Rem schlaf hilft bei der lösung von problemen


Rem schlaf hilft bei der lösung von problemen

Grabbing ein kurzes Nickerchen kann nicht nur erfrischend, sondern kann auch Ihre Fähigkeit, Probleme kreativ zu lösen, nach US-Forscher, die darauf hindeuten, dass REM (schnelle Augenbewegung) schlafen direkt kreative Prozesse mehr als jeder andere Schlaf oder wakeful Zustand.

Die Studie war die Arbeit eines führenden Experten für die positiven Effekte von Nickerchen, Dr. Sara Mednick, Assistant Professor für Psychiatrie an der University of California San Diego und der VA San Diego Healthcare System und Kollegen, und ist online veröffentlicht am 8. Juni Herausgabe der Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften (PNAS) .

Die Forscher sagten, ihre Ergebnisse sind wichtig, weil sie zeigen, dass Schlaf, und REM schlafen im Besonderen hilft dem Gehirn, um "assoziative Netzwerke" zu bilden.

Mednick sagte:

"Für kreative Probleme, die Sie bereits gearbeitet haben - der Zeitablauf reicht aus, um Lösungen zu finden."

"Allerdings", fügte sie hinzu, "für neue Probleme, nur REM-Schlaf erhöht Kreativität."

Die Forscher entdeckten, dass es so aussieht, als ob REM-Schlaf assoziative Netzwerke anregt, die dem Gehirn helfen, neue und nützliche Verbindungen zwischen unzusammenhängenden Ideen, dem Schlüssel zur Kreativität, zu machen.

Frühere Studien haben gezeigt, dass Schlaf die Problemlösung verbessert, aber sie haben nicht richtig erforscht die Wirkung von Arten von Schlaf, wie die mit und ohne REM.

Auch wissen die Wissenschaftler nicht wirklich, ob das kreative Denken nach dem Schlaf durch die Wirkung des Schlafes selbst verbessert wird oder weil das Einschlafen Ablenkungen und Störungen beseitigt, die die Konsolidierung des Gedächtnisses stören können; So dass diese Studie eine Vergleichsgruppe, die nicht schlafen, sondern hatte nur ruhige Ruhe.

Mednick und Kollegen nutzten eine Kreativitätsaufgabe namens Remote Associates Test (RAT), in der die Teilnehmer Gruppen von drei Wörtern (zB "Cookie", "Herz", "Sechzehn") gezeigt wurden und bat um ein viertes Wort zu finden, ZB das Wort "süß" im Beispiel).

Die Teilnehmer taten den Test am Morgen und dann wieder am Nachmittag, nachdem sie entweder ein Nickerchen mit REM-Schlaf hatten, ein Nickerchen ohne REM-Schlaf, oder verbrachte eine ruhige Zeit, die ohne mündliche Eingaben ausging.

Die Ergebnisse zeigten, dass die drei Gruppen das gleiche auf Gedächtnistests durchführten, aber obwohl die ruhige Ruhe- und Nicht-REM-Nap-Gruppe die gleiche Exposition gegenüber der Aufgabe hatte, war ihre Leistung auf dem RAT-Test am selben am Morgen und am Nachmittag.

Aber was war auffällig war, dass das Nickerchen mit der REM-Gruppe ihre Leistung um 40 Prozent am Nachmittag im Vergleich zum Morgen verbesserte.

"Im Vergleich zu ruhiger Ruhe und Nicht-REM-Schlaf, verbesserte REM die Bildung von assoziativen Netzwerken und die Integration von nicht assoziierten Informationen", schrieben die Autoren.

Sie schlugen vor, dass REM-Schlaf Veränderungen im Niveaus von Neurotransmittern verursacht, oder genauer gesagt "Veränderungen in der cholinergen und noradrenergen Neuromodulation" im Gehirn und dies macht neue Bindungen zwischen bisher nicht verknüpften Netzwerken, die "die Integration von nicht assoziierten Informationen für kreative Problemlösung" verstärkt.

"REM, nicht Inkubation, verbessert die Kreativität durch priming assoziative Netzwerke."

Denise J Cai, Sarnoff Ein Mednick, Elizabeth M Harrison, Jennifer C Kanady und Sara C Mednick

PNAS Vor dem 8. Juni 2009 online veröffentlicht

Doi: 10.1073 / pnas.0900271106

Quellen: American Diabetes Association, WebMD, National Diabetes Information Clearing House (NDIC).

8-7-4: Mit diesem Trick schlaft ihr in 60 Sekunden ein (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie