeigten die Glaukomfahrer, die den Test bestanden haben, eine erhöhte visuelle Erforschung - sie machten mehr Kopf- und Augenbewegungen - als die Glaukomfahrer, die nicht vorbeikamen. Die Fahrer, die den Test bestanden haben, hatten auch eine Tendenz für kürzere Fixierungszeiten und mehr Fixierungen pro Minute. Dr. Kasneci stellt fest:

"Ein solches Verhalten zeigt eine erhöhte Scan-Aktivität bei Glaukom-Patienten, die vergangen sind."

Rufen Sie für "mehr individualisierte Einschätzungen der Fitness zu fahren"

Im Gegensatz dazu zeigten die Glaukom-Patienten, die den Test versagten, eine Tendenz zu weniger Kopf- und Augenbewegungen und mehr geradliniger Augenposition, manchmal auch als "Tunnelblick" bezeichnet.

Die Forscher merken an, dass die Glaukom-Patienten, die den Test bestanden haben, auch tendenziell langsamer fahren und ihnen mehr Gelegenheit geben, ihre Umgebung zu scannen.

Sie erkennen an, dass die Studie Einschränkungen hat - die kleine Teilnehmerzahl ist die wichtigste. Der Grund für eine so kleine Zahl ist vor allem wegen der hohen Kosten für den Einsatz des Simulators.

Dennoch behaupten die Autoren, dass ihre Erkenntnisse einen neuen Beweis dafür liefern, dass einige Glaukom-Patienten Kompensationsstrategien - wie das zunehmende Scannen mit häufiger Kopf- und Augenbewegungen - anfangen, die ihnen helfen, trotz ihres binokularen Sehverlusts sicher zu fahren. Sie schließen:

Diese Art der Entschädigung verbessert die Verkehrssicherheit und kann praktische Auswirkungen auf die Planung individueller Fahr-Fitnesstests und Fahrer-Rehabilitationsprogramme haben."

In vielen europäischen Ländern wären Glaukom-Patienten mit binokularen Gesichtsfeldfehlern für einen Führerschein nicht zugelassen. In anderen Ländern, einschließlich der USA, erhielten sie eine Lizenz, wenn sie einen On-Road-Test bestanden hätten.

Dr. Kasneci und Kollegen schlagen vor, dass es mehr individualisierte Assessments geben sollte, die die Fähigkeit eines Glaukompatienten berücksichtigen, den binokularen Sehfeldverlust zu kompensieren.

Während es noch keine Heilung für das Glaukom gibt, scheinen die Wissenschaftler Fortschritte zu einem zu machen. Zum Beispiel, im September 2014, Medical-Diag.com Berichtete über eine internationale Studie, die darauf hindeutet, dass sie auf steife Zellen abzielt, die die Flüssigkeitsentwässerung im Auge behindern, zu einer Heilung führen könnte. Diese Feststellung ist einzigartig, weil es das erste Mal ist, dass Forscher ein mechanisches Merkmal von Zellen als Ursache der Augenkrankheit identifiziert haben.

Hyundai IONIQ electric - Erster Hypermilingtest (kurze Version) (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit