Diät-getränke-trinker machen die kalorien durch snacking auf ungesunde lebensmittel


Diät-getränke-trinker machen die kalorien durch snacking auf ungesunde lebensmittel

Leute, die denken, dass sie das Richtige tun, indem sie ein Diätgetränk wählen, dann tun Sie das falsche Ding, indem Sie auf Natrium, Zucker und Hoch-Kohlenhydrat-Leckereien wie Plätzchen, Eiscreme, Pommes und Gebäck, neue Forschung findet.

Diejenigen, die Diät-Getränke trinken, können dann durch den Verzehr von kalorienarmen diskretionären Lebensmitteln kompensieren.

Ruopeng An, PhD, ein Assistent Professor an der University of Illinois Department of Kinesiology und Community Health, und Kollegen veröffentlichen ihre Ergebnisse in der Zeitschrift der Akademie für Ernährung und Diätetik .

Das Team studierte 10 Jahre Daten aus der National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES).

Dabei wurden die Teilnehmer aufgefordert, sich an alles zu erinnern, was sie im Laufe von 2 nicht aufeinanderfolgenden Tagen aßen oder tranken. Während vorherige Studien schauten einfach, was Leute aßen und tranken, betrachtet diese Studie die Ernährungswerte der Nahrungsmittel und der Getränke.

In den USA kommen etwa 21% der verbrauchten Kalorien aus Getränken, darunter Kaffee, Tee, Alkohol, Fruchtsaft, Milch, Fruchtgetränke und Limonaden.

Übergewichtige Diät-Trinker verbrauchten die meisten Kalorien aus diskretionären Lebensmitteln

Was gefunden wurde, dass diese sogenannten "diskretionären" Lebensmittel - Kekse, Eis, Pommes und Gebäck - in größeren Mengen von denen, die das Diät-Getränk pflücken, als von denen, die die Non-Diät-Getränke begünstigen, einschließlich zuckerhaltige Getränke und Alkohol, gegessen werden.

Darüber hinaus wurden übergewichtige Erwachsene in der Studiengruppe, die Diät-Getränke tranken, noch mehr Kalorien in diesen diskretionären Lebensmitteln verbraucht als normale Gewichtsteilnehmer, die Zucker-gesüßte Getränke tranken.

Es beschreibt, welche Diät-Getränke-Trinker als "Kompensationseffekt" tun und erklären:

Es kann sein, dass Menschen, die Diät-Getränke verbrauchen fühlen sich gerechtfertigt beim Essen mehr, so dass sie für ein Muffin oder eine Tüte Chips zu erreichen. Oder vielleicht, um sich zufrieden zu fühlen, fühlen sie sich gezwungen, mehr von diesen kalorienreichen Speisen zu essen."

Leute, die diese Diät-Getränke mögen, schätzt die Studie, sollte darüber nachdenken, was sie essen, da sie wahrscheinlich einfach nur die Kalorien essen, die sie nicht trinken.

Im Jahr 2013, Medical-Diag.com Berichtet über die Forschung, die darauf hindeutet, dass Gewichtsverlust Soda Getränke können die entgegengesetzte Wirkung haben.

Uprooting the Leading Causes of Death (Video Medizinische Und Professionelle 2022).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere