Vor-krankenhaus-kühlung 'verbessert das überleben nicht nach herzstillstand


Vor-krankenhaus-kühlung 'verbessert das überleben nicht nach herzstillstand

Eine neue Studie deutet darauf hin, dass Überlebensraten von Erwachsenen, die Herzstillstand erleiden, nicht durch die Senkung ihrer Körpertemperatur vor der Krankenhaus Ankunft verbessert werden. Dies ist nach einer Studie veröffentlicht in JAMA .

Herzstillstand tritt auf, wenn das Herz aufhört, Blut um den Körper zu pumpen. Die häufigste Ursache für den Zustand ist ein unregelmäßiger Herzrhythmus, der als Kammerflimmern (VF) bekannt ist.

Forscher sagen, dass vor-Krankenhaus Kühlung für Patienten, die Herzstillstand leiden nicht ihre Ergebnisse zu verbessern.

Nach den Forschern von Harborview Medical Center in Seattle, WA, von Francis Kim geführt, kann Herzstillstand Hirnverletzungen verursachen und deshalb sind viele Patienten nicht nach der Wiederbelebung erwachen.

Setzen Sie den Körper in einen Zustand der Hypothermie (Senkung der Körpertemperatur) kann helfen, das Gehirn von Herzstillstand zu erholen, die Ermittler beachten.

Es wird angenommen, dass bessere Ergebnisse auftreten, wenn Körperkühlung durchgeführt wird, sobald Patienten zeigen die Rückkehr der spontanen Zirkulation - die Wiederaufnahme der anhaltenden kardialen Aktivität - vor der Krankenhaus Ankunft.

Um zu sehen, wie die Vor-Krankenhaus-Körperkühlung die Überlebensraten der Patienten beeinflusst, analysierten die Forscher 1.359 Patienten, von denen 583 ventrikuläre Fibrillation hatten und 776 nicht.

Alle Patienten litten vor dem Krankenhaus Herzstillstand und wurden von Sanitätern wiederbelebt. Die Patienten wurden nach dem Zufallsprinzip zur Standardpflege mit oder ohne Vorkrankenkühlung zugeteilt.

Die Vorkrankenkühlung wurde durchgeführt, indem die Patienten mit bis zu 2 Liter normaler Kochsalzlösung (sterile Lösung von Natriumchlorid) bei 4 ° C infundiert wurden, sobald der Patient die Rückkehr der Spontanumwälzung zeigte.

Die Forscher bemerken, dass fast alle Patienten, die von VF wiederbelebt wurden und in das Krankenhaus zugelassen wurden, Krankenhauskühlung erhielten, unabhängig davon, welche Gruppe sie randomisiert wurden.

"Kein signifikanter Unterschied" bei der Abkühlung gegenüber der Nichtkühlung

Patienten, die vor der Krankenhauskühlung erhielten, erlebten eine reduzierte Kerntemperatur von mehr als 1 ° C und erreichten die Zieltemperatur (34 ° C) etwa 1 Stunde früher, verglichen mit Patienten, die keine Vorklinerkühlung erhielten.

Allerdings, bei der Überwachung der Überlebensraten aller VF-Patienten bis zu ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus, fanden die Ermittler, dass es keinen signifikanten Unterschied zwischen denen, die vor der Krankenhauskühlung hatten und diejenigen, die nicht, mit einer Rate von 62,7% bzw. 64,3%.

Unter den Patienten, die nicht VF hatten, standen die Überlebensraten bei 19,2% für diejenigen, die vor der Krankenhauskühlung und 16,3% für diejenigen, die nicht.

Darüber hinaus stellten die Forscher fest, dass die Vor-Krankenhaus-Kühlung nicht mit irgendwelchen Verbesserungen im neurologischen Status der vollständigen Erholung oder leichte Beeinträchtigung Patienten mit oder ohne VF verbunden war.

Was die Erkenntnisse kommentiert, sagen die Forscher:

Obwohl Hypothermie ist eine vielversprechende Strategie zur Verbesserung der Wiederbelebung und Hirn-Erholung nach Herzstillstand, die Ergebnisse der aktuellen Studie nicht unterstützen routinemäßige Verwendung von kalten intravenösen Flüssigkeit in der Pre-Krankenhaus Einstellung zur Verbesserung der klinischen Ergebnisse.

Die Forscher vermuten, dass vor der Krankenhauskühlung während der Reanimation stattfinden muss und nicht nach der Rückkehr der spontanen Zirkulation, um einen positiven Einfluss auf die Patientenergebnisse zu haben.

"Die frühe Abkühlung während der Wiederbelebung könnte die Kaskade der Reperfusionsverletzung abschwächen, die mit der Rückkehr der spontanen Zirkulation beginnt", fügen sie hinzu. "Diese Verwendung der Intra-Arrest-Kühlung wird durch Tierversuche unterstützt. Ob frühere Kühlung das Überleben und die Ergebnisse beim Menschen verbessern wird, erwartet weiter Studie."

Letztes Jahr, Medical-Diag.com Berichtete über die Forschung, die darauf hindeutet, dass das Risiko eines Herzstillstandes davon abhängt, wo sie leben.

DOKU: Wiedergeburt des Mammuts - DNA ermöglicht Erzeugung eines Klons | Dokumentation 2015 Deutsch (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Kardiologie