Essen sie eine tägliche portion von hülsenfrüchten zu halten weg "schlechtes cholesterin"


Essen sie eine tägliche portion von hülsenfrüchten zu halten weg

Kichererbsen, Bohnen, Linsen oder Erbsen können "schlechtes Cholesterin" mit nur einer Portion pro Tag behalten, entsprechend einer neuen Studie, die in veröffentlicht wird CMAJ .

Low-Density-Lipoprotein (LDL) Cholesterin ist einer der wichtigsten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Grund für seine Bedeutung? Weil es durch einfache diätetische Änderungen vermieden werden kann.

Nicht-Öl-Samen-Impulse, wie Bohnen, Kichererbsen, Linsen und Erbsen, werden bereits als Teil der diätetischen Richtlinien empfohlen, um große chronische Krankheiten zu verhindern. Eine große Beobachtungsstudie hat auch den Verbrauch dieser Impulse mit niedrigeren LDL-Cholesterinspiegel verknüpft.

Die neue Studie von kanadischen Forschern am St. Michael's Hospital, Toronto, sollte die Beweise, auf denen diese diätetischen Richtlinien basieren, verbessern.

Um dies zu tun, führten die Forscher eine systematische Überprüfung und Metaanalyse von randomisierten kontrollierten Studien (RCTs), die die Auswirkungen des Pulsverbrauchs auf die Verringerung des LDL-Cholesterins untersuchten.

Die Rezension zog ihre Daten von 26 RCTs und betrachtete insgesamt 1.037 Personen. Insgesamt stellte die Rezension fest, dass Menschen, die eine Portion (3/4 Tasse) von Nicht-Öl-Samen-Hülsenfrüchten am Tag aßen, eine 5% ige Reduktion des LDL-Cholesterins aufwiesen.

"Die Reduktion von 5% [LDL-Cholesterin] in unserer Metaanalyse deutet auf eine mögliche Risikoreduktion von 5-6% bei großen vaskulären Ereignissen hin", schreibt Co-Autor Dr. John Sievenpiper.

Die Studie fand auch eine größere Verringerung der LDL-Cholesterin bei Männern als Frauen. Die Forscher denken, dass dies sein könnte, weil Männer im Allgemeinen schlechtere Diäten und höheres Cholesterin als Frauen haben, also zeigen sie größere Verbesserungen von einer gesuenderen Diät.

Trotz der Verringerung der LDL-Cholesterin, einige Teilnehmer erlebt kleine Nebenwirkungen aus der Ernährung, wie Blähungen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung. Doch die Forscher schreiben, dass die vorgeschlagene eine serviert einen Tag "wird derzeit von vielen Kulturen ohne Berichte über nachteilige Auswirkungen, die den Verbrauch zu begrenzen verbraucht werden."

Nordamerikaner haben viel Platz in ihren Diäten, um die Pulsaufnahme zu erhöhen "

Leute, die eine Portion (3/4 Tasse) von Nicht-Öl-Samen-Hülsenfrüchten am Tag aßen, zeigten eine 5% ige Reduktion des LDL-Cholesterins.

Die Forscher erkennen jedoch an, dass die Hülsenfrüchten in vielen westlichen Ländern, wie Kanada und den USA, recht niedrig sind.

"Kanadier haben viel Platz in ihren Diäten, um ihre Pulszufuhr zu erhöhen und kardiovaskuläre Vorteile abzuleiten", sagt Dr. Sievenpiper. "Nur 13% verbrauchen Impulse an einem bestimmten Tag, und von denen, die tun, ist die durchschnittliche Aufnahme nur etwa ein Halb dienend."

Neben der Verbesserung der LDL-Cholesterin, glauben die Forscher auch, dass das Essen von Hülsenfrüchten jeden Tag andere nützliche Auswirkungen, die gegen kardiometabolische Probleme schützen können. Diese könnten die Verbesserung der Körpergewicht, Blutdruck und Glukose Kontrolle.

Allerdings hatte diese Studie einige Einschränkungen. Die Studienzeiten der RCTs innerhalb dieser systematischen Überprüfung waren alle kürzer als 3 Monate und berichteten nicht genügend Daten, um gegen ein Risiko von Bias zu schützen. Mehr qualitativ hochwertige Beweise sind erforderlich, um die positiven Effekte von Hülsenfrüchten bei der Senkung des LDL-Cholesterins zu bestätigen.

"Zukünftige systematische Überprüfungen und Metaanalysen sollten die Auswirkungen solcher Ernährungsinterventionen auf diese Ergebnisse und andere bewerten, um Faktoren zu beheben, die zum Rest-Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko beitragen", so die Autoren.

Im Jahr 2013, Medical-Diag.com Berichtete über eine Studie, die festgestellt, dass LDL-Cholesterinspiegel mit Hirnablagerungen verbunden sind, die Alzheimer-Krankheit verursachen.

Heart attack through 'evil fats'? (3/3) Dr. Natasha Campbell-McBride (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Kardiologie