Auberginen: gesundheitsvorteile und ernährungsinformationen


Auberginen: gesundheitsvorteile und ernährungsinformationen

Die Aubergine, auch bekannt als Aubergine, Garten Ei, Guinea Squash, Melongen und Brinjal, ist in der Regel durch seine Unterschrift Ei-ähnliche Form und lebendige lila Farbe unterscheidbar.

Obwohl die dunkelviolette Version der Auberginen am besten bekannt ist, kommen sie tatsächlich in einer Vielzahl von Formen und Farben von klein und länglich bis lang und dünn, von Schattierungen von lila bis weiß und grün.

Dieser Artikel konzentriert sich auf die ernährungsphysiologischen Vorteile der traditionellen lila Auberginen.

Hier sind einige wichtige Punkte über Auberginen. Mehr Details und unterstützende Informationen sind im Hauptartikel.

  • Auberginen kommt in einer Reihe von Farben
  • Die Anthocyanine in der Aubergine können die Herzgesundheit schützen
  • Eine weitere Chemikalie in Auberginen - Nasunin - kann dazu beitragen, den Blutfluss zum Gehirn zu verbessern
  • Eine Tasse Aubergine liefert 10 Prozent Ihrer täglichen Faserbedarf

Mögliche gesundheitliche Vorteile von Auberginen

Die Aubergine, auch bekannt als Aubergine, Garten Ei, Guinea Squash, Melongen und Brinjal.

Der Konsum von Obst und Gemüse aller Art ist mit einem reduzierten Risiko vieler lebensstilbezogener Gesundheitsbedingungen verbunden.

Viele Studien haben vorgeschlagen, dass der zunehmende Verbrauch von pflanzlichen Lebensmitteln wie die Aubergine das Risiko von Fettleibigkeit, Gesamtmortalität, Diabetes und Herzerkrankungen verringert und fördert einen gesunden Teint und Haare, erhöhte Energie und geringere Gewicht.

Herz Gesundheit

Die Faser-, Kalium-, Vitamin C-, Vitamin-B6- und Phytonährstoff-Gehalte in Auberginen unterstützen die Herzgesundheit.

Entsprechend der American Journal of Clinical Ernährung , Essen Lebensmittel mit Flavonoiden ist mit einem niedrigeren Risiko der Mortalität von Herzerkrankungen verbunden. Der Konsum von geringen Mengen an Flavonoid-reichen Lebensmitteln kann der menschlichen Gesundheit zugute kommen.

Mehrere Studien zeigen, dass der Verzehr einer Art von Flavonoiden, die als Anthocyanine bekannt sind, dazu beitragen kann, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken. Eine besondere Studie ergab, dass diejenigen, die mehr als drei Portionen Obst und Gemüse pro Woche mit Anthocyanen verbraucht hatte 34 Prozent weniger Risiko für Herzerkrankungen als diejenigen, die weniger verbraucht.

In einer anderen klinischen Studie fanden Forscher heraus, dass eine erhöhte Aufnahme von Anthocyanen mit einem signifikant niedrigeren Blutdruck einherging.

Blutcholesterin

Forschung hat gezeigt, dass Kaninchen mit hohem Cholesterin, die Auberginen Saft verbraucht zeigte eine signifikante Abnahme des Gewichts und Blut-Cholesterinspiegel.

Laboranalysen der phenolischen Verbindungen in der Aubergine zeigen, dass das Gemüse signifikante Mengen an Chlorogensäure enthält, einer der stärksten Radikalfänger, der in Pflanzen gefunden wird. Es wurde gezeigt, dass Chlorogensäure LDL-Niedrigdichte (LDL) verringert und dient auch als antimikrobielles, antivirales und antikarzinogenes Mittel.

Krebs

Es wurde gezeigt, dass Polyphenole in der Aubergine Anti-Krebs-Effekte zeigen. Anthocyanine und Chlorogensäure funktionieren als Antioxidantien und entzündungshemmende Verbindungen. Sie schützen die Zellen vor Schäden durch freie Radikale und verhindern damit das Tumorwachstum und die Invasion und Ausbreitung von Krebszellen. Sie stimulieren auch entgiftende Enzyme innerhalb der Zellen und fördern den Krebszelltod. 3

Kognitive Funktion

Ergebnisse aus Tierversuchen deuten darauf hin, dass Nasunin, ein Anthocyanin in der Auberginenhaut, ein starkes Antioxidans ist, das die Gehirnzellmembranen vor Schäden durch freie Radikale schützt. Es hilft auch bei der Beförderung von Nährstoffen in die Zelle und verschwendet Abfälle.

Die Forschung hat auch gezeigt, dass Anthocyanine die Neuroinflammation hemmen und den Blutfluss zum Gehirn erleichtern. Dies hilft, altersbedingte psychische Störungen zu vermeiden und verbessert auch das Gedächtnis. 3

Gewichtsmanagement und Sättigung

Diätetische Fasern werden allgemein als wichtige Faktoren in der Gewichtskontrolle und -verlust erkannt, indem sie als "Füllstoffe" im Verdauungssystem funktionieren. Diese Verbindungen erhöhen die Sättigung und reduzieren den Appetit, so dass Sie sich länger fühlen und damit die gesamte Kalorienzufuhr senken. Da Auberginen ist bereits niedrig in Kalorien, macht es einen großen Teil einer gesunden, kalorienarme Ernährung.

Ernährungsabbau von Auberginen (Aubergine)

Eine Tasse rohe Aubergine enthält:

  • 20 Kalorien
  • 0,8 g Protein
  • 4,82 g Kohlenhydrat
  • 0,15 Gramm Fett
  • 2,5 Gramm Ballaststoffe

Eine Ein-Cup-Portion entspricht:

  • 10 Prozent des täglichen Faserbedarfs
  • 5% Kalium
  • 3 Prozent Vitamin C
  • 5 Prozent Vitamin B6
  • 1% Eisen
  • 2% Magnesium

Auberginen enthalten Anthocyanine, Verbindungen, die zu einer Klasse von natürlich vorkommenden Phytochemikalien gehören, die als Flavonoide bekannt sind. Flavonoide sind in vielen pflanzlichen Lebensmitteln vorhanden und tragen neben der gesundheitlichen Vorteile auch zur Färbung vieler Früchte und Gemüse bei. In diesem Fall sind Anthocyanine wasserlösliche Pigmente, die der Aubergine ihren wohlbekannten dunklen lila Teint verleihen.

Viele der ernährungsphysiologischen Vorteile aus dem Verzehr von Auberginen werden aus der Haut des Gemüses gewonnen. Auberginenhaut ist voll von Ballaststoffen, Kalium, Magnesium und Antioxidantien. Tatsächlich macht sein Phenolgehalt einen so starken Radikalfänger, dass die Aubergine unter den Top 10-Gemüse in Bezug auf die Sauerstoffradikal-Absorptionskapazität eingestuft wird.

Wie man mehr Auberginen in Ihre Ernährung zu integrieren

Beim Kauf von Auberginen, ist es am besten, diejenigen zu wählen, die fest und etwas schwer für ihre Größe sind. Vermeiden Sie Auberginen, die verwelkt, gequetscht oder verfärbt erscheinen.

Die Haut sollte glatt und glänzend mit einem intensiven lila Farbton. Auberginen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis sie zum Verzehr bereit sind, und die Haut sollte bei der Lagerung intakt bleiben, um sie länger frisch zu halten.

Die Verwendung eines Edelstahlmessers anstelle von Kohlenstoffstahl verhindert, dass das Material mit den Phytochemikalien im Gemüse reagiert, was dazu führen kann, dass die Aubergine schwarz wird.

Es gibt eine Vielzahl von köstlichen Auberginen Rezepte zur Verfügung.

Um einige der Verbindungen herauszuholen, die zum bitteren Geschmack der Aubergine beitragen und das Fleisch zarter machen, können Sie die Aubergine "schweißen", indem sie sie in Stücke schneiden und sie dann mit Salz bestreuen.

Lassen Sie die gesalzenen Stücke für ungefähr 30 Minuten sitzen, Feuchtigkeit wird herausgezogen und lässt die Aubergine zarter, weniger bitter und schmackhafter. Dies wird auch machen die Stücke weniger anfällig für absorbierende Öl beim Kochen verwendet. Schließlich spülen Sie einfach die Aubergine, um die Mehrheit des Salzes zu entfernen.

Auberginen haben einen etwas bitteren Geschmack und eine schwammige Textur und machen sie zu einer einzigartigen und interessanten Ergänzung zu vielen Gerichten. Sie können ganz vorbereitet, geschnitten oder geschnitten werden und können gebraten, gegrillt, gebacken, geröstet oder gedämpft werden.

Schnelle Tipps:

  • Ersetzen Sie Pizzakruste mit geschnittenen Auberginen und fügen Sie Tomatensoße, Käse und andere Beläge für eine glutenfreie, kalorienarme Behandlung hinzu
  • Sautieren oder rühren-braten Stücke von Auberginen mit einigen Ihrer anderen Lieblings-Zutaten für eine schnelle, einfache Mahlzeit
  • Die Aubergine in Längsrichtung in dicke Scheiben schneiden und grillen. Sie können auf eigene Faust oder in einem Burger serviert werden
  • Die Aubergine in Streifen oder Keile schneiden und im Ofen für gesunde Auberginen-Pommes frites backen
  • Die Aubergine in dicke Scheiben schneiden, dann Brot backen und backen oder anbraten und zu einem Nudelteller hinzufügen. Top mit Parmesan, um Auberginen Parmesan zu schaffen.

Mögliche Gesundheitsrisiken des Verzehrs von Auberginen

Die Forschung deutet darauf hin, dass die in den Auberginen gefundenen Polyphenole zu ihrem bitteren Geschmack beitragen, was bedeutet, dass die Auberginen mit den höchsten Antioxidantien auch die bittersten und unangenehmsten sind. Allerdings hoffen die Wissenschaftler, in der Lage zu sein, die Auberginen genetisch zu verbessern, so dass sie ein hohes Maß an nützlichen Nährstoffen enthalten und schmackhaft bleiben.

Nasunin, eine phytochemische, die in Auberginen gefunden wird, bindet mit Eisen und entfernt sie aus Zellen. Obwohl dies in Fällen von überschüssigem Eisen im Körper vorteilhaft sein kann, wird die Verzehr von großen Mengen an Lebensmitteln, die Nasunin enthalten, nicht für Personen mit niedrigem Eisengehalt empfohlen.

Auberginen sind Teil der Nachtschattenfamilie. Nightshades enthalten Alkaloide, einschließlich Solanin. Es gibt eine Theorie, dass diese Chemikalien Arthritis oder Entzündungen verschlimmern. Während die Forschung nicht ausreicht, um diese Theorie zu unterstützen, berichten viele Menschen Erleichterung, wenn sie Auberginen, Tomaten und andere Nachtschatten-Nahrungsmittel ausschließen. Ein Ernährungsberater kann helfen, eine Nachtschatten-Eliminationsdiät vorzubereiten, um zu sehen, ob es Symptome verbessert.

Auberginen enthalten auch Oxalate, die zur Nierensteinbildung beitragen können. Nierensteine ​​können zu akuten Oxalat-Nephropathie oder sogar Nieren Tod führen. Der Konsum von Nahrungsmitteln, die Oxalate enthalten, wie z. B. Auberginen, wird nicht für die anfälligen Nierensteinbildung empfohlen, und es wird vorgeschlagen, dass diejenigen, die an Nierensteinen leiden, ihre Aufnahme von Oxalat-haltigen Nahrungsmitteln einschränken.

Es ist die totale Ernährung oder insgesamt Ess-Muster, das wichtigste für die Prävention von Krankheiten und die Erreichung guter Gesundheit ist. Es ist besser, eine Diät mit Abwechslung zu essen, als sich auf einzelne Lebensmittel als den Schlüssel für eine gute Gesundheit zu konzentrieren.

Ernährung Praktikant

(Thai-) Auberginen Verrotten Lassen Und Saatgut Gewinnen | Samen Nehmen #6 (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere