Dosis von masern virus zerstört frau unheilbaren krebs


Dosis von masern virus zerstört frau unheilbaren krebs

In dem, was sie als Beweis des prinzipiellen Studiums beschreiben, konnten Ärzte in den USA eine Frau mit tödlichem Multiple Myelom - einem unheilbaren Knochenmarkkrebs - frei von allen Anzeichen von lebenden Krebszellen für mehr als 6 Monate halten, indem sie ihr nur einen hohen geben Dosis des Masernvirus

Zwei Patienten erhielten eine einzelne intravenöse Dosis von Masern-Virus, die entwickelt wurde, um Myelom-Plasmazellen zu töten und nicht anderen Zellen zu schaden.

Das Team, von der Mayo Clinic in Rochester, MN, sagt, dass beide Patienten auf die Behandlung reagierten, zeigten reduzierte Knochenmarkkrebs und Ebenen des Myelomproteins.

Aber ein Patient, eine 49-jährige Frau, erlebte eine vollständige Remission und blieb über 6 Monate krankheitsfrei.

Ein Bericht über diese erste Studie zur Feststellung der Durchführbarkeit der Behandlung erscheint in der Zeitschrift Mayo Clinic Proceedings .

Proof virotherapy arbeitet für verbreitetes Krebs

Erster Autor Dr. Stephen Russell, Hämatologe und Co-Entwickler der Therapie, sagt:

Dies ist die erste Studie, um die Machbarkeit der systemischen onkolytischen Virotherapie für disseminierten Krebs zu etablieren. Diese Patienten reagierten nicht auf andere Therapien und hatten mehrere Wiederholungen ihrer Krankheit erfahren."

Die Behandlung ist ein Beispiel für eine onkolytische Virotherapie - mit konstruierten Viren zur Bekämpfung von Krebs - ein Ansatz, der aus den 1950er Jahren stammt. Tausende von Patienten haben diese Art von Therapie erhalten, indem sie onkolytische Viren aus verschiedenen Familien, einschließlich allgemeiner kalter Viren, Herpesviren und Pockenviren, verwenden.

Aber die Autoren sagen, dass dies der erste gut dokumentierte Fall eines Patienten mit Krebs ist, der sich verbreitet hat, eine vollständige Remission an allen Krankheitsorten zu erlangen, nachdem er eine onkolytische Virustherapie erhalten hat.

Das Video unten zeigt die Behandlung und Remission des Patienten:

Myelom ist ein Krebs, der sich in Plasmazellen entwickelt - eine Art Blutzelle im Knochenmark. Nach der American Cancer Society ist die Krankheit relativ selten, und in den USA gibt es eine 1 in 149 Risiko, es zu entwickeln.

Myelom kann in jedem Teil des Körpers, wo es Knochenmark, einschließlich der Wirbelsäule, Brustkorb und Becken. Multiple Myelom bedeutet, dass es an mehr als einem Ort auftritt.

Die Krankheit, die auch Skelett- oder Weichgewebstumore verursacht, reagiert gewöhnlich auf Medikamente, die das Immunsystem stimulieren, aber sie überwindet sie schließlich und wird selten geheilt.

Erster Einsatz von höchstmöglicher Dosis von Masern-Viren

Dr. Russell und Kollegen erklären in ihrem Artikel, dass sie sich entschieden haben, diese beiden Fälle insbesondere zu berichten, weil sie die ersten Patienten waren, die sie studiert hatten, die die höchstmögliche Dosis erhalten hatten, und mit einer begrenzten vorherigen Exposition gegenüber Masern, so dass ihr Immunsystem nicht Haben viele Antikörper gegen das Virus. Sie hatten auch andere Behandlungsmöglichkeiten erschöpft.

Der ältere Autor Dr. Angela Dispenzieri, ein Experte im multiplen Myelom, sagt in sehr einfachen Worten, das Masernvirus macht die Krebszellen zusammen und explodieren. Die Behandlung scheint auch einen weiteren bleibenden Nutzen auszulösen:

Es gibt einen Vorschlag, dass es das Immunsystem des Patienten stimulieren kann, um die Krebszellen oder die Myelomzellen weiter zu erkennen und das Mop so effektiver zu machen als sonst."

Nachdem ich eine klinische Phase-I-Studie abgeschlossen habe, um das Konzept zu beweisen, dass das Masernvirus Krebs bekämpfen kann - das Team bewegt sich nun schnell in eine Phase-II-Studie mit mehr Patienten.

Sie beabsichtigen auch, die Wirksamkeit des Virus als ein Werkzeug zu prüfen, um andere Krebsarten wie Kopf und Hals, Gehirn und Eierstockkrebs und Mesotheliom zu bekämpfen. Und sie sind andere Viren, die in der Lage sind, Krebszellen zu töten.

Dr. Russell sagt, dass sie vor kurzem begonnen haben, über die Linien von "eine einzelne Schuss-Heilung für Krebs zu denken, und das ist unser Ziel mit dieser Therapie."

Er und zwei weitere Autoren der Studie, sowie die Mayo Clinic, haben ein finanzielles Interesse an den Methoden in der Studie, die von der National Cancer Institute der National Institutes of Health, Al und Mary Agnes McQuinn, Die Harold W. Siebens Stiftung und die Familie Richard M. Schulze.

Medical-Diag.com Kürzlich berichtet über eine Studie in Naturgenetik , Wo Wissenschaftler aus dem Institut für Krebsforschung in Großbritannien ein Gen, das in der Alterung beteiligt ist, mit multiplem Myelom verknüpft ist. Das Team sagte, die Entdeckung bringt die gesamte genetische Varianten mit Myelom zu sieben verbunden und kann helfen, die genetischen Ursachen der Krankheit zu etablieren.

Krebs spontan geheilt! (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit