Zwiebeln: gesundheitsvorteile, ernährungsinformationen


Zwiebeln: gesundheitsvorteile, ernährungsinformationen

Der Konsum von Zwiebeln könnte das Risiko von verschiedenen Arten von Krebs senken, die Stimmung verbessern und die Gesundheit von Haut und Haar beibehalten.

Zwiebeln sind Teil der Allium-Familie von Gemüse und Kräutern, die auch Schnittlauch, Knoblauch, Schalotten und Lauch enthält.

Allium-Gemüse wurde seit Jahrhunderten für nicht nur ihre charakteristischen, scharfen Aromen, sondern auch für ihre medizinischen Eigenschaften kultiviert.

Zwiebeln können in Größe, Form, Farbe und Geschmack variieren. Die häufigsten Typen sind rote, gelbe und weiße Zwiebeln. Aromen können von süß und saftig mit einem milden Geschmack zu scharf, würzig und scharf, oft abhängig von der Jahreszeit, in der sie angebaut und verbraucht werden variieren. Es wird geschätzt, dass 105 Milliarden Pfund Zwiebeln jedes Jahr weltweit geerntet werden.

Die möglichen gesundheitlichen Vorteile der Konsum von Zwiebeln gehören Senkung der Gefahr von mehreren Arten von Krebs, die Verbesserung der Stimmung und die Aufrechterhaltung der Gesundheit von Haut und Haar.

Diese Medical-Diag.com Knowledge Center-Funktion ist Teil einer Sammlung von Artikeln über die gesundheitlichen Vorteile von beliebten Lebensmitteln.

Ernährungszusammenbruch der Zwiebeln

Zwiebeln sind ein Nährstoff-dichtes Essen, was bedeutet, dass, während sie niedrig in Kalorien sind sie hoch in nützlichen Nährstoffen wie Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Eine Tasse gehackte Zwiebel enthält ca. 64 Kalorien, 15 Gramm Kohlenhydrate, 0 Gramm Fett, 0 Gramm Cholesterin, 3 Gramm Faser, 7 Gramm Zucker, 2 Gramm Eiweiß und 10% oder mehr des Tageswertes für Vitamin C, Vitamin B-6 und Mangan. Zwiebeln enthalten auch geringe Mengen an Kalzium, Eisen, Folsäure, Magnesium, Phosphor und Kalium und die Antioxidantien Quercetin und Schwefel.

Mögliche gesundheitliche Vorteile des Zwiebelns

Der Verzehr von Obst und Gemüse aller Art ist seit langem mit einem reduzierten Risiko vieler lebensstilbedingter Gesundheitsbedingungen verbunden. Viele Studien haben vorgeschlagen, dass der zunehmende Verbrauch von pflanzlichen Lebensmitteln wie Mangos verringert das Risiko von Fettleibigkeit und insgesamt Mortalität, Diabetes, Herzerkrankungen und fördert einen gesunden Teint und Haare, erhöhte Energie, insgesamt geringere Gewicht.

Krebs: Allium Gemüse wurde intensiv in Bezug auf Krebs, vor allem Magen und Darmkrebs untersucht. Ihre vorteilhaften und präventiven Effekte sind wahrscheinlich teilweise auf ihre reichen Organoschwefelverbindungen zurückzuführen. Obwohl der genaue Mechanismus, durch den diese Verbindungen Krebs hemmen, unbekannt ist, schließt eine mögliche Hypothese die Hemmung des Tumorwachstums und der Mutagenese und die Verhinderung der Bildung freier Radikale ein. 1

Zwiebeln sind auch eine Quelle für das starke Antioxidans Vitamin C, das hilft, die Bildung von freien Radikalen zu bekämpfen, die bekannt sind, um Krebs zu verursachen.

Darmkrebs: Hohe Faseraufnahme von allen Früchten und Gemüse ist mit einem erniedrigten Risiko von Darmkrebs assoziiert.

Prostatakrebs: In einer Studie, die vom Journal des National Cancer Institute veröffentlicht wurde, nutzten die Forscher eine Populations-basierte, Fall-kontrollierte Studie, um die Beziehung zwischen Allium-Gemüse-Aufnahme und Prostatakrebs zu untersuchen. Sie fanden, dass Männer mit der höchsten Aufnahme von Allium Gemüse das niedrigste Risiko für Prostatakrebs hatte. 2

Ösophagus-und Magenkrebs: Häufige Aufnahme von Allium Gemüse wurde umgekehrt mit dem Risiko von Speiseröhrenkrebs und Magenkrebs verbunden. 3 Mehrere Befragungs-basierte Humanstudien haben die möglichen Schutzwirkungen des Konsums von Allium sowie die Berichte über die Tumorhemmung nach Verabreichung von Alliumverbindungen bei Versuchstieren nachgewiesen.

Schlaf und Stimmung: Folat, gefunden in Zwiebeln, kann bei Depressionen helfen, indem sie verhindern, dass ein Überschuss von Homocystein im Körper zu bilden, die Blut und andere Nährstoffe daran hindern können, das Gehirn zu erreichen. Überschüssiges Homocystein stört die Produktion der Wohlfühl-Hormone Serotonin, Dopamin und Norepinephrin, die nicht nur Stimmung, sondern auch Schlaf und Appetit regulieren. 4

Haut und Haare: Eine angemessene Aufnahme von Vitamin C wird für den Bau und die Aufrechterhaltung von Kollagen benötigt, die Struktur für Haut und Haar bietet.

Wie man mehr Zwiebeln in Ihre Diät einbringt

Zwiebeln können sautiert, geröstet, gegrillt oder karamellisiert werden, frisch als Topping für Sandwiches oder Salate verwendet und zu Salsas und Dips hinzugefügt werden.

Suchen Sie nach Zwiebeln, die trocken und fest mit wenig bis gar kein Duft sind, bevor sie geschält werden.

Hinzufügen von Zwiebeln ist ein guter Weg, um Geschmack zu einer Schale hinzuzufügen, ohne zusätzliche Kalorien, Fett oder Natrium hinzuzufügen. Sie sind oft ein Grundnahrungsmittel in vielen Küchen und paaren sich gut mit den meisten Gerichten. Sie können sautiert, geröstet, gegrillt oder karamellisiert werden, frisch als Topping für Sandwiches oder Salate verwendet und zu Salsas und Dips hinzugefügt werden.

Wie man richtig schneiden eine Zwiebel und Tipps, um wässrige Augen zu vermeiden.

Mögliche Gesundheitsrisiken des Zwiebelns

Es ist die gesamte Ernährung oder insgesamt Essen Muster, das am wichtigsten ist bei der Prävention von Krankheiten und die Erreichung guter Gesundheit. Es ist am besten, eine Diät mit Abwechslung zu essen, als sich auf einzelne Lebensmittel als Schlüssel für eine gute Gesundheit zu konzentrieren.

Weiterlesen

Haben Sie es genossen, über die möglichen gesundheitlichen Vorteile von Zwiebeln zu lesen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Sammlung von Artikeln über andere Früchte und Gemüse.

Alternativ lesen Sie unseren Artikel über die Top 10 gesunde Lebensmittel für Ihre tägliche Ernährung.

Was passiert, wenn ihr euch geschnittene Zwiebeln in die Socken steckt (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere