Vor-chirurgie chemo vorteile mehr speiseröhrenkrebs patienten


Vor-chirurgie chemo vorteile mehr speiseröhrenkrebs patienten

Eine neue Studie schlägt vor, Chemotherapie vor der Operation, um einen Tumor zu entfernen kann mehr Patienten mit Speiseröhrenkrebs profitieren als bisher angenommen.

Tim Underwood, ein Ösophagus-Chirurg Forscher an der University of Southampton in Großbritannien, und Kollegen berichten ihre Ergebnisse in der Welt Journal der Gastroenterologie .

Frühere Studien haben bereits festgestellt, dass die Chemotherapie vor der Operation können Patienten mit Speiseröhrenkrebs durch Schrumpfen ihrer Tumoren profitieren.

Aber ebenso wie diese Patienten zeigt die neue Studie, dass auch diejenigen, deren Tumoren nicht schrumpfen, auch davon profitieren können, weil die Pre-OP-Chemo die Ausbreitung des Krebses auf die Lymphknoten reduzieren kann.

Die Studie zeigt, dass bei der Ausbreitung auf die Lymphknoten wurde reduziert, dies hatte eine Knock-on-Effekt der Verbesserung des Überlebens und Verlängerung der Zeit zum Rückfall.

Herr Underwood, ein MRC Kliniker Wissenschaftler, sagt:

Wir wissen immer noch nicht, warum einige Patienten auf eine Chemotherapie reagieren, und andere nicht. Aber diese Studie deutet darauf hin, dass mehr Patienten als bisher gedacht, profitieren von Chemotherapie vor der Operation, was bedeutet, dass mit mehr Behandlung nach ihrer Operation könnte auch für sie zu arbeiten."

Er und seine Kollegen glauben auch, dass mehr Chemo nach der Operation diese Patienten noch weiter profitieren würde.

Ein aggressiver Krebs mit einer sehr schlechten Prognose

Speiseröhrenkrebs ist ein aggressiver Krebs mit einer sehr schlechten Prognose. Die Krebsformen in der Auskleidung der Speiseröhre oder Speiseröhre, die Pfeife, die Lebensmittel aus dem Hals in den Magen passiert.

Der Krebs ist häufiger bei Menschen, die rauchen, Alkohol trinken, übergewichtig sind und deren Ernährung in frischem Obst und Gemüse schlecht ist.

Das National Cancer Institute schätzt, dass 17.990 Amerikaner mit der Krankheit diagnostiziert werden und 15.210 wird es im Jahr 2013 gestorben sein.

In Großbritannien, wo rund 8.500 neue Fälle diagnostiziert werden jedes Jahr, Speiseröhrenkrebs ist die neunte häufigsten Krebs und die sechste häufigste Ursache für Krebs Tod.

Studie untersuchte 200 Patienten mit Adenokarzinom

Es gibt zwei Arten von Speiseröhrenkrebs, Plattenepithelkarzinom, die in den flachen Zellen in der Speiseröhre Futter beginnt, und Adenokarzinom, die in Zellen beginnt, die machen und freisetzen Flüssigkeiten wie Schleim.

Diese Studie, die von Cancer Research UK und dem Medical Research Council (MRC) finanziert wurde, bezieht sich auf 200 Patienten mit Adenokarzinom, die im Southampton General Hospital behandelt wurden.

Die Krankenhausaufzeichnungen zeigten, dass von den 136 Patienten, die eine Chemotherapie vor der Operation hatten, eine Tumorschrumpfung bei 36 (26%) auftrat. So anfangs könnte es scheinen, dass die anderen 74% nicht profitierten.

Durchschnittliche Zeit bis zum Rückfall verlängert von 1 bis über 5 Jahre

Bei den Patienten, die die Pre-OP-Chemo hatten, aber deren Tumore nicht reagierten, gab es 30 Individuen, die eine Verringerung der Anzahl der Lymphknoten mit Krebs in ihnen zeigten.

Und diese Gruppe zeigte eine Zunahme der durchschnittlichen Zeit zum Rückfall von knapp 1 Jahr auf über 5,5 Jahre.

Kate Law, Direktor der klinischen Studien bei Cancer Research UK, sagt die Anzahl der Fälle von Speiseröhrenkrebs ist auf dem Vormarsch, und das Überleben ist immer noch schlecht und fügte hinzu:

Diese Studie ist ein weiteres Stück in der Puzzle in helfen uns zu verstehen, wie zu schneiden Behandlung auf die Art von Krebs, dass Speiseröhrenkrebs haben."

Die Forscher wollen nun genetische Marker finden, die ihnen helfen, ihre Behandlungen für Patienten mit Speiseröhrenkrebs anzupassen.

Mittlerweile in einer schwedischen Studie, die vor kurzem in der Zeitschrift veröffentlicht wurde Krebs , Forscher an der Karolinska Institut festgestellt, dass nach der Operation, Speiseröhrenkrebs-Patienten mit bestimmten Symptomen haben schlechte Ergebnisse und ein erhöhtes Risiko des Sterbens der Krankheit.

Was Ihr über Krebs nicht wissen sollt... (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit