Risiken von acetaminophen wurden "unterschätzt"


Risiken von acetaminophen wurden

Acetaminophen ist der am häufigsten verwendete Over-the-Counter und verschreibungspflichtige Schmerzmittel in der Welt. Doch eine neue Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Annalen der rheumatischen Erkrankungen Schlägt vor, dass die Risiken dieses populären Analgetikums von Ärzten unterschätzt worden sein könnten.

Obwohl die Studie verbindet unerwünschte Ereignisse mit Acetaminophen verwenden, erinnern die Forscher, dass die Gesamtrisiken von unerwünschten Ereignissen klein bleiben.

Der Mechanismus hinter der schmerzstillenden Wirkung von Acetaminophen oder Paracetamol ist weitgehend unbekannt, obwohl neuere Studien darauf hindeuten, dass das Medikament das zentrale Nervensystem daran hindert, Prostaglandin zu produzieren. Im Allgemeinen gilt Acetaminophen als sicherer als andere nicht-steroidale Entzündungshemmer (NSAIDs) und Opiat-Analgetika.

Doch letztes Jahr, Medical-Diag.com Blick auf die Ergebnisse einer großen randomisierten kontrollierten Studie veröffentlicht in Die Lanzette Dass Acetaminophen ist nicht mehr wirksam als ein Placebo für die Behandlung von akuten unteren Rückenschmerzen.

Der Nutzen von Acetaminophen für die Behandlung von Osteoarthritis wurde auch in neueren Studien in Frage gestellt, die Forscher dazu veranlassten, die Beobachtung zu machen, dass es keine aktuellen Daten über die Risiken von Acetaminophen bei Standarddosen gibt.

Um Schätzungen über die wahren Risiken von Standarddosen von Acetaminophen zu liefern, führten Forscher des Leeds Institute of Rheumatic und Musculoskeletal Medicine im Vereinigten Königreich eine systematische Überprüfung von acht bestehenden Studien durch, die die Assoziation zwischen Acetaminophen und gesundheitlichen Auswirkungen untersucht hatten.

Zwei der Studien untersuchten das Todesrisiko, das mit der Verwendung von Acetaminophen verbunden war, und einer von ihnen fand eine erhöhte relative Rate der Mortalität bei Menschen, die das Medikament verabschiedet hatten, verglichen mit Menschen, die es nicht hatten.

Vier der Studien fanden ein erhöhtes Risiko für unerwünschte kardiovaskuläre Ereignisse, die mit der Verwendung von Acetaminophen verknüpft wurden, vier Studien berichteten über ungünstige Nierenereignisse, und eine Studie fand eine Verbindung mit nachteiligen gastrointestinalen Ereignissen.

Dosis-Antwort-Suche war konsistent über Studien, trotz wahrscheinlicher Vorspannung

Die Leeds Institute Forscher sagen, dass die acht Beobachtungsstudien wahrscheinlich sind Vorurteile enthalten. Sie erklären, dass Menschen, die Acetaminophen auf einer langfristigen Basis nehmen oft mehrere vorhandene medizinische Probleme, die auch andere Schmerzmittel und Medikamente erfordern können.

Trotz dieses potenziellen verstörenden Faktors und der geringen Anzahl von Studien, die in der systematischen Überprüfung enthalten sind, sagen die Forscher, dass sie eine konsistente Dosis-Wirkungs-Beziehung zwischen Acetaminophen-Verwendung bei Standard-Dosen und die Art von unerwünschten Ereignissen, die in der Regel mit anderen NSAIDs verbunden sind, einschließlich Inzidenz von Mortalität und kardiovaskulären, gastrointestinalen und renalen unerwünschten Ereignissen.

"Während diese Einschränkungen wichtig sind, zu betrachten", die Forscher schreiben ", ist die markante Tendenz der Dosis-Antwort konsistent über mehrere Ergebnisse und Studien."

Die mit diesen unerwünschten Ereignissen verbundenen Gesamtrisiken bleiben gering, die Forscher erinnern daran. Sie weisen darauf hin, dass bei jeder Entscheidung, Medikamente zu verschreiben, ein Risiko gegen Nutzenberechnung und Kompromiss der Wirksamkeit gegenüber der Verträglichkeit besteht.

"Die Fachleute müssen sich der individuellen Reaktionen der Patienten auf [Acetaminophen] und der beobachteten erhöhten Toxizität bei regelmäßiger und höherer Dosierung im Standard-Analgetikum unterscheiden", so die Autoren,

Basierend auf den oben dargestellten Daten, glauben wir, dass das echte Risiko von [Acetaminophen] Rezept höher ist als das, das derzeit in der klinischen Gemeinschaft wahrgenommen wird. Angesichts der hohen Nutzung und Verfügbarkeit als Over-the-Counter-Analgetikum ist eine systematische Überprüfung der Wirksamkeit und Verträglichkeit von [Acetaminophen] bei individuellen Bedingungen gerechtfertigt."

Paracetamol: Risiken und Nebenwirkungen (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere