Süßkartoffeln: gesundheitsvorteile, ernährungsinformationen


Süßkartoffeln: gesundheitsvorteile, ernährungsinformationen

Süßkartoffeln Pack einen mächtigen Ernährungs-Punsch. Sie haben über 400% Ihrer täglichen Bedürfnisse für Vitamin A in einem Medium Spud, sowie Lasten von Ballaststoffen und Kalium. Sie haben mehr Gramm natürlichen Zucker als regelmäßige Kartoffel, aber mehr Gesamtnährstoffe mit weniger Kalorien.

Trotz der Begriffe Süßkartoffel und Yam oft verwendet werden austauschbar, sie sind eigentlich nicht einmal botanisch verwandt. Yams sind fast ausschließlich in Afrika angebaut und sind trockener und stärker im Vergleich zu einer Süßkartoffel. Also, wie wurden diese beiden Gemüse so verflochten?

Es gibt Zwei verschiedene Sorten von Süßkartoffeln , Fest und weich. Als weiche Süßkartoffeln in Amerika gezüchtet wurden, nannten die afrikanischen Sklaven sie wegen ihrer Ähnlichkeit mit ihrem vertrauten einheimischen Gemüse. Der Name fing auf, um zwischen den beiden Arten von Süßkartoffeln zu unterscheiden. Heute sind Sie unwahrscheinlich, dass ein echter Yam im Lebensmittelgeschäft zu finden, wenn Sie auf einem internationalen Markt einkaufen.

Diese Medical-Diag.com Knowledge Center-Funktion ist Teil einer Sammlung von Artikeln über die gesundheitlichen Vorteile von beliebten Lebensmitteln. Es bietet einen ernährungsphysiologischen Zusammenbruch der Süßkartoffeln und einen eingehenden Blick auf ihre möglichen gesundheitlichen Vorteile, wie man mehr Süßkartoffeln in Ihre Ernährung und alle möglichen gesundheitlichen Risiken des Konsums sie zu integrieren.

Mögliche gesundheitliche Vorteile von Süßkartoffeln

Süßkartoffeln verpacken einen kräftigen Ernährungs-Punsch. Sie haben über 400% Ihrer täglichen Bedürfnisse für Vitamin A in einem Medium Spud, sowie Lasten von Ballaststoffen und Kalium.

Der Verzehr von Obst und Gemüse aller Art ist seit langem mit einem reduzierten Risiko vieler gesundheitlicher Beeinträchtigungen verbunden.

Viele Studien haben vorgeschlagen, dass der zunehmende Verbrauch von pflanzlichen Lebensmitteln wie Süßkartoffeln das Risiko von Fettleibigkeit, Diabetes, Herzerkrankungen und Gesamtmortalität verringert, während die Förderung eines gesunden Teint, erhöhte Energie und insgesamt geringere Gewicht.

Diabetes

Süßkartoffeln gelten als niedrig auf der glykämischen Index-Skala, und die jüngsten Forschungen deuten darauf hin, dass sie Episoden von niedrigem Blutzucker und Insulin-Resistenz bei Menschen mit Diabetes reduzieren können. Die Faser in Süßkartoffeln macht auch einen großen Unterschied. Studien haben gezeigt, dass Typ-1-Diabetiker, die hochfaserige Diäten verbrauchen, niedrigere Blutzuckerwerte haben und Typ-2-Diabetiker einen verbesserten Blutzucker-, Lipid- und Insulinspiegel aufweisen können. Eine mittlere Süßkartoffel liefert ca. 6 Gramm Faser (Haut an).

Die Diät-Richtlinien für Amerikaner empfiehlt 21-25 Gramm Faser pro Tag für Frauen und 30-38 Gramm pro Tag für Männer, die die meisten Leute nicht erreichen.

Blutdruck

Die Aufrechterhaltung einer geringen Natriumaufnahme ist für die Senkung des Blutdrucks unerlässlich, jedoch kann die zunehmende Kaliumaufnahme ebenso wichtig sein. Nach der National Health and Nutrition Examination Survey, weniger als 2% der US-Erwachsenen treffen die tägliche 4.700 mg Empfehlung für Kalium. 3 Eine mittlere Süßkartoffel liefert etwa 542 Milligramm.

Auch von der Anmerkung ist hohe Kaliumzufuhr mit einem 20% verringerten Gefahr des Sterbens von allen Ursachen verbunden. 7

Krebs

Unter jüngeren Männern, Diäten reich an Beta-Carotin kann eine schützende Rolle gegen Prostatakrebs spielen, nach einer Studie von der Harvard School of Public Health Department of Nutrition durchgeführt. 4 Beta-Carotin hat auch gezeigt, dass eine umgekehrte Assoziation mit der Entwicklung von Darmkrebs in der japanischen Bevölkerung haben. 3

Verdauung und Regelmäßigkeit

Wegen seines hohen Fasergehalts helfen Süßkartoffeln, Verstopfung zu verhindern und die Regelmäßigkeit für einen gesunden Verdauungstrakt zu fördern.

Fruchtbarkeit

Für Frauen im gebärfähigen Alter, verbrauchen mehr Eisen aus pflanzlichen Quellen scheint die Fruchtbarkeit zu fördern, nach Harvard Medical School Harvard Health Publications. Das Vitamin A in Süßkartoffeln (verbraucht als Beta-Carotin dann umgewandelt in Vitamin A im Körper) ist auch wichtig während der Schwangerschaft und Laktation für die Hormonsynthese.

Immunität

Pflanzliche Nahrungsmittel wie Süßkartoffeln, die sowohl in Vitamin C als auch im Beta-Carotin hoch sind, bieten eine Immunität aus ihrer starken Kombination von Nährstoffen.

Entzündung

Cholin ist ein sehr wichtiger und vielseitiger Nährstoff in Süßkartoffeln, die mit Schlaf, Muskelbewegung, Lernen und Gedächtnis hilft. Cholin hilft auch, die Struktur der Zellmembranen aufrechtzuerhalten, hilft bei der Übertragung von Nervenimpulsen, hilft bei der Aufnahme von Fett und reduziert chronische Entzündungen. 6

In einer von der Journal of Medicinal Food , Lila Süßkartoffel-Extrakt wurde festgestellt, dass positive entzündungshemmende und antilipogene Effekte sowie freie Radikale Spülung und reduzierende Aktivität haben.

Vision

Laut Herzog Ophthalmologist Jill Koury, MD, Vitamin-A-Mangel verursacht die äußeren Segmente der Augen-Photorezeptoren zu verschlechtern, schädigen normale Vision. Korrektur von Vitamin A-Mangel bei Nahrungsmitteln mit hohem Beta-Carotin wird die Vision wiederherstellen. 5

Auch die antioxidativen Vitamine C und E in Süßkartoffeln haben gezeigt, dass sie die Augengesundheit unterstützen und degenerative Schäden verhindern.

Eine höhere Aufnahme aller Früchte (3 oder mehr Portionen pro Tag) hat sich auch gezeigt, dass sie das Risiko und die Progression der altersbedingten Makuladegeneration verringern.


Auf der nächsten Seite Wir schauen auf den ernährungsphysiologischen Abbau von Süßkartoffeln, wie man mehr Süßkartoffeln in Ihre Ernährung und die möglichen gesundheitlichen Risiken des Verzehrs von Süßkartoffeln einbinden kann.

  • 1
  • 2
  • NÄCHSTE SEITE ▶

Superfood Süßkartoffel (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere