Bessere gelenkersatz ergebnisse für übergewichtige patienten, die gewichtsverlust chirurgie haben


Bessere gelenkersatz ergebnisse für übergewichtige patienten, die gewichtsverlust chirurgie haben

Übergewichtige Patienten, die Gewichtsverlust Chirurgie vor einem Knie oder Hüftprothese unterziehen können bessere Ergebnisse als diejenigen, die nicht unterziehen Gewichtsverlust Chirurgie vor solchen Verfahren. Dies ist nach den Ergebnissen von zwei neuen Studien vor kurzem auf der 2015 Jahrestagung der American Academy of Orthopädischen Chirurgen in Las Vegas präsentiert.

Übergewichtige Patienten können bessere Gelenkersatz-Ergebnisse haben, wenn sie Gewichtsverlust Chirurgie im Voraus haben.

Vergangene Forschung hat die Vorteile der Gewichtsverlust Chirurgie oder bariatric Chirurgie, für Patienten, die stark übergewichtig dokumentiert. Im November 2014, zum Beispiel, Medical-Diag.com Berichtet über eine Studie behauptet Gewichtsverlust Chirurgie ist sehr effektiv für die Vermeidung von Typ-2-Diabetes.

Andere Studien haben festgestellt, Gewicht-Verlust-Chirurgie kann auch das Risiko von Herzerkrankungen und sogar einige Arten von Krebs für Patienten, die fettleibig sind.

Aber nach dem Lead-Ermittler Dr. Emily Dodwell, einem orthopädischen Chirurgen am Krankenhaus für spezielle Chirurgie (HSS) in New York, NY und Kollegen, wie Gewichtsverlust Chirurgie beeinflusst Patienten Ergebnisse für Gelenkersatz war unklar.

"Wir wissen, dass bariatric Chirurgie ist eine kostengünstige Intervention für krankhafte Fettleibigkeit", Notizen Studie Co-Autor Dr. Alexander McLawhorn, eine Chef Orthopädische Chirurgie bei HSS Einwohner. "Doch die Kosten-Wirksamkeit der bariatric Chirurgie, um Gewichtsverlust vor zu erreichen Zu Gelenkersatz und damit verringern die damit verbundenen Komplikationen und Kosten bei krankhaft fettleibigen Patienten war unbekannt."

Befunde können helfen, "Re-Evaluierung Gewichtsverlust Chirurgie als abgedeckten Vorteil"

Mit dem Ziel, herauszufinden, Dr. Dodwell und ihr Team rekrutiert eine Reihe von übergewichtigen Patienten, die entweder eine Hüft-oder Knie-Ersatz erforderlich. Einige Patienten hatten einen Body Mass Index (BMI) von 40 oder höher, während andere einen BMI von mindestens 35 und ein Minimum von einem Fettleibigkeit-bezogenen Gesundheitszustand hatten.

Die Patienten wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe unterzog sich einen Hüft- oder Knieersatz, ohne vorher eine Gewichtsverlustchirurgie zu haben, während die andere Gruppe eine Gewichtsverlustchirurgie hatte und einen Hüft- oder Knieersatz um 2 Jahre später durchführte.

Für die Zwecke dieser Studie, die Forscher davon ausgegangen, dass rund ein Drittel der Patienten, die Gewichtsverlust Chirurgie verloren ihre Übergewicht vor einem gemeinsamen Ersatz, da die Patienten normalerweise Gewicht verlieren nach dem Verfahren.

"Für die Studie haben wir uns für eine Entscheidungsanalyse entschieden, weil wir ein mathematisches Modell verwenden konnten, um die Ergebnisse und Kosten jedes Behandlungsweges anhand von Ergebnissen und Kosten zu simulieren, die bereits in der Literatur veröffentlicht wurden", erklärt Dr. Dodwell.

Sie sagt, ihre Ergebnisse zeigen, dass Gewichtsverlust Chirurgie für übergewichtige Patienten vor einem gemeinsamen Ersatz ist "wahrscheinlich eine kostengünstige Option aus einer öffentlichen Zahler Standpunkt, um die Ergebnisse bei übergewichtigen Patienten, die Kandidaten für Gelenkersatz sind zu verbessern."

Dr. Dodwell fügt hinzu:

Einige Gesundheitssysteme enthalten nicht Gewichtsverlust Chirurgie als abgedeckten Nutzen, und es ist möglich, dass Studien wie diese wird hilfreich bei der Neubewertung, ob Gewichtsverlust Chirurgie kann eine vernünftige abgedeckten Vorteil sein."

Dr. McLawhorn weist darauf hin, dass es für fettleibige Patienten mit schweren Knie- oder Hüftschmerzen "unpraktisch" wäre, einen Gelenkersatz zu verzögern, um vorher eine Gewichtsverlustchirurgie zu haben, zumal Patienten mit arthritischen Schmerzen oft einem orthopädischen Chirurgen vorkommen.

"Idealerweise", sagt er. "Ein Team-Ansatz würde verwendet werden, um krankhaft fettleibige Patienten mit Hüft- und Knie-Arthritis zu behandeln, in denen verschiedene medizinische Fachkräfte vorhanden sind, um einem Patienten zu helfen, Gewicht zu verlieren, seine Gesundheit zu verbessern und die Ernährung vorher zu optimieren Gelenkersatz, um seine Vorteile zu maximieren."

Medical-Diag.com Kürzlich berichtet über eine andere Studie auf der 2015 Jahrestagung der American Academy of Orthopädischen Chirurgen, in denen Forscher fanden Männer leiden mehr Komplikationen nach Gelenkersatz als Frauen.

Food as Medicine: Preventing and Treating the Most Common Diseases with Diet (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit