Verlieren nur eine halbe stunde schlaf 'kann körpergewicht und stoffwechsel beeinflussen'


Verlieren nur eine halbe stunde schlaf 'kann körpergewicht und stoffwechsel beeinflussen'

Die Ergebnisse der neuen Forschung präsentiert auf ENDO 2015, die jährliche Sitzung der endokrinen Gesellschaft in San Diego, CA, deuten darauf hin, dass verlieren nur eine halbe Stunde Schlaf kann langfristige Konsequenzen für Körpergewicht und Stoffwechsel haben.

Die Teilnehmer zu Beginn der Studie, die Wochentag Schlaf Schulden wurden festgestellt, dass 72% eher fettleibig sein, im Vergleich zu Teilnehmern, die keine Wochentag Schlaf Schulden hatte.

Für die Studie rekrutierten Forscher von Weill Cornell Medical College in Doha, Katar, 522 Patienten, die vor kurzem mit Typ-2-Diabetes diagnostiziert wurden.

Zu Beginn der Studie wurden die Höhe, das Gewicht und der Taillenumfang der Teilnehmer gemessen und Proben ihres Blutes wurden auf Insulinsensitivität analysiert.

Die Teilnehmer waren verpflichtet, Schlaftagebücher zu behalten, aus denen ihr Wochentag "Schlafschuld" berechnet wurde.

Die Teilnehmer zu Beginn der Studie, die Wochentag Schlaf Schulden wurden festgestellt, dass 72% eher fettleibig sein, im Vergleich zu Teilnehmern, die keine Wochentag Schlaf Schulden hatte. Durch Follow-up bei 6 Monaten, die Assoziation zwischen Wochentag Schlaf Schulden und Fettleibigkeit und Insulin-Resistenz wurde als signifikant.

Bei 12-Monats-Follow-up, die Forscher berechnet, dass für alle 30 Minuten der Wochentag Schlaf Schulden gab es ein assoziiertes 17% erhöhtes Risiko von Fettleibigkeit und 39% erhöhte Risiko der Insulinresistenz.

"Während frühere Studien haben gezeigt, dass kurze Schlafdauer mit Fettleibigkeit und Diabetes verbunden ist, fanden wir, dass so wenig wie 30 Minuten pro Tag Schlaf Schulden können erhebliche Auswirkungen auf Fettleibigkeit und Insulin-Resistenz bei Follow-up", sagt Lead-Studie Autor Prof. Shahrad Taheri.

Die Autoren schlagen in einer Erklärung vor, dass künftige Interventionen zur Bekämpfung der Stoffwechselerkrankung auch Schlaf und andere Faktoren, die die Stoffwechselfunktion beeinflussen, berücksichtigen sollten. Schlaf Hygiene und Bildung kann ein wichtiger Bestandteil der künftigen Studien studieren metabolische Kontrolle, fügen sie hinzu.

Die Leute verpassen oft während der Woche den Schlaf und versuchen am Wochenende aufzuholen

Die Menschen akkumulieren während der Wochentage oft Schlafschulden als Folge von Sozial- und Arbeitsverpflichtungen, die am Wochenende den verlorenen Schlaf ausmachen. Allerdings erklärt Prof. Taheri, dass die Ergebnisse die Vorstellung verstärken, dass Schlafverlust additiv ist und metabolische Konsequenzen hat:

Schlafverlust ist in der modernen Gesellschaft weit verbreitet, aber erst im letzten Jahrzehnt haben wir seine metabolischen Konsequenzen erkannt. Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Vermeidung von Schlaf Schulden könnte positive Vorteile für Taillen und Stoffwechsel und dass die Einbeziehung Schlaf in Lebensstil Interventionen für Gewichtsverlust und Diabetes könnte ihren Erfolg zu verbessern.

Im Februar veröffentlichten Forscher von der University of Chicago, MI, die Ergebnisse ihrer Studie in die Assoziationen zwischen Schlafverlust und Diabetes in der Zeitschrift Diabetologia .

Das Chicago-Team fand heraus, dass nach 3 Nächten nur noch 4 Stunden Schlaf, Blutspiegel von Fettsäuren weiterhin erhöht, anstatt zu klettern und über Nacht zurückzukehren, wie sie normalerweise würden. Diese erhöhte Menge an Fettsäuren zwischen 4 Uhr und 9 Uhr reduziert die Fähigkeit von Insulin, Blutzucker zu regulieren, erklärten die Forscher.

Letzten Dezember, Medical-Diag.com Berichtet über eine Studie veröffentlicht in Das Journal der Pädiatrie Dass chronische Mangel an Schlaf und schlafbezogenen Atembeschwerden jedes verdoppeln das Risiko eines Kindes fettleibig im Alter von 15 Jahren.

Lead-Autor dieser Studie, Prof. Karen Bonuck, von Einstein College of Medicine der Yeshiva University in New York, NY, kommentiert:

"Wenn beeinträchtigte Schlaf in der Kindheit schlüssig gezeigt wird, um künftige Fettleibigkeit zu verursachen, kann es für Eltern und Ärzte wichtig sein, Schlafprobleme frühzeitig zu identifizieren, so dass Korrekturmaßnahmen ergriffen und Fettleibigkeit verhindert werden können.Mit Kindheit Fettleibigkeit schwebt bei 17% in den USA, Wir hoffen, dass die Bemühungen, diese beiden Risikofaktoren zu lösen, eine enorme Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben könnten."

Abnehmen EXTREM: 68 Kilo abgenommen | taff | ProSieben (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie