Zu heiß zu handhaben: wie man hitzebedingte krankheit vermeidet


Zu heiß zu handhaben: wie man hitzebedingte krankheit vermeidet

Heißes Wetter kann sehr angenehm und entspannend sein, aber es kommt auch mit seinen Gefahren. Manchmal ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Exposition gegenüber extremer Hitze zu behandeln und die stabile Kerntemperatur für die normale Körperfunktion zu halten.

Je heißer es ist, desto mehr muss man für den Körper tun, um seine innere Innentemperatur zu regulieren.

Nach den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) gab es insgesamt 7.415 Todesfälle in den USA zwischen 1999-2010 als Folge der extremen Hitze. Trotz der sehr vermeidbaren, hitzebedingten Krankheit kann tödlich sein.

In Europa im Jahr 2003 waren beispiellose Hitzewellen für eine Zunahme der Todesfälle verantwortlich. In England erreichten die Temperaturen Rekordhöhen (101 Grad) über einen Zeitraum von 9 Tagen.

"Es gibt erhebliche Beweise dafür, dass Hitzewellen gefährlich sind und töten können", sagt Graham Bickler von Public Health England. "In der Hitzewelle 2003 gab es in England 2.000 bis 3.000 Todesopfer. In ganz Europa gab es rund 30.000 Todesfälle."

Extreme Hitze wird durch die CDC als "Sommertemperaturen definiert, die im Laufe des Jahres wesentlich heißer und / oder feuchter als der Durchschnitt für den Standort sind." Obwohl bestimmte Gruppen von Menschen anfälliger für diese Temperaturen sind als andere, kann jeder in der falschen Situation betroffen sein.

In diesem Spotlight werfen wir einen Blick auf die Effekte extreme Hitze auf den Körper und die Maßnahmen, die getroffen werden können, um zu verhindern, dass gefährliche Bedingungen wie Hitzschlag auftreten.

Regulierung der Kerninnentemperatur

Probleme treten in extremer Hitze auf, wenn der Körper kämpft, um sich richtig zu kühlen. Der menschliche Körper hat eine sehr genaue Kern-Innentemperatur, die beibehalten werden muss - ein Zustand, der als Homöostase bekannt ist. Eine gesunde Kerntemperatur sollte zwischen 98 Grad und 100 Grad sitzen.

Ein Teil des Gehirns, der als Hypothalamus bekannt ist, ist verantwortlich für die Kontrolle der Art und Weise, in der der Körper seine Temperatur reguliert. Wenn die innere Temperatur des Körpers zu niedrig oder zu hoch beginnt, kann er Signale an Drüsen, Muskeln, Nerven und Organe senden, die Mechanismen aktivieren, um die Körpertemperatur anzupassen.

Der Mechanismus, den der Körper normalerweise benutzt, um sich zu kühlen, schwitzt. Flüssigkeitshaltiges Salz wird aus den Schweißdrüsen freigesetzt, und wenn dieser Schweiß aus dem Körper verdunstet, kühlt der Körper ab. Bei einigen Gelegenheiten reicht das Schwitzen jedoch nicht aus.

Zum Beispiel, wenn die Feuchtigkeit hoch ist - wenn große Mengen an feuchter Luft in der Nähe des Bodens gefangen werden - wird der Schweiß nicht so schnell verdunsten, wie er es normalerweise bedeutet, was bedeutet, dass die Fähigkeit des Körpers, sich selbst abkühlen zu lassen, kompromittiert wird.

Eine Reihe weiterer Faktoren begrenzen, wie gut der Körper die Temperatur regulieren kann und damit das Risiko einer hitzebedingten Erkrankung erhöht. Dazu gehören:

  • Hohes Alter
  • Jugend (Alter 0-4)
  • Übergewicht und Fettleibigkeit
  • Herzkrankheit
  • Geisteskrankheit, die das Urteil beeinträchtigt
  • Medizinische Bedingungen, die die Aktivität einschränken oder den Blutfluss einschränken
  • Sonnenbrand
  • Verwendung bestimmter Medikamente
  • Verwendung von Alkohol.

In Bezug auf Medikamente gibt es eine Reihe von verschiedenen Gründen, warum diese das Risiko von hitzebedingten Krankheiten erhöhen können. Einige, wie die, die für die Parkinson-Krankheit genommen werden, können das Schwitzen hemmen, während andere, wie diuretische Medikamente oder "Wasserpillen", das Gleichgewicht der Flüssigkeiten im Körper verändern.

Wenn der Körper kämpft oder nicht in der Lage ist, die Temperatur richtig zu regulieren, kann eine Anzahl verschiedener Krankheiten auftreten. Diese variieren in der Schwere von Hitzeausschlag - ein häufiges Problem in heißen Arbeitsumgebungen - zu Hitzschlag, ein medizinischer Notfall, der töten kann.

Welche Arten von hitzebedingten Krankheiten gibt es?

Hitze-bedingte Krankheiten kommen in allen Formen, Größen und Stufen der Schwere. Einige präsentieren nur äußere Symptome, einige nur interne Symptome und einige eine Kombination der beiden. Manche können schwächen, manche können tödlich sein und manche verlangen nichts mehr als einen betroffenen Hautbereich trocken zu halten.

Hitzeausschlag

Wahrscheinlich das am wenigsten problematische der hitzebedingten Erkrankungen, Hitze Ausschlag wird verursacht, wenn die Haut durch übermäßiges Schwitzen und Schweiß irritiert wird, die nicht verdunstet. Der Ausschlag wird durch Cluster von roten Stößen oder kleinen Blasen auf der Haut, häufig in Bereichen wie die Leiste, die obere Brust und in Falten der Haut gebildet.

Der Weg zu einem kühleren Ort wie der Schatten eines Baumes kann helfen, den Körper abkühlen und das Risiko einer Hitze-Krankheit reduzieren.

Junge Kinder sind am ehesten von der Bedingung betroffen. Hitzeausschlag wird am besten behandelt, indem man den betroffenen Bereich so trocken wie möglich hält und sich in eine kühlere, weniger feuchte Umgebung bewegt.

Hitzekrämpfe

Hitzekrämpfe sind Muskelkrämpfe und Schmerzen, die typischerweise im Abdomen, in den Armen und in den Beinen auftreten. Schwitzen verringert das Niveau des Salzes und der Feuchtigkeit im Körper, und es ist niedrige Salzniveaus, die Hitzekrämpfe verursachen.

Diese Krämpfe treten normalerweise in Verbindung mit anstrengender Tätigkeit und Übung auf, die die schwitzen, die während dieser Tätigkeiten viel schwitzen. Trinkwasser und andere kühle Getränke hilft, wie stoppt anstrengende Aktivität für ein paar Stunden. Wenn Hitze Krämpfe für eine Stunde bestehen, sollte ärztliche Hilfe gesucht werden.

Hitzekrämpfe können auch ein Zeichen für fortgeschrittenere hitzebedingte Krankheiten sein - Wärmeabsaugung und Hitzschlag.

Hitze Erschöpfung

Hitze Erschöpfung dauert ein wenig länger zu entwickeln als die Formen der Krankheit oben, die nach mehreren Tagen der Exposition gegenüber extremer Hitze und unausgewogenen Körper Flüssigkeit Ebenen auftreten. Die Bedingung beruht auf dem Verlust und dem unzureichenden Austausch von Wasser und Salz vor starkem Schwitzen.

Menschen mit Hitze Erschöpfung können blass und schwitzen schwer, so dass ihre Haut kühl und feucht. Ihr Herzschlag wird schnell, aber schwach, und ihre Atmung ist wahrscheinlich schnell und flach. Zusätzlich zu Muskelkrämpfen können Menschen mit Hitze Erschöpfung Kopfschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen, Ohnmacht und Müdigkeit erleben.

Hitze Erschöpfung ist am ehesten auf ältere Menschen, Menschen mit Hypertonie und Menschen, die Durchführung von Aktivitäten in heißen Umgebungen zu beeinflussen. Menschen mit Hitze Erschöpfung sollten ihre Körper durch das Trinken von viel Wasser oder andere coole Getränke, eine kühle Dusche oder Bad und Ruhe in einer kühleren Umgebung zu kühlen.

Hitzschlag

Hitzschlag ist die gefährlichste aller hitzebedingten Erkrankungen und tritt auf, wenn der Körper nicht in der Lage ist, seine Kerninnentemperatur zu regulieren. Innerhalb von 10-15 Minuten kann die Kern-Innentemperatur auf über 106 Grad steigen, eine gefährliche Erhöhung, die zu dauerhafter Behinderung oder Tod führen kann, wenn unbehandelt.

Die Symptome des Hitzschlags sind weitaus extremer als die der Wärmeabsaugung. Das Individuum wird nicht mehr schwitzen können und hat daher rote, heiße und oft trockene Haut. Ihr Herzschlag wird schnell und stark sein. Andere Symptome sind Schwindel, pochende Kopfschmerzen, Krampfanfälle und Bewusstlosigkeit.

Da der Hitzschlag ein medizinischer Notfall ist, sollten so schnell wie möglich Maßnahmen ergriffen werden. Während die sofortige ärztliche Hilfe beschworen wird, muss der Körper der Person rasch abgekühlt werden, was auch immer vorhanden ist.

Entfernen von Kleidung, Aufbringen von Eisbeuteln, Eintauchen des Individuums in kaltes Wasser, Sprühen mit einem Schlauch, Umwickeln in feuchten Blättern, Fächern sie: alle sind Methoden, die helfen können, Körpertemperatur auf sicherere Ebenen zu senken.

In allen Fällen von hitzebedingten Erkrankungen, einschließlich Hitzschlag, Umzug zu einem kühleren Ort ist eine Maßnahme, die zur Verbesserung der Situation genommen werden sollte. Dies ist nur ein gemeinsamer Schritt, den jeder ergreifen kann, um das Risiko der Entwicklung dieser Krankheiten zu reduzieren.

Wie kann man dich kühl halten

Wenn der Körper kämpft, um sich zu kühlen, Abkühlung der Lage, dass der Körper ist in ist ein guter Weg, um hitzebedingte Krankheit zu verhindern. In der Tat, die CDC Zustand, dass "Klimaanlage ist die Nummer eins Schutzfaktor gegen Hitze-Krankheit und Tod."

Wenn das Haus einer Person nicht klimatisiert ist, können sie von dem Besuch öffentlicher Räume, wie zB Einkaufszentren oder Bibliotheken, profitieren. Die Exposition gegenüber der Klimaanlage für nur ein paar Stunden am Tag ist genug, um das Risiko von Hitze-Krankheit zu reduzieren.

Der Körper benötigt bei extremer Hitze mehr Flüssigkeit. Warten Sie nicht, bis Sie Durst haben, bevor Sie trinken.

Um die Chancen des Körpers zu verbessern, sich selbst abzukühlen, ist es wichtig, dass die Leute genug Flüssigkeiten trinken. In extremer Hitze sollten die Menschen mehr Wasser trinken, als sie es normalerweise tun würden und sollten nicht warten, bis sie sich vor dem Trinken durstig fühlen.

Bei der Ausübung empfiehlt die CDC, zwei bis vier Gläser (16-32 Unzen) kühle, nichtalkoholische Flüssigkeit jede Stunde zu trinken. Trinken Sportgetränke können auch helfen, indem Sie das Salz und Mineralien, die auch durch Schwitzen verloren sind.

Outdoor-Übung wird am besten am Morgen und am Abend statt am Nachmittag durchgeführt, da dies die Zeiten des Tages sind, wenn die Außentemperaturen am coolsten sind. In schattigen Gebieten ruhen wird dem Körper mehr eine Chance geben, seine Temperatur zu regulieren. Es ist auch wichtig, dass die Leute darauf achten, sich selbst zu trainieren, wenn sie trainieren oder anstrengende Aktivitäten in heißen Umgebungen durchführen.

Das Tragen geeigneter Kleidung hilft. Lose, leichte und helle Kleidung ist am besten, wie das Tragen so wenig wie Sie weg mit bekommen können. Zubehör, die den Körper wie Hüte und Regenschirme schattieren, sind nützlich. Natürlich muss jede Haut, die der Sonne ausgesetzt ist, von ihren Strahlen ausreichend geschützt werden.

Als Sonnenbrand stört die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu kühlen und führt zu einem Verlust der Körperflüssigkeit, Sonnencreme von SPF 15 oder höher ca. 30 Minuten vor dem Wagen draußen. Achten Sie darauf, den Anweisungen auf dem Sonnenschutzmittel zu folgen, wie oft es wieder angewendet werden sollte.

In Bezug auf die Haltung cool, eine Menge, was getan werden kann, ist gesunder Menschenverstand. Große, warme Mahlzeiten sollten vermieden werden, da sie den Körper heizen, ebenso wie der Gebrauch von Geräten wie Öfen. Zum Abkühlen nehmen Sie kalte Duschen oder Bäder oder schwimmen. Halten Sie ein Auge auf Wetterberichte, so dass Sie für einen Tag der extremen Hitze vorbereitet werden können, wenn man voraussagt.

Achten Sie auf einander!

Einige der Menschen, die am meisten gefährdet sind von hitzebedingten Krankheiten sind anfällige Personen, die von anderen für die Pflege abhängen. Achten Sie darauf, achten Sie auf kleine Kinder, Menschen älter als 65, Menschen mit chronischen und psychischen Störungen und Haustiere in Zeiten der extremen Hitze.

Verlassen Sie Kinder oder Tiere nicht allein in Autos, wo die Innentemperaturen in kürzester Zeit plötzlich steigen können, auch wenn die Fenster leicht geöffnet sind.

Wenn Sie arbeiten oder trainieren in heißen Umgebungen, achten Sie darauf, den Zustand Ihrer Kollegen und Teamkollegen zu überwachen und haben sie das gleiche für Sie tun. Einige Hitze-induzierte Krankheiten können zu Verwirrung und sichtbaren Symptomen führen, die andere besser platzieren können, um zu identifizieren.

Die meisten hitzebedingten Krankheiten sind vermeidbar. Wenn man kühl hält, viel Flüssigkeit trinkt und aufmerksam ist, sollten diese gesundheitlichen Bedingungen nicht aufhören und andere von einem schönen, warmen Sommer zu genießen.

Ring of the Nibelungs / Die Nibelungen (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung