Himbeeren: gesundheitsvorteile, ernährungsinformationen


Himbeeren: gesundheitsvorteile, ernährungsinformationen

Bekannt als die Süßigkeit der Natur, sind wilde Himbeeren für den Verzehr von Menschen für Tausende von Jahren gesammelt worden.

Mit ihrer reichen Farbe, süßem saftigem Geschmack und antioxidativen Kraft ist es kein Wunder, dass Himbeeren eine der am meisten verbrauchten Beeren der Welt bleiben.

Himbeeren können in der Farbe von den populären roten und schwarzen Sorten bis zu purpurrot, gelb oder golden reichen. Jede Farbe Beere hat eine einzigartige Zusammensetzung von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.

Dieser Artikel behandelt die gesundheitlichen Vorteile der am häufigsten verbrauchten roten Himbeere. Es bietet einen ernährungsphysiologischen Ausfall einer Himbeere und eine eingehende Betrachtung ihrer möglichen gesundheitlichen Vorteile, wie man mehr Himbeeren in Ihre Ernährung und alle möglichen gesundheitlichen Risiken des Verzehrs von Himbeeren zu integrieren.

Hier sind einige wichtige Punkte über Himbeeren. Mehr Details und unterstützende Informationen sind im Hauptartikel.

  • Einige Forscher glauben, Himbeeren halten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteile
  • Himbeeren enthalten starke Antioxidantien
  • Eine bestimmte Komponente in Himbeeren kann das Auge vor Sonnenschäden schützen
  • Es gibt begrenzte Beweise, dass Himbeer-Ketone helfen, Gewichtsverlust zu erhöhen

Mögliche gesundheitliche Vorteile von Himbeeren zu verzehren

Der Verzehr von Obst und Gemüse aller Art ist seit langem mit einem reduzierten Risiko vieler gesundheitlicher Beeinträchtigungen verbunden.

Viele Studien haben vorgeschlagen, dass der zunehmende Verbrauch von pflanzlichen Lebensmitteln wie Himbeeren verringert das Risiko von Fettleibigkeit, Diabetes, Herzerkrankungen und Gesamtmortalität bei gleichzeitiger Förderung eines gesunden Teint, erhöhte Energie und insgesamt geringere Gewicht.

Brainpower

Mehrere Tierstudien haben eine positive Korrelation zwischen der Aufnahme von Flavonoiden in Beeren und Gedächtnisverbesserung gezeigt. Sie können auch den Rückgang der kognitiven Fähigkeiten im Zusammenhang mit dem Altern verringern.

Herz Gesundheit

Ein aktueller Bericht in der American Journal of Clinical Ernährung Assoziiert die Aufnahme von Flavonoid-reiche Lebensmittel wie Himbeeren mit einem geringeren Risiko des Todes von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sie stellten fest, dass auch kleine Mengen an Flavonoid-reichen Lebensmitteln von Vorteil sein können.

Eine Gruppe von Flavonoiden im Besonderen - Anthocyanen - haben gezeigt, dass sie die Entzündung unterdrücken, die zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen kann.

Himbeeren können in Farbe mit jeder Farbe Beere mit einer einzigartigen Zusammensetzung von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.

Der hohe Polyphenolgehalt in Himbeeren kann auch das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduzieren, indem es den Blutplättchenaufbau verhindert und den Blutdruck durch entzündungshemmende Mechanismen verringert.

Aedin Cassidy, Ph.D., MSc, BSc, ein Ernährungsprofessor an der Norwich Medical School an der University of East Anglia im Vereinigten Königreich, führte eine 18-jährige Studie mit Harvard Public School of Health, die 93.600 Frauen im Alter von 25-42 verfolgt.

Sie stellte fest, dass ihre Studie in der Lage war, "zum ersten Mal zu zeigen, dass eine regelmäßige, anhaltende Aufnahme von Anthocyanen aus Beeren das Risiko eines Herzinfarktes um 32 Prozent bei jungen und mittleren Frauen reduzieren kann."

