Kann der kaffee unser sehvermögen schützen?


Kann der kaffee unser sehvermögen schützen?

Kaffee wurde mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen vor kurzem verbunden. Im vergangenen Monat, Medical-Diag.com Berichtete über eine Studie, die darauf hindeutet, dass Kaffeeverbrauch das Risiko von Typ-2-Diabetes reduzieren kann. Nun, neue Forschung findet, dass das Trinken des Getränks gegen verschlechterte Sehkraft und sogar Blindheit schützen kann.

Forscher von der Cornell University in Ithaca, NY, haben vor kurzem ihre Ergebnisse in der Zeitschrift für Agrar- und Lebensmittelchemie .

Wir alle kennen den Hauptbestandteil im Kaffee als Koffein - das Stimulans, das uns diesen Schub gibt. Aber nach dem Forschungsteam, darunter der leitende Autor Chang Y. Lee, grüne Kaffeebohnen (roher Kaffee) enthalten nur 1% Koffein.

Jedoch enthält jede rohe Kaffeebohne etwa 7-9% Chlorogensäure (CGA) - ein Antioxidans, das mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden ist, wie Gewichtsverlust und Blutdruckabfall.

Vergangene Studien haben auch gezeigt, dass CGA ein leistungsfähiger Neuroprotektant sein kann, und es hat großes Interesse an der Identifizierung neuroprotektiver Verbindungen, die Hypoxie - Deprivation von Sauerstoff in Bereichen des Körpers blockieren.

Forscher fanden heraus, dass Kaffee-Extrakt und CGA geschützte Mäuse gegen Netzhautdegeneration.

Die Retina - eine dünne Schicht an der Rückseite des Auges, die aus lichtempfindlichen Zellen und anderen Nervenzellen besteht, die für das Empfangen und Organisieren visueller Informationen verantwortlich sind - ist anfällig für Hypoxie.

"Die Netzhaut ist eines der am meisten metabolisch aktiven Gewebe im Körper und verbraucht Sauerstoff schneller als jedes andere Gewebe, einschließlich des Gehirns", erklären die Forscher.

"Daher ist es anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, die durch oxidativen Stress verursacht werden, einschließlich altersbedingter Makuladegeneration, diabetischer Retinopathie und Glaukom, die alle zu einer partiellen oder vollständigen Blindheit führen können."

Die Forscher waren interessiert zu sehen, ob Kaffee, vor allem CGA, Hypoxie und Gesamtdegeneration der Netzhaut bei Mäusen verhindern kann.

CGA und Kaffee-Extrakt reduziert retinalen Zelltod

Für ihre Studie prüfte das Team zuerst die Effekte von CGA auf retinale Ganglienzellen (RGCs) - die Neuronen, die sich in der Nähe der inneren Oberfläche der Netzhaut befanden -, die einer Hypoxie ausgesetzt waren. Die Zellschädigung wurde allein mit der Stickstoffmonoxidbehandlung reduziert, wurde aber weiter reduziert, wenn die Zellen mit CGA vorbehandelt wurden.

Das Team induzierte dann Netzhautschäden in den Augen von Mäusen mit einem Prozess namens Sehnerv Crush. Sie testeten die Effekte von Kaffee-Extrakt und CGA auf die Mäuse.

Sie fanden heraus, dass sowohl CGA- als auch Kaffee-Extrakt den RGC-Tod in den Mäusen reduzierten, indem sie die Regulierung von Thy-1 - einem Zelloberflächenprotein - verhindern.

Die Forscher sagen:

Diese Studie zeigt, dass CGA und Kaffee-Extrakt für die Reduktion der RGC-Apoptose verantwortlich sind, die durch Hypoxie und Stickstoffmonoxid induziert wird. Daher kann der Kaffeekonsum zusätzliche gesundheitliche Vorteile bieten, indem er die Netzhautdegeneration verhindert."

Früher in diesem Jahr, Medical-Diag.com Berichtete über eine Studie, die darauf hindeutet, dass das Trinken von zwei oder mehr Tassen Kaffee pro Tag das Leberzirrhose-Todesrisiko um 66% reduzieren kann, während andere Untersuchungen feststellen, dass eine hohe Kaffeezufuhr gegen Prostatakrebs helfen kann.

Aber nicht jeder glaubt, dass Kaffee für uns gut ist. A 2013 Studie veröffentlicht in Mayo Clinic Proceedings Assoziiert den Verbrauch von vier Tassen Kaffee pro Tag mit einem Risiko des frühen Todes. Andere Untersuchungen deuten darauf hin, dass Männer, die zwei Tassen Kaffee pro Tag trinken, eher eine Harninkontinenz haben.

Sie können mehr über die gesundheitlichen Vorteile und Risiken im Zusammenhang mit Kaffee Verbrauch in unserem Knowledge Center Artikel mit dem Titel "Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Kaffee?"

Kaffee - die Volksdroge Nr. 1 (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit