Tee vorteile: gewichtsverlust, verbesserte knochen gesundheit und stimmung


Tee vorteile: gewichtsverlust, verbesserte knochen gesundheit und stimmung

In diesem Moment am Morgen, wenn Teetrinker ihren ersten warmen Schluck nehmen, kann es erstaunlich sein. Und jetzt, 12 neue Artikel aus der American Journal of Clinical Ernährung Zeigen, dass Tee in der Tat ein magisches Elixier sein kann, da es gezeigt wurde, um Gewichtsverlust zu fördern, chronische Krankheiten zu verhindern und die Stimmung zu verbessern.

Ob gefroren oder heiß, an einem bestimmten Tag, über 158 Millionen Menschen in den USA trinken Tee, nach der Tea Association der USA. Und unsere britischen Pendants verbrauchen täglich 165 Millionen Tassen.

Tee ist das zweitwichtigste Getränk der Welt, nach der Tea Association, nur mit Wasser geschlagen. Obwohl es eine Vielzahl von Studien über Antioxidantien im Tee und die daraus resultierenden menschlichen Gesundheitseffekte gab, sind diese neueren Studien in der American Journal of Clinical Ernährung ( AJCN ) Licht auf, wie hilfreich Tee für unsere Gesundheit ist.

Experten aus dem US Department of Agriculture, National Institutes of Health, UCLA und der University of Glasgow - unter anderem - trug zum AJCN Beweismittel

Jeffrey Blumberg, PhD, Kompendium Redakteur für das Thema, sagt:

"Die Wissenschaftler, die ihre ursprüngliche Forschung und Einsichten beigetragen haben, gehören zu den Besten der Welt, und zusammen hat diese Erkenntnis die Wissenschaft von Tee und menschlicher Gesundheit deutlich vorangetrieben."

Tee und Gewichtsverlust

Zusammen mit der Förderung der Gewichtsabnahme, Studien festgestellt, dass das Trinken von Tee reduziert Krebs und Herz-Kreislauf-Risiken und es bietet auch psychologische Vorteile.

Forscher, die sich auf Polyphenole - natürliche Verbindungen im Tee - sahen, dass sie, zusammen mit dem Koffeingehalt, erhöhten Energieaufwand und Fettoxidation, die zu Gewichtsverlust führte und dazu beigetragen, ein gesundes Körpergewicht zu erhalten.

Eine Studie zeigt, dass die Probanden, die grüner Tee und Koffein verbraucht verlor durchschnittlich 2,9 Pfund über 12 Wochen, alle unter Beibehaltung ihrer normalen Ernährung.

Andere Studien zeigen, dass regelmäßige Teetrinker haben niedrigere Körper Masse Indizes (BMIs) und Taille-to-Hip-Verhältnisse, zusammen mit weniger Körperfett, im Vergleich zu Nicht-Tee-Trinker.

Darüber hinaus zeigte eine weitere Überprüfung, dass die Zunahme der Kalorien verbrannt als Folge des Trinkens Tee entspricht etwa 100 Kalorien während einer 24-Stunden-Zeitraum.

Reduzierte Krebs- und Herz-Kreislauf-Risiken

Eine weitere Reihe von Forschern festgestellt, dass die Polyphenole in grünem Tee kann dazu beitragen, die Progression von bestimmten Krebsarten zu stoppen.

In einer Studie stellten die Wissenschaftler fest, dass nach einem Jahr 30% der Männer in einer Placebo-Gruppe zu Prostatakrebs fortgeschritten waren, verglichen mit nur 9% der Männer, die in einer Tee-ergänzten Gruppe waren.

Andere Krebsarten, für die Tee bietet gesundheitlichen Vorteile sind Krebs des Magen-Darm-Trakt, Lunge, Brust und Haut, sagen die Forscher.

Eine Studie von Dr. Claudio Ferri in Italien durchgeführt zeigte, dass schwarzer Tee reduzierten Blutdruck bei Patienten mit Hypertonie und auch neutralisierte negative Auswirkungen von fettreichen Mahlzeiten auf arterielle Blutfluss und Blutdruck.

Dr. Ferri kommentiert seine Erkenntnisse:

Unsere Studien bauen auf früheren Arbeiten auf, um deutlich zu zeigen, dass das Trinken so wenig wie eine Tasse Tee pro Tag gesunde arterielle Funktion und Blutdruck unterstützt. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass auf einer Bevölkerungsskala, trinken Tee könnte dazu beitragen, deutlich reduzieren die Inzidenz von Schlaganfall, Herzinfarkt und andere Herz-Kreislauf-Erkrankungen."

Verbesserte Knochenstärke, Wachsamkeit und Problemlösung

Ein weiterer Vorteil der Polyphenole in grünem Tee ist die Verbesserung der Knochenqualität und -stärke, insbesondere im Gefolge der Osteoporose.

Tee trinken in einer Studie wurde mit einem 30% reduzierten Risiko von Hüftfrakturen bei Männern und Frauen im Alter von 50 Jahren oder älter.

Und wenn das nicht die Menschen in eine gute Stimmung zu bringen, trinken Tee wird. In einer Studie im Besonderen, trinken Tee wurde gefunden, um die Aufmerksamkeit zu verbessern und erleichtern eine bessere Fokussierung auf Aufgaben.

Themen in der Studie tranken 2-3 Tassen Tee innerhalb von 90 Minuten, und dies führte zu genaueren Ergebnissen während einer Aufmerksamkeit Aufgabe und Gefühle von mehr Alarm, im Vergleich zu Themen, die ein Placebo trinken.

Forscher bemerken, dass die Aminosäure Theanin und Koffein im Tee gedacht werden, um psychologische Vorteile für Trinker zu verleihen, Stärkung der Aufmerksamkeit, Stimmung und Leistung.

"Die Menschen haben seit etwa 5.000 Jahren Tee getrunken, aus der Paläolithik zurückgekehrt", sagt Prof. Blumberg. "Die moderne Forschung liefert den Beweis dafür, dass es wirklich gesundheitliche Vorteile gibt, um dieses alte Getränk zu genießen."

Our Miss Brooks: Connie's New Job Offer / Heat Wave / English Test / Weekend at Crystal Lake (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere