Antikörper-test konnte alzheimer in vermeidbarem stadium erkennen


Antikörper-test konnte alzheimer in vermeidbarem stadium erkennen

Ein Antikörper-Test, der die Anwesenheit von Alzheimer-Krankheit genau erkennen kann, bevor Symptome auftreten, kann bald verfügbar sein, laut Forschern der Rowan University School of Osteopathic Medicine. Es würde den Ärzten die Möglichkeit geben, in der frühesten, am meisten bearbeitbaren Bühne zu intervenieren.

Antikörper im Blut spiegeln unsere gesundheitliche Erfahrung.

Heute gibt es keine endgültige FDA-zugelassene Blutprobe für die Alzheimer-Krankheit, die schätzungsweise 5,3 Millionen Amerikaner betrifft und gehört zu den Top 10 Todesursachen in den USA.

Die Forschung wird diese Woche von Dr. Robert Nagele, PhD, bei der Osteopathic Medical Conference and Exposition (OMED15) der amerikanischen Osteopathischen Vereinigung in Orlando, FL präsentiert.

Es erklärt, wie Autoantikörper als blutbasierte Biomarker wirken, um zahlreiche Krankheiten nachzuweisen und die Bühne zu identifizieren, auf die sich eine Krankheit entwickelt hat.

Die Arbeit basiert auf der Prämisse, dass Tausende von Autoantikörpern im menschlichen Blut vorhanden sind. Diese spezifisch binden an blutübertragene zelluläre Trümmer, die durch Organe und Gewebe im ganzen Körper erzeugt werden.

Jeder Mensch hat sein individuelles Profil

Das Autoantikörperprofil eines Individuums hängt vom Alter, Geschlecht und dem Vorhandensein spezifischer Krankheiten oder Verletzungen ab. Krankheiten verursachen charakteristische Veränderungen in Autoantikörperprofilen, die, wenn sie erkannt werden, als Biomarker dienen können, die das Vorhandensein der Erkrankung offenbaren.

Bei der Alzheimer-Krankheit beginnt das Gehirn, Jahre zu wechseln, bevor die Symptome auftreten. Das Erkennen von Antikörpern im präklinischen Stadium würde den Patienten die Möglichkeit geben, mit Ärzten zusammenzuarbeiten, um Lebensstiländerungen vorzunehmen oder Behandlungen zu erhalten, bevor Symptome auftreten, was dazu beitragen könnte, die verheerendsten Symptome zu vermeiden oder zu verzögern.

Während die Ursache von Alzheimer unbekannt ist, ist klar, dass die Aufrechterhaltung einer gesunden Blut-Hirn-Schranke eine kritische vorbeugende Maßnahme ist. Diabetes, hoher Cholesterinspiegel, hoher Blutdruck, Schlaganfall und Übergewicht haben alle einen negativen Einfluss auf das Gefäßsystem.

Da Blutgefäße im Gehirn schwächen oder mit dem Alter brüchig werden, beginnen sie zu lecken, was Plasmakomponenten einschließlich hirnreaktiver Autoantikörper in das Gehirn erlaubt. Dort können die Autoantikörper an Neuronen binden und die Akkumulation von Beta-Amyloid-Ablagerungen beschleunigen, ein Kennzeichen der Alzheimer-Pathologie.

Dr. Nagele sagt:

Es gibt erhebliche Vorteile für die frühzeitige Erkennung von Krankheiten, weil wir jetzt wissen, dass viele der gleichen Bedingungen, die zu Gefäßerkrankungen führen, auch signifikante Risikofaktoren für Alzheimer sind. Menschen, die eine präklinische Erkrankung haben, können Maßnahmen ergreifen, um ihre vaskuläre Gesundheit zu verbessern, einschließlich der Beobachtung ihrer Ernährung, der Ausübung und der Verwaltung von Gewichts- und Blutdruckproblemen, um zu helfen, sich abzubrechen oder die Fortschreitung der Krankheit zu verhindern."

Der Test könnte auch dazu beitragen, andere Krankheiten wie Parkinson-Krankheit, Multiple Sklerose (MS) und Brustkrebs zu erkennen.

Jennifer Caudle, Assistant Professor für Familienmedizin an der Rowan University, sagt, dass, obwohl Ärzte ständig sagen, dass ein gesunder Lebensstil ist die beste Medizin für die Verhütung von Krankheiten, viele Menschen ignorieren Ratschläge über Ernährung und Bewegung, bis eine Gesundheitskrise passiert.

Sie fügt hinzu: "Ich kann nicht an einen einzigen Patienten denken, der keine Maßnahmen ergreifen würde, um das Fortschreiten von Alzheimer zu verhindern, wenn sie ihre Prognose direkt beeinflussen könnten."

Medical-Diag.com Vor kurzem berichtet, dass Forscher haben überzeugt Glauben über die Rolle gespielt von verklumpt Protein in Alzheimer.

A window to our health | Dennis Lo | TEDxCERN (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit