Zehn beste möglichkeiten zur förderung der fruchtbarkeit


Zehn beste möglichkeiten zur förderung der fruchtbarkeit

Ditching die y-Fronten für Boxer Shorts können Spermien Gesundheit zu fördern.

Der Versuch zu begreifen kann eine spannende und doch stressige Zeit für Männer und Frauen sein. Manche sind in der Lage, sofort schwanger zu werden, aber für einige ist es, was für immer scheint.

Ob Sie versuchen, Ihr erstes oder zehnte Kind zu konzipieren, gibt es einige einfache Dinge, die Sie tun können, um Ihre Fruchtbarkeit zu steigern.

Obwohl es in den Medien viele Ansprüche gibt, dass bestimmte Lebensmittelarten oder Ergänzungen die Fruchtbarkeit steigern können, werden viele von der Wissenschaft nicht unterstützt.

Im Folgenden skizzieren wir zehn wissenschaftlich fundierte Wege, die Männer und Frauen ihre Chancen der Konzeption verbessern können.

1: Halten Sie ein gesundes Gewicht

Idealerweise würden die meisten Frauen gerne das "perfekte Gewicht" sein, aber das ideale Gewicht für jeden einzelnen kann nicht das ideale Gewicht für die Fruchtbarkeit sein.

Menschen, die auf beiden Seiten des Spektrums, Übergewicht oder Untergewicht sind, können es schwierig zu begreifen.

Gewicht kann hormonelle Regulierung beeinflussen und damit den Eisprung beeinflussen. Die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpergewichts kann dazu beitragen, den normalen Eisprung zu regulieren und die Wahrscheinlichkeit der Konzeption zu erhöhen.

2: Sperma gesund halten

Die meisten Frauen konzentrieren sich auf die Gesundheit ihrer Eier, Timing des Eisprungs und Ei-Qualität; Spermiengesundheit ist aber auch wichtig.

Menge, Bewegung und Struktur sind alle wichtigen Bestandteile der Spermiengesundheit, und es gibt eine Reihe von Dingen, die Männer tun können (oder vermeiden), um zu helfen, gesundes Sperma zu erhalten.

In einem Versuch, Spermien gesund zu halten, werden Männer ermutigt, ein gesundes Körpergewicht zu erhalten, eine gesunde Ernährung zu essen, sexuell übertragbare Krankheiten zu verhindern, Stress zu bewältigen und regelmäßig zu trainieren.

Vermeidung von Rauchen, Begrenzung Alkoholkonsum, Vermeidung von Toxinen wie Pestizide und Chemikalien sind alle Schritte, die getroffen werden können, um Spermien Gesundheit zu fördern.

Halten Sie die Hodensack cool ist ein Thema der Debatte und Forschung ist nicht schlüssig über die Wirkung der Hitze und Spermien Produktion; Allerdings ist sicherzustellen, dass die Hoden nicht zu heiß (in engen Unterwäsche, zum Beispiel), kann sinnvoll sein.

Betrachten Sie lose passende Unterwäsche, verbringen Sie weniger Zeit sitzen und vermeiden Sie Wärmequellen wie Saunen und Whirlpools. Es kann auch sinnvoll sein, Laptops und Handys vom Skrotum zu befreien.

3: sexuell übertragbare Krankheiten verhindern

Vermeidung von sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) wird empfohlen, nicht nur die allgemeine Gesundheit zu schützen, sondern auch die Fruchtbarkeit. Gonorrhoe und Chlamydien, insbesondere, verursachen Fruchtbarkeitsprobleme bei Männern und Frauen.

Es gibt Schritte, die getroffen werden können, um das Risiko der Vergabe eines STD zu reduzieren. In erster Linie ist es eine gute Idee, immer Kondome zu verwenden und die Anzahl der Sexualpartner zu begrenzen.

Einzelpersonen in einer monogamen Beziehung sollten sicherstellen, dass ihr Partner getestet wurde und keine STD hat.

4: habe Sex

Wenn Sie in einer heterosexuellen Beziehung sind und versuchen zu begreifen, ist es am besten, vaginalen Sex oft, vor allem während einer Frau fruchtbaren Zeit des Monats haben.

Im Durchschnitt sind die fruchtbarsten Tage des Menstruationszyklus einer Frau die 5 Tage vor dem Eisprung (Freisetzung eines Eies), der Tag und 2-3 Tage nach dem Eisprung. Dies ist 10-16 Tage nach einer Periode, wenn Zyklen normalerweise 28 Tage sind.

Nachdem Sex jeden Tag oder zwei erhöht die Chancen, diese fruchtbare Zeit zu fangen.

5: Schmierung wählen

Manche Paare können Schmierung für den Geschlechtsverkehr erfordern, aber nicht alle Lubes sind gleich geschaffen.

Schmierstoffe können entweder im Laden gekauft oder in unseren eigenen Küchen gefunden werden. Wenn Sie nach einem "Hausmittel" suchen, sollten Sie Babyöl, Rapsöl oder Eiweiß verwenden.

Beim Kauf von Over-the-Counter-Schmierstoffen, betrachten Sie eine, die mit Fruchtbarkeit im Auge entworfen wurde.

Die Spermienmotilität kann bis zu 100 Prozent gehemmt werden, wenn wasserbasierende Schmierstoffe wie Astroglide, KY Jelly und Touch verwendet werden. Allerdings wurden einige speziell für Leute geschaffen, die Eltern werden wollen.

6: Trinken Sie Alkohol weise

Sowohl Männer als auch Frauen müssen bei der Auswahl von Getränken Vorsicht walten lassen, um ihre Chancen auf eine verbesserte Fruchtbarkeit zu erhöhen.

Bei Männern kann Alkohol im Überschuss die Produktion von Testosteron verringern, Impotenz verursachen und zu einer Abnahme der Spermien beitragen, die durch den Körper produziert werden.

Bei Frauen kann ein übermäßiger Alkoholkonsum zu gewissen Ovulationsstörungen führen, und dies beeinflusst ihre Fähigkeit zu begreifen.

Übermäßiger Kaffeekonsum kann die Fruchtbarkeit verringern.

7: Kaffeeverbrauch minimieren

Zusätzlich zum Alkoholkonsum kann Koffein eine Rolle bei der Unfruchtbarkeit spielen, wenn man 500 Milligramm oder mehr pro Tag verbraucht; Das entspricht etwa 5 Tassen Kaffee.

Empfohlene tägliche Grenzen des Koffeinkonsums beträgt etwa 200-250 Milligramm täglich.

8: Rauch nicht

Wir alle wissen, dass das Rauchen für die allgemeine Gesundheit schlecht ist, aber es kann auch die Fähigkeit einer Frau beeinflussen, schwanger zu werden. Eine schwangere Frau muss mit dem Rauchen aufhören.

Rauchen bei Männern kann zu einer verminderten Spermienproduktion führen, verminderte Motilität und verursachen DNA-Schäden; Bei Frauen kann es auch vorzeitig die Eierstöcke beherrschen.

9: Stoppen Sie übermäßige Übung

Während Übung ist gut für die allgemeine Gesundheit, beim Versuch zu begreifen, kräftige Übung kann mehr schädlich als gut.

Exzessive (mehr als 5 Stunden pro Woche), kräftige Übung kann zu Fertilitätsproblemen aufgrund der Unterdrückung des Eisprungs und des Hormons Progesteron führen.

Jeder hat unterschiedliche Fitness Erwartungen und Ebenen der körperlichen Aktivität, so dass mit einem Arzt ist wichtig zu bestimmen, wie viel körperliche Aktivität ist am besten für jeden einzelnen.

10: Vorsicht vor Toxinen

Bestimmte Chemikalien können zur männlichen und weiblichen Unfruchtbarkeit beitragen.

Männer und Frauen, die Pestiziden, Blei und organischen Lösungsmitteln ausgesetzt sind, können Probleme mit der Fruchtbarkeit erleben.

Bestimmte Berufe, wie Drucker, Trockenreiniger, industrielle oder landwirtschaftliche Arbeiter, Friseure und Zahnarzthelfer können ihre Risiken der Unfruchtbarkeit aufgrund der Exposition gegenüber bestimmten arbeitsbedingten Chemikalien erhöhen.

Wer über ihre Fruchtbarkeit und persönliche Risikofaktoren besorgt ist, sollte mit ihrem Arzt sprechen.

10 MÖGLICHKEITEN DEINE LEHRER ZU MANIPULIEREN - (Tipps & Tricks für gute Noten!) (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit