Salmonellen: ursachen, diagnose und behandlung


Salmonellen: ursachen, diagnose und behandlung

Salmonellen Infektion oder Salmonellose , Ist eine bakterielle Erkrankung des Darmtraktes. Salmonellen Ist eine Gruppe von Bakterien, die Typhus, Lebensmittelvergiftung, Gastroenteritis, Darmfieber und andere Krankheiten verursacht. Menschen werden vor allem durch kontaminiertes Wasser oder Lebensmittel, vor allem Fleisch, Geflügel und Eier infiziert.

Dieser Artikel wird die Ursachen der Salmonellose, seine Symptome, Diagnose und Behandlung zu untersuchen.

Hier sind einige wichtige Punkte über Salmonellen. Mehr Details und unterstützende Informationen sind im Hauptartikel.

  • Salmonellose ist eine Infektion verursacht durch Salmonellen
  • Salmonellose infiziert schätzungsweise 1,4 Millionen Amerikaner pro Jahr
  • Salmonellen Ist für fast die Hälfte der bakteriellen Infektionen in den USA verantwortlich
  • Symptome der Salmonellose schließen normalerweise Schüttelfrost, Durchfall und Fieber ein
  • Reptilien können Salmonellose durch ihren Kot verbreiten
  • Etwas Salmonellen Bakterien können zu Typhus führen, eine sehr ernste Krankheit
  • Regelmäßig Waschen Sie Ihre Hände können die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern
  • Ciprofloxacin oder Ceftriaxon kann in vielen Fällen erfolgreich Salmonellose behandeln
  • Anti-Diarrhö-Medikamente wird nicht empfohlen.

Was ist Salmonellen ?

Salmonella ist ein stabförmiges Bakterium

Salmonellen Ist ein gram-negatives, stäbchenförmige Bazillen, die beim Menschen eine Durchfallerkrankung verursachen können. Einfach ausgedrückt, Salmonellen Ist ein Bakterium geformt wie ein Stab mit einer Zellwand aus Peptidoglycan.

Gram-negativ Ist ein Begriff, der in der Bakteriologie für Bakterien verwendet wird, die den Kristallviolettfleck verlieren und die Farbe des roten Gegenschlags in Grams Methode der Färbung nehmen. Gram-negative Bakterien haben gewöhnlich eine Zellwand, die aus einer dünnen Schicht aus Peptidoglycan besteht. Bacilli Ist der Plural von Bazillus . Bakterien, die eine stabförmige Form haben, werden als Bazillen bezeichnet.

Das Salmonellen Familie umfasst über 2.300 Serotypen von Bakterien - sie sind mikroskopische Einzellige Organismen. Salmonella enteritidis und Salmonella typhimurium Sind verantwortlich für über 50% aller menschlichen Infektionen in den USA.

Etwas Salmonellen Stämme, die beim Menschen vorhanden sind, können Tiere krank machen und umgekehrt. Die Bakterien leben im Darm von infizierten Menschen und Tieren.

Was ist Salmonellose?

Salmonellose ist eine Infektion verursacht durch Salmonellen . Nach dem CDC (Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention) sind etwa 1,4 Millionen Amerikaner mit Salmonellose jedes Jahr infiziert, von denen etwa 500 sterben. Im Jahr 2004 haben die US-Behörden das angekündigt Salmonellen War verantwortlich für 42% der menschlichen bakteriellen Infektionen, gefolgt von Campylobacter 37%, Shigella 15%, E coli O157: H7 2,6%.

Nach Angaben der HPA (Health Protection Agency) waren im Jahr 2008 9.864 Personen mit Salmonellose betroffen. In den meisten Westeuropa, in Ländern wie Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Skandinavien, Holland, der Schweiz und Belgien, ist die Inzidenz von Salmonellose ist viel niedriger als in den USA.

Ursachen der Salmonellose

Ungekochtes Fleisch ist eine Hauptursache für Salmonellose.

Salmonellen Leben im Darm von Vögeln, Tieren und Menschen. Die meisten menschlichen Infektionen werden durch das Essen von Speisen oder Trinkwasser verursacht, das durch Kot (Kot) verunreinigt wurde. Lebensmittel, die am häufigsten infiziert sind:

  • Ungekochtes Fleisch, Meeresfrüchte und Geflügel - Verunreinigung tritt am häufigsten während des Schlachtens auf. Das Ernten von Meeresfrüchten in kontaminierten Gewässern ist auch eine häufige Ursache.
  • Ungekochte Eier - das Salmonellen Sind in der Regel in den Eiern vorhanden, wenn gelegt, wenn das Huhn infiziert ist. Rohe Eier können in einigen Arten von Mayonnaise und hausgemachten Saucen gefunden werden.
  • Früchte und Gemüse - Wenn Obst und Gemüse in verunreinigtem Wasser gewässert oder gewaschen wurden, gibt es eine viel höhere Chance, dass sie kontaminiert werden. Einige Küchenpraktiken können Obst und Gemüse verunreinigen - wenn die Person, die das Essen vorbereitet, rohes Fleisch behandelt und dann die Früchte berührt, ohne ihre Hände zu waschen, zum Beispiel.
  • Mangel an Hygiene - Küchenoberflächen, die nicht sauber gehalten werden, mangelnde Handwaschverfahren während der Zubereitung von Speisen und mangelnde Handwäsche nach dem Gehen auf die Toilette oder das Ändern der Windeln eines Babys, sind gemeinsame Wege für Kontamination und Infektion. Eine Person mit verunreinigten Händen kann die Infektion an andere Menschen weiterleiten, indem sie sie berühren oder Oberflächen berühren, die andere dann berühren.
  • Haustierreptilien oder Amphibien - die meisten Reptilien und Amphibien tragen Salmonellen In ihrem Darm, ohne krank zu werden Sie verschütten die Bakterien in ihren Kot, die sich schnell auf ihre Haut und dann alles, was sie in Kontakt mit, einschließlich Käfige, Spielzeug, Kleidung, Möbel und Haushaltsflächen. Die Gesundheitsschutzbehörde (UK) berät Familien, keine Reptilien zu halten, wenn es Kinder unter 5 Jahren gibt, schwangere Frauen, ältere Menschen oder Menschen mit schwächeren Immunsystemen im Haushalt.

Auf der nächsten Seite , Schauen wir uns die Symptome, Diagnose, Behandlung und Prävention von Salmonellen an.

  • 1
  • 2
  • NÄCHSTE SEITE ▶

Salmonellen (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit