Was ist das nabelschnurblut-banking?


Was ist das nabelschnurblut-banking?

Cord Blut Banking ist die Sammlung von lebenswichtigen Stammzellen aus der Nabelschnur zum Zeitpunkt der Geburt für die zukünftige Verwendung, um bestimmte Krankheit und Bedingungen zu behandeln. In den vergangenen Jahren ist das Nabelschnurblut-Banking zu einer populären Praxis geworden, aber ist es das wert?

Nun, das hängt alles davon ab, warum Sie erwägen, Ihr Nabelschnurblut zu legen. Sind Sie banken "nur für den Fall" Sie brauchen es in der Zukunft oder sind Sie Banking zu helfen, behandeln ein krankes Familienmitglied, die von den Stammzellen in Nabelschnur Blut profitieren können? Was auch immer der Grund ist, die Wahl ist persönlich.

Sie sehen die Einführungen am Ende einiger Abschnitte zu den jüngsten Entwicklungen, die von abgedeckt wurden Medical-Diag.com 'S Nachrichten Geschichten. Achten Sie auch auf Links zu Informationen über verwandte Bedingungen.

Was ist Nabelschnurblut?

Nabelschnurblut enthält hämatopoetische Stammzellen, die verwendet werden können, um Erwachsene und Kinder für eine Vielzahl von Krankheiten und Störungen zu behandeln und ist in bestimmten Fällen vorteilhafter als Knochenmark oder periphere Stammzelltransplantation. 1

Die Stammzellen, die Blut und Immunzellen bilden, sind als hämatopoetische Stammzellen (HSCs) bekannt. Sie sind letztlich verantwortlich für die ständige Erneuerung des Blutes.

In der Tat, mehr als 7.000 Erwachsene und Kinder haben Nabelschnurblut-Transplantationen seit 1988 für eine Vielzahl von Krankheitszuständen unterzogen.

Obwohl die Chancen, jemals das gespeicherte Nabelschnurblut zu verwenden, niedrig ist, etwa 1 in 2.700, ist die Wahl, Nabelschnurblut zu speichern, das Potenzial, eine Vielzahl von persönlichen Familienbedürfnissen zu erfüllen. 1,2

Situationen können auftreten, in denen ein sofortiges Familienmitglied von Ihrem gespeicherten Nabelschnurblut profitieren kann, und der amerikanische Kongress der Geburtshelfer und Gynäkologen unterstützt die Prüfung von Nabelschnurblutbanken für diesen Gebrauch. 1

Der Sammelvorgang ist einfach und beinhaltet das Abziehen von Blut aus der geklemmten Nabelschnur mit einem speziellen Sammelkit, inklusive einer Nadel mit einer versiegelbaren Beutelbefestigung. Die Plazenta wird ausgeliefert, sobald der Sammelvorgang abgeschlossen ist, um die 10-Minuten-Marke. 2

Manchmal kann die Nabelschnurblutsammlung aus mehreren Gründen nicht abgeschlossen werden: 2

  • Mangel an Nabelschnurblut durch vorzeitige Lieferung oder eine Mehrfachschwangerschaft (mehr als ein Baby)
  • Notfallsituationen
  • Mütterliche Infektionen wie Herpes, Genitalwarzen, Plazentainfektionen oder Fruchtwasserinfektionen.

Was sind Stammzellen?

Stammzellen sind Zellen, die in der Lage sind, in eine Vielzahl von Zellen zu reifen, die im Körper gefunden werden. 2

Stammzellen haben das Potential, sich in viele verschiedene Zelltypen im Körper zu entwickeln.

Was die Nabelschnurblutstammzellen so wichtig macht, ist, dass sie "blutbildend" sind und die Fähigkeit haben, ältere Blutzellen durch neue zu ersetzen, was bei der Behandlung bestimmter Krankheiten wie Blut, Immunsystem und Stoffwechselstörungen sehr nützlich ist.

Zusätzlich können aufgrund der Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen auf das Immunsystem diese Stammzellen verwendet werden, um diesen Wirkungen entgegenzuwirken.

Nicht alle Stammzellen können jedoch verwendet werden. Zum Beispiel können Stammzellen von einem Baby, das von einer genetischen Anomalie betroffen ist, nicht verwendet werden, um die Fehlfunktion zu behandeln, da die veränderten Gene in den gesammelten Stammzellen vorhanden bleiben werden. 1,2

Darüber hinaus, wenn das Kind, das Nabelschnurblut gespeichert hat, eine Leukämie entwickelt, können diese Stammzellen nicht verwendet werden - jedoch können sie gesunde Spenderstammzellen erhalten.

Was ist der Unterschied zwischen öffentlichen und privaten Nabelschnurblutbanken?

Sie können wählen, um Ihr Nabelschnurblut in einem von zwei Arten von Speicheranlagen zu speichern - öffentlich oder privat.

Mit einer privaten Schnur Blutbank sorgt dafür, dass das Nabelschnurblut speziell für Ihr Baby oder Familie verwendet wird.

Wenn Ihr Nabelschnurblut in einer öffentlichen Bank gespeichert ist, ist es für jedermann zugänglich, der die Stammzellen benötigt und wird gefunden, um ein Match für die Zellen zu sein. Es gibt einen rigorosen Screening-Prozess, um in der Lage sein, Ihr Nabelschnurblut in einer öffentlichen Bank zu ordnen, aber es gibt keine Sammelkosten. 1,2

Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Nabelschnurblut in einer Privatbank zu speichern, ist es für den persönlichen Gebrauch zugänglich, entweder um das Kind zu behandeln, das die Stammzellen oder einen Verwandten gespendet hat.

Es gibt Kosten, um die Nabelschnurzellen zu sammeln und zu lagern, die von der Firma variieren. Das erste Jahr eine Investition reicht in Kosten von $ 895- $ 2.999 USD. Einige Banken werden Lagerung für 20-21 Jahre im Jahr ein Investment, während andere eine jährliche Lagergebühr von $ 100- $ 175 USD. 3

Wenn Sie erwägen, Nabelschnur Blut Banking, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin mit Fragen oder für weitere Informationen.

Seide und Stammzellen können helfen, Speicheldrüsen für trockenen Mund zu entwickeln

Millionen von Menschen in den USA leiden unter trockenem Mund, ein sehr unangenehmes Gefühl von unzureichendem Speichel im Mund, der zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen kann. Nun gibt es das Versprechen der Erleichterung, wie eine neue Studie zeigt, wie - mit Hilfe von Seidenfasern - es möglich ist, neue Speicheldrüsen aus Stammzellen zu erzeugen.

Stammzelltherapie für Leberversagen könnte die Lebertransplantation ersetzen

Zum ersten Mal haben die Wissenschaftler die Orgelfunktion in einer schwer beschädigten Leber in einem lebenden Tier wiederhergestellt, indem sie labgewachsene Stammzellen verpflanzt haben. Die Errungenschaft bringt den Tag näher, wenn zellbasierte Therapien, die das Organ regenerieren, die Notwendigkeit von Lebertransplantationen ersetzen.

Ein neues Leben (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung