Hafer: gesundheitsvorteile, fakten, forschung


Hafer: gesundheitsvorteile, fakten, forschung

Hafer (Avena sativa) sind ein Getreide, das gewöhnlich in Form von Haferflocken oder Haferflocken gegessen wird.

Sie werden hauptsächlich als Haferbrei gegessen, als Zutat im Frühstücksgetreide und in Backwaren (Haferflocken, Haferflocken und Haferbrot). In den vergangenen Jahrzehnten sind Hafer zu einem sehr beliebten "Gesundheit Essen" geworden.

Hafer werden in Ballaststoffe (mit mehr als jeder anderen Getreide) geladen und haben eine Reihe von gesunden cholesterinsenkenden Eigenschaften.

Diese Medical-Diag.com Knowledge Center-Funktion ist Teil einer Sammlung von Artikeln über die gesundheitlichen Vorteile von beliebten Lebensmitteln.

Die möglichen gesundheitlichen Vorteile von Hafer

Die U.S. Food and Drug Administration behauptet, dass Hafer, als Teil einer gesunden Ernährung des Herzens, das Risiko von Herzerkrankungen senken könnte.

Die möglichen gesundheitlichen Vorteile von Hafer sind: Verringerung der Gefahr der koronaren Herzkrankheit, Senkung der Cholesterinspiegel und die Verringerung der Gefahr von Darmkrebs.

1) Hafer und koronare Herzkrankheit

Eine Studie mit dem Titel "Oats at 10 Years", veröffentlicht in der American Journal of Lifestyle Medizin , Festgestellt, dass das Essen von Lebensmitteln reich an Vollkorn-Quellen von löslichen Ballaststoffen (Hafer, Hafer Kleie und Hafermehl) kann dazu beitragen, das Risiko von koronaren Herzerkrankungen zu reduzieren. 3

Der Herausgeber der Zeitschrift, Dr. James M. Rippe, sagte:

"Dies ist eine äußerst wichtige Studie, die den Wert der Hafer-basierten Produkte verfolgt und den Zusammenhang zwischen dem Konsum und einem gesünderen Lebensstil gezeigt hat. Es ist ein hervorragender Maßstab."

2) Darmkrebs

Forscher in Großbritannien und den Niederlanden veröffentlichten veröffentlichte Beweise, dass fast 2 Millionen Menschen zu beurteilen, ob eine hohe Faser-Diät (vor allem aus Vollkorn und Getreide wie Hafer) mit einem niedrigeren Risiko von Darmkrebs verbunden ist.

Die Studie ergab, dass für jede weitere 10g Faser in jemandes Ernährung gibt es eine 10% ige Reduktion ihres Risikos der Entwicklung von Darmkrebs. 4

3) Blutdruck

Ein Artikel in der American Journal of Clinical Ernährung Dass eine Diät, die viele Vollkornprodukte (wie Hafer oder Vollkornbrot) enthält, genauso wirksam ist wie die Behandlung von antihypertensiven Medikamenten bei der Senkung des Blutdrucks. 5

4) Verdauung und Fettleibigkeit

Nach einer weitreichenden Sammlung von wissenschaftlichen Rezensionen veröffentlicht im Oktober 2014 Ergänzung Ausgabe der British Journal of Nutrition , Hafer können eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Sättigung, Diät-Qualität und Verdauung, Herz-Kreislauf-und allgemeine metabolische Gesundheit spielen.

Ganze Körner werden oft für ihre positiven Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt empfohlen. Die Forscher schlagen potenzielle gesundheitliche Auswirkungen von verbesserten Immun-Gesundheit, um das Risiko für Fettleibigkeit und chronische Krankheiten zu reduzieren.

Nach der Ergänzung deuten epidemiologische Hinweise darauf hin, dass der regelmäßige Konsum von Vollkornnahrungsmitteln mit dem unteren Body Mass Index (BMI) korreliert werden kann. Die Forscher sagen, dass Essen Hafer scheint zu helfen, den Hunger zu reduzieren und erhöhen Gefühle der Fülle.

Ernährungszusammenbruch von Hafer

Diätetische Faser - Hafer sind reich an einer bestimmten Art von Faser namens Beta-Glucan. Diese besondere Art von Faser ist bekannt, um niedrigere Niveaus des schlechten Cholesterins zu helfen. Eine Tasse (81g) trockener Hafer enthält 8,2 Gramm Faser 1 , Die empfohlene tägliche Aufnahme von Ballaststoffen ist 25g für Frauen und 38g für Männer. 2

Mineralien - Hafer enthalten Mangan, Selen, Phosphor, Faser, Magnesium und Zink. Hafer sind auch reich an Carotinoiden, Tokolen (Vitamin E), Flavonoiden und Avenanthramiden - eine Klasse von Polyphenolen.

Kalorien - Eine Tasse trockener Hafer (81g) enthält ca. 307 Kalorien.

Risiken und Vorsichtsmaßnahmen beim Auftreten von Hafer

Obwohl Hafer kein Gluten enthalten, werden sie in seltenen Fällen auf denselben Gebieten wie Weizen oder Gerste angebaut, und diese Kulturen können manchmal Hafer mit Gluten verunreinigen. Daher können diejenigen, die unter Gluten-Intoleranz leiden, vorsichtig sein, wenn sie Hafer essen.

Weiterlesen

Wenn Sie genossen lesen über die potenziellen gesundheitlichen Vorteile von Hafer, werfen Sie einen Blick auf unsere Sammlung von Artikeln über andere Lebensmittel.

Haferflocken - Basics der Fitness Ernährung (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere