Tiefgefrorenes hodengewebe produziert gesunde babymäuse


Tiefgefrorenes hodengewebe produziert gesunde babymäuse

Für viele Jungen, die Krebsbehandlung unterziehen, kann Unfruchtbarkeit eine der negativsten Nebenwirkungen sein. Aber eine neue Studie zeigt, wie tiefgefrorenes Hodengewebe eine vielversprechende Technik sein kann, um die Fruchtbarkeit bei diesen Patienten zu erhalten.

Das Forschungsteam, darunter Dr. Takehiko Ogawa von der Yokohama City University in Japan, hat vor kurzem ihre Ergebnisse in der Zeitschrift veröffentlicht Naturkommunikation .

Entsprechend der amerikanischen Kindheit-Krebs-Organisation haben Fortschritte in den Krebsbehandlungen in den letzten Jahrzehnten bedeutete, daß mehr und mehr Kinder den Zustand überleben. Gegenwärtig gibt es mehr als 270.000 Überlebende von Kindheitskarzinomen, die in den USA leben, und eine Studie von 2003 ergab, dass 1 bei 640 Patienten im Alter zwischen 20 und 39 Überlebende von Kindheitskarzinomen sind.

Wegen der Zunahme der Überlebensraten stellt das Forscherteam fest, dass die Unfruchtbarkeit zu einer zunehmenden Besorgnis für pädiatrische Krebspatienten und ihre Familien geworden ist. Die Patienten mögen Kinder haben, wenn sie älter werden, aber die Krebsbehandlung, die sie erhalten haben - ob Strahlung, Chemotherapie oder Entfernung eines der Hoden - kann sie als unfruchtbar angesehen haben.

Kryokonservierung - ein Prozess, bei dem Zellen oder ganze Gewebe, die einer Beschädigung ausgesetzt sind, abgekühlt und bei Unter-Null-Temperaturen gelagert werden - wird bereits verwendet, um Samen für männliche Krebspatienten zu erhalten, die Kinder später im Leben haben möchten. Aber obwohl nützlich, die Forscher darauf hinweisen, dass es nicht bei Patienten, die noch nicht Pubertät erreicht haben, verwendet werden kann.

In diesem Sinne, die Forscher, um zu sehen, ob Kryokonservierung von Hodengewebe könnte wirksam bei der Erhaltung der Fruchtbarkeit von Jungen, die aufgrund einer Behandlung für Krebs sind.

Acht gesunde Mäuse, die mit kryokonserviertem Hodengewebe und Spermatogenese hergestellt wurden

Für ihre Studie nutzten Dr. Ogawa und Kollegen die Kryokonservierung, um das Hodengewebe von Neugeborenen zu speichern. Das Gewebe wurde kryokonserviert unter Verwendung entweder langsamer Einfrieren oder Verglasung - ein schnelles Gefrierverfahren.

Durch kryokonservierende Hodengewebe und unter Verwendung eines Orgelkultursystems, das eine Spermatogenese auslöste, konnte das Team acht gesunde Babymäuse produzieren. Diese Mäuse konnten sich natürlich paaren und selbst gesunde Nachkommen produzieren.

In der vergangenen Forschung schuf das Team ein Orgelkultursystem, das eine vollständige Spermatogenese auslöste - der Prozess, in dem die Hoden Spermien produzieren - bei Mäusen. "In dieser früheren Arbeit" sagen die Forscher ", fanden wir, dass die Spermatogenese auch in gefrorenen induziert werden könnte Gewebe."

Als solches hat das Team das Hodengewebe nach mehr als 4 Monaten aufgetaut und die Spermatogenesetechnik angewendet, die erfolgreich Spermien produzierte.

Mit Hilfe einer assistierten Reproduktionstechnik namens "Mikroinsemination" - eine Methode, bei der Spermien direkt in unreife Eizellen geliefert wird - konnte das Team acht gesunde Baby-Mäuse produzieren. Diese Mäuse konnten sich natürlich paaren und selbst gesunde Nachkommen produzieren.

Die Forscher sagen, obwohl es eine lange Zeit dauern wird, bevor diese Methode auf den Menschen angewendet werden kann, zeigen ihre Ergebnisse Versprechen. Sie fügen hinzu:

Obwohl sie nicht einfach sein können und weitere Untersuchungen erfordern, wird erwartet, dass Organkulturmethoden für die Spermatogenese von anderen Tieren, einschließlich Menschen, in Zukunft erfolgreich sein werden.

Wenn dieses Ziel verwirklicht wird, wird die Hirnkryokonservierung des Hodens ein praktisches Mittel, um die Fortpflanzungsfähigkeit der vorpubertären männlichen Krebspatienten zu bewahren. Die vorliegende Daten unterstützen die Entwicklung dieser Strategie für die künftige klinische Anwendung."

Medical-Diag.com Kürzlich berichtet über eine Studie, die darauf hindeutet, dass das Ergebnis der Fruchtbarkeitsbehandlung mit Spermien Spender möglicherweise nicht abhängig vom Alter des Spenders, sondern die Qualität ihrer Spermien.

Produktion von Tiefkühlbaguettes | Galileo | ProSieben (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit