Häufige verletzungen bei kindern von jugendlichen


Häufige verletzungen bei kindern von jugendlichen

Prävention ist immer besser als Heilung, und das gleiche gilt für versehentliche Verletzungen während der Kindheit. Der gesunde Menschenverstand und die persönliche Erfahrung werden oft als Quelle für Unfallverhütungsmaßnahmen zitiert, und eine neue Studie fordert mehr Unterstützung für jugendliche Eltern, die möglicherweise keine Fülle von Erfahrungen haben, aus denen sie ihre Strategien ziehen können.

Parenting ist einer jener Bereiche, in denen jeder denkt, dass sie ein Experte sind. Aber wenn die Eltern immer noch Jugendliche sind, kommen sie unter noch größerer Prüfung, mit vielen Menschen schnell zu Schlussfolgerungen über ihre Fähigkeiten zu springen.

Die Kindheit wird oft durch Reisen in die Krankenhaus-Notdienste unterbrochen. Die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) schätzt, dass alle 4 Sekunden ein Kind für eine Verletzung in einer US-Notfallabteilung behandelt wird.

Große Mehrheit der Verletzungen zufällig

Prof. Brian D. Robertson und Kollegen von University of Texas Southwestern Medical Center und Children's Medical Center führten eine Studie, um zu sehen, wenn Kinder geboren, um jugendlich Eltern waren ein erhöhtes Verletzungsrisiko, entweder zufällig oder vorsätzlich.

Der Bericht, veröffentlicht in Das Journal der Pädiatrie , Benutzte medizinische Aufzeichnungen, um Verletzungen zu beurteilen, die von Kindern im Alter von 7 Jahren und unter, die Teenager-Eltern und wurden in der Notfallabteilung des Kinderarztes in Dallas zwischen dem 1. Januar 2009 und dem 31. Dezember 2011 behandelt wurden.

Forscher aus Dallas deuten darauf hin, dass die Erläuterung potenzieller Risiken für junge Eltern können ihnen helfen, die Inzidenz von Kindheit Verletzungen zu reduzieren.

Die Forscher identifizierten 764 Krankenhausbesuche, die den Kriterien entsprechen, und die Studie besagt, dass die Mehrheit der Patienten weiß und in der Obhut ihrer Mutter waren. In 97% der Fälle wurde die Mutter als Garant aufgeführt.

Die Forscher auch beachten, dass, obwohl Kinder geboren, um jugendlich Eltern sind ein erhöhtes Risiko für Kindesmissbrauch, die Rate innerhalb der Studie Gruppe war niedrig.

Zusammenfassend die Daten aus medizinischen Aufzeichnungen, Forscher festgestellt, dass die überwiegende Mehrheit der Verletzungen - 93% - waren zufällig, mit 4% als unbestimmt aufgezeichnet und die restlichen 3% als absichtlich eingestuft.

Die meisten Kinder - 77% - wurden nach Hause entlassen und 12% im Krankenhaus zugelassen. Weniger als 1% der Kinder starben oder wurden in ein anderes Krankenhaus zur Behandlung gebracht.

Stöße und Prellungen

Fälle wurden als die häufigste Ursache von Unfällen zitiert, mit Blutergüssen und Hautmarken für die meisten Verletzungen. In allen Fällen der Verlagerung war die Verletzung der Knöchel-Ellenbogen, und die Forscher sagen, die Inzidenz von diesem innerhalb der Studiengruppe ist deutlich höher als in der allgemeinen Bevölkerung.

Allerdings ist es höchstwahrscheinlich auf die Art und Weise zurückzuführen, wie die Eltern ihre Kinder abholen - indem sie sie an ihren Armen ziehen, anstatt sie mit den Händen unter ihre Achselhöhlen zu holen.

Die Studie fand heraus, dass Kinder mit vorsätzlichen Verletzungen zugelassen wurden, waren deutlich jünger als diejenigen, die sich versehentlich verletzten - mit durchschnittlichen Alter von 0,63 Jahren, verglichen mit 1,57 Jahren.

Die Forscher bemerken, dass Heimatverletzungen während der Kleinkindjahre von zahlreichen Variablen betroffen sind, darunter das Versagen einer Eltern, eine Gefährdung zu erkennen, und sie verlangen nach Verletzungsschutzinformationen für diese Altersgruppe.

Die Studie schließt:

Mit gesundem Verstand und persönlicher Erfahrung, die derzeit als Quelle für Verhütungsverhütungsmaßnahmen dient, sind mehr Anstrengungen erforderlich, um Eltern zu helfen, proaktiv die Verletzungsgefahren und -risiken zu identifizieren. Programme, die auf die Verbesserung der elterlichen Aufsicht ausgerichtet sind, und die Ermittlung und Korrektur von Gefahren für die Haussicherheit könnten bei Verletzungsreduktionen über mehrere Verletzungsmechanismen sowohl in als auch außerhalb des Hauses führen."

Psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung