Lacht die beste medizin für altersbedingte gedächtnisverluste?


Lacht die beste medizin für altersbedingte gedächtnisverluste?

Wir sind alle mit dem Sprichwort vertraut, "Lachen ist die beste Medizin." Und dieses Motto kann wahr werden, wenn es darum geht, altersbedingten Gedächtnisverlust anzugehen; Eine 2014-Studie von der Loma Linda Universität in Kalifornien findet, dass Humor die Hirnschäden, die durch das "Stresshormon" Cortisol verursacht werden, verringern kann, was wiederum das Gedächtnis verbessert.

Das Forscherteam unter der Leitung von Dr. Gurinder Singh Bains präsentierte ihre Ergebnisse auf dem Experimentellen Biologie-Treffen in San Diego.

Es ist bekannt, dass zu viel Stress die Gesundheit negativ beeinflussen kann. Medical-Diag.com Kürzlich berichtet über eine Studie, die darauf hindeutet, dass Stress Allergien verschlimmern kann, während andere Untersuchungen zeigen, dass es das Gehirn anfälliger für psychische Erkrankungen macht.

Vergangene Forschung hat auch gezeigt, dass Stress kann Speicher und Lernfähigkeit bei älteren Personen verschlechtern. Dies ist, weil Stress erhöht die Produktion von Cortisol - ein Hormon, die Schäden an Neuronen im Gehirn verursachen können.

Da es bekannt ist, dass Lachen ein Stressabbau sein kann, wollte das Forscherteam feststellen, ob Humor die durch Cortisol verursachten Hirnschäden reduzieren kann.

Ein lustiges Video ansehen "reduzierte Cortisol-Levels und erhöhte Speicherleistung"

Die Forscher analysierten eine Gruppe von älteren Menschen, die Diabetes und eine andere Gruppe von älteren Menschen, die gesund waren.

Lachen kann Neuronschäden, die durch "Stresshormon" Cortisol verursacht werden, reduzieren, wodurch das Gedächtnis bei älteren Personen verbessert wird.

Beide Gruppen waren verpflichtet, ein 20-minütiges humorvolles Video zu sehen, bevor sie einen Gedächtnistest abschlossen, der ihre visuelle Erkennung, Lernfähigkeit und Gedächtnisrückruf maß.

Eine dritte Gruppe von älteren Personen wurde gebeten, den Gedächtnistest zu vervollständigen, ohne das lustige Video zu beobachten. Das Team verglich dann die Ergebnisse aller drei Gruppen.

Cortisolspiegel für alle Teilnehmer wurden vor und nach den Experimenten aufgezeichnet.

Die Ermittler fanden heraus, dass beide Gruppen, die das humorvolle Video beobachteten, eine signifikante Reduktion der Cortisolspiegel zeigten, verglichen mit der Gruppe, die das Video nicht gesehen hatte.

Die Gruppen, die das lustige Video beobachteten, zeigten auch eine größere Verbesserung des Gedächtnisrückrufs, der Lernfähigkeit und der Anblickerkennung, verglichen mit denen, die das Video nicht beobachteten. Die Diabetiker-Gruppe zeigte die größte Verbesserung sowohl bei Cortisol-Ebenen als auch bei Speichertest-Scores.

"Lachen kann das Gedächtnis und die Lebensqualität verbessern"

Studie Co-Autor Dr. Lee Burk sagt, diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die weniger Stress eine Person hat, desto besser ihre Erinnerung Leistung und Humor kann der Schlüssel zur Verringerung der Stress Ebenen.

"Humor reduziert schädliche Stress Hormone wie Cortisol, die Speicher Hippocampal Neuronen verringern, senkt Ihren Blutdruck und erhöht den Blutfluss und Ihre Stimmung Zustand", erklärt er.

"Der Akt des Lachens - oder einfach nur etwas Humor - erhöht die Freisetzung von Endorphinen und Dopamin im Gehirn, was ein Gefühl von Lust und Belohnung bietet."

Er sagt, dass diese neurochemischen Veränderungen im Gehirn auch "Gamma-Wellenbandfrequenz" erhöhen, was das Gedächtnis verbessern kann.

"Also", fügt er hinzu, "das Lachen ist nicht nur eine gute Medizin, sondern auch ein Gedächtnisverstärker, der unsere Lebensqualität ergänzt."

Dr. Bains sagt, dass die Ergebnisse des Teams Vorteile bieten können, die auf Wellnessprogramme für ältere Menschen angewendet werden können, und fügen hinzu:

Die kognitiven Komponenten - Lernfähigkeit und verzögerter Rückruf - werden anspruchsvoller, wenn wir älter werden und für ältere Erwachsene für eine verbesserte Lebensqualität wesentlich sind: Geist, Körper und Geist.

Obwohl ältere Erwachsene altersbedingte Gedächtnisdefizite haben, müssen kompatible, angenehme und nützliche Stimmtherapien für diese Personen implementiert werden."

Lachen ist vielleicht nicht der einzige Weg, um das Gedächtnis zu stärken. Medical-Diag.com Kürzlich berichtet über eine Studie, die darauf hindeutet, dass grüner Tee kann Arbeitsspeicher zu verbessern, während andere Forschung von Johns Hopkins University in Maryland festgestellt, dass Koffein kann langfristige Erinnerung zu fördern.

Kurzzeitige Amnesie - Knallerfrauen mit Martina Hill | Die 3. Staffel in SAT.1 (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Retirees