Das Kalium in Himbeeren unterstützt auch Herzgesundheit. In einer Studie hatten die Teilnehmer, die 4,069 Milligramm Kalium pro Tag verbrauchten, ein 49 Prozent geringeres Todesrisiko bei ischämischer Herzkrankheit im Vergleich zu denen, die weniger Kalium verbrauchten (etwa 1.000 Milligramm pro Tag).5

Krebsprävention

Himbeeren enthalten starke Antioxidantien, die gegen freie Radikale arbeiten, hemmen Tumorwachstum und abnehmende Entzündungen im Körper. Die gleichen potenten Polyphenole, die vor Herzerkrankungen schützen helfen auch abwehren oder langsam viele Arten von Krebs, einschließlich Ösophagus, Lunge, Mund, Pharynx, Endometrium, Pankreas, Prostata und Dickdarm.

Diabetes-Management

Jede pflanzliche Nahrung mit Haut hat viel Faser - und Himbeeren haben viel Haut! Essen High-Faser-Lebensmittel helfen Blutzuckerspiegel stabil. Studien haben gezeigt, dass Typ-1-Diabetiker, die hochfaserige Diäten verbrauchen, niedrigere Blutzuckerwerte haben und Typ-2-Diabetiker einen verbesserten Blutzucker-, Lipid- und Insulinspiegel aufweisen können.

Verdauung, Entgiftung und Krankheitsverhütung

Der Faser- und Wassergehalt in Himbeeren hilft, Verstopfung zu verhindern und einen gesunden Verdauungstrakt aufrechtzuerhalten. Angemessene Faser fördert die Regelmäßigkeit, die für die tägliche Ausscheidung von Toxinen durch die Galle und den Stuhl entscheidend ist. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Ballaststoffe eine Rolle bei der Regulierung des Immunsystems und der Entzündung spielen können; Folglich verringert dies das Risiko von Entzündungsbedingten Zuständen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs und Fettleibigkeit.

Nach dem Department of Internal Medicine und Ernährungswissenschaften Programm an der Universität von Kentucky, hohe Faser Aufnahme ist mit einem deutlich niedrigeren Risiko der Entwicklung von koronaren Herzerkrankungen, Schlaganfall, Bluthochdruck, Diabetes, Fettleibigkeit und bestimmte Magen-Darm-Erkrankungen verbunden.

Eine erhöhte Faseraufnahme wurde ebenfalls gezeigt, um den Blutdruck und den Cholesterinspiegel zu senken und den Gewichtsverlust für übergewichtige Personen zu erhöhen.

Frauen sollten etwa 25 Gramm Faser pro Tag anstreben, und Männer sollten etwa 30 Gramm anstreben. Eine Tasse Himbeeren liefert 8 Gramm Faser.

Einfach auf die Augen

Lebensmittel mit hohem Vitamin C wie Himbeeren wurden gezeigt, um zu helfen, die Augen gesund zu halten, indem sie Schutz vor UV-Lichtschäden bieten.

Himbeeren enthalten auch das Antioxidans Zeaxanthin, das schädliche blaue Lichtstrahlen herausfiltert und eine schützende Rolle in der Augengesundheit spielen und möglicherweise Schäden durch Makuladegeneration abwehren.

Eine höhere Aufnahme aller Früchte (3 oder mehr Portionen pro Tag) hat sich auch gezeigt, um das Risiko und die Progression der altersbedingten Makuladegeneration zu verringern.

Ernährungszusammenbruch von Himbeeren

Nach der USDA National Nutrient Database enthält eine Tasse Himbeeren (ca. 123 Gramm) 64 Kalorien, 1,5 Gramm Protein, 0,8 Gramm Fett und 15 Gramm Kohlenhydrate (darunter 8 Gramm Faser und 5 Gramm Zucker).

Das Essen einer Tasse roher Himbeeren wird 54 Prozent Ihres Vitamin C-Bedarfs, 12 Prozent Vitamin K, 6 Prozent von Folsäure, 5 Prozent Vitamin E, Eisen und Kalium, und 41 Prozent der Mangan braucht für den Tag sowie Geringere Mengen an Thiamin, Riboflavin, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B-6, Calcium, Magnesium, Phosphor, Zink und Kupfer.

Himbeeren enthalten die Antioxidantien Alpha und Beta-Carotin, Lutein, Zeaxanthin und Cholin.

Himbeeren sind auch eine gute Quelle für Polyphenole wie Anthocyanin, Flavonole und Ellagitannine, die oxidative Schäden durch freie Radikale verringern und potenziell in Tier- und Humanstudien zur Vermeidung oder Verringerung des Risikos chronischer Krankheiten einschließlich Krebs und Herzerkrankungen gezeigt haben.

Wie man mehr Himbeeren in Ihre Ernährung einbringt

Halten Sie eine Tasche von gefrorenen Himbeeren auf der Hand für das Hinzufügen von Smoothies und Haferflocken.

Himbeeren sind frisch, gefroren, gefriergetrocknet und in Gelees, Sirup und Marmeladen. Die meisten Himbeergelees, Brotaufstriche, Säfte und Wein haben Zucker hinzugefügt, die auf zusätzliche Kalorien kleben.

Bei der Suche nach Gelees oder Marmeladen, gehen Sie für alle Fruchtaufstriche ohne die zugegebenen Süßstoffe und Füllstoffe.

Achten Sie darauf, das Etikett von gefrorenen und getrockneten Himbeeren zu überprüfen, die auch Zucker hinzugefügt haben können.

Menschen, die mindestens drei Portionen Beeren pro Woche essen, sehen die meisten Vorteile. Der beste Weg, um Himbeeren zu essen ist frisch, direkt aus deiner Hand (nach dem Waschen natürlich).

Hier sind einige andere Tipps, um Ihren Himbeerverbrauch zu erhöhen:

  • Halten Sie immer eine Tasche mit gefrorenen Himbeeren zur Hand, um Smoothies und Haferflocken hinzuzufügen
  • Verlieren Sie die sirupige Süße von Dosenfruchtcocktail und machen Sie Ihren eigenen frischen Fruchtcocktail mit Himbeeren, Ananas, geschnittenen Pfirsichen und Erdbeeren
  • Fügen Sie Himbeeren, Trauben und Walnüsse zu Ihrem Hühnersalat hinzu
  • Scheibe Himbeeren und fügen Sie sie zu glatten griechischen Joghurt mit einem Nieselregen von Agave Nektar und in Scheiben geschnittenen Mandeln
  • Top Vollkorn Waffeln oder Pfannkuchen mit frischen Himbeeren oder falten sie in Muffins und Süßbrot
  • Mischen Sie Himbeeren in einer Küchenmaschine mit etwas Wasser und verwenden Sie als frischen Sirup nach oben Desserts oder Frühstück Lebensmittel
  • Mischen Sie Himbeeren in einen Spinatsalat mit Walnüssen und Ziegenkäse

Mögliche Gesundheitsrisiken von Himbeeren

Jedes Jahr produziert die Environmental Working Group eine Liste von Obst und Gemüse mit dem höchsten Pestizidrückstand. Himbeeren sind 23. auf der Liste der Erzeugnisse, die sie vorschlagen, sollten in seiner organischen Form gekauft werden, um ein geringeres Risiko der Pestizid-Exposition zu gewährleisten.

Aber mach dir keine Sorgen, wenn du keinen organischen finden kannst. Der ernährungsphysiologische Nutzen des Essens von konventionell gewachsenen (nicht-organischen) Erzeugnissen überwiegt das Risiko, das Erzeugnis überhaupt nicht zu essen.

Bemerkenswert, Himbeeren in Ergänzung Form sind auch für ihre Fähigkeit, mit Gewichtsverlust zu helfen und bekämpfen Fettleibigkeit zu studieren. Die Forschung bleibt in den frühen Stadien, und es gab bisher keine menschlichen Studien, um die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln wie Himbeerketonen und Extrakten zu beweisen, die oft Stimulanzien wie Hoodia und Koffein hinzugefügt haben.

Es gibt keinen Zweifel, dass die Einbeziehung kalorienarme, hohe Nährstoffe wie Himbeeren als Teil einer gesunden gesunde Ernährung wird Gewichtsverlust zu unterstützen, aber die Fähigkeit der konzentrierten Formeln in Form einer Ergänzung, um mit Gewichtsverlust zu helfen ist am besten ungewiss.

Es ist die gesamte Ernährung oder insgesamt Essen Muster, das am wichtigsten ist bei der Prävention von Krankheiten und die Erreichung guter Gesundheit. Es ist besser, eine Diät mit einer Vielzahl zu essen, als sich auf einzelne Nahrungsmittel als den Schlüssel zu guter Gesundheit zu konzentrieren.

Saphire HotShot RT + Tonahawk + PX1 Himbeere Joghurt | BroContra Germany (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere