Schönheit ruhe' wirkung der cpap schlafapnoe behandlung


Schönheit ruhe' wirkung der cpap schlafapnoe behandlung

Eine gute Nachtruhe zu bekommen, kann unsere Gesundheit in vielerlei Hinsicht verbessern. Und jetzt, eine neue Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für klinische Schlafmedizin Ist der erste seiner Art zu analysieren, wie Patienten mehr wachsam, jugendlich und attraktiv erscheinen, nachdem sie Schlafapnoe Behandlung für 2 Monate.

Die Behandlung, genannt kontinuierliche positive Atemwegsdruck (CPAP) -Therapie, kann aufhören zu schnarchen, verbessern die Wachsamkeit und reduzieren den Blutdruck, indem sie die Atemwege offen durch einen Strom von Luft, die von einer Maske, die während des Schlafes getragen wird.

Es hilft Patienten mit obstruktiven Schlafapnoe (OSA), die Forscher sagen, ist eine Schlafkrankheit, die mit einem erhöhten Risiko von hohem Blutdruck, Herzerkrankungen, Diabetes, Depressionen und Schlaganfall verbunden ist.

Allerdings kann für einige Patienten, Kleben mit der CPAP Behandlung eine Herausforderung sein, weil sie die Atemmaske tragen müssen die ganze Nacht.

Nach anekdotischen Geschichten darüber, wie die Patienten nach der konventionellen CPAP-Behandlung besser aussahen, haben Forscher unter der Leitung von Dr. Ronald D. Chervin vom Schlafstörungszentrum an der University of Michigan entschieden, zu prüfen, ob ein verbessertes Gesichtsbild bei Patienten objektiv gemessen werden könnte.

"Wir haben erkannt, dass unsere CPAP-Patienten oft besser aussahen oder berichteten, dass ihnen gesagt wurde, dass sie nach der Behandlung besser aussahen", sagt Dr. Chervin. "Aber niemand hat das jemals wirklich studiert."

Measurable Gesichtsverbesserungen

Computeranalyse und Freiwillige bestätigten das bessere Gesichtsbild von Schlafapnoe-Patienten nach CPAP-Behandlung.

Quelle: University of Michigan Gesundheitssystem

Das Team studierte 20 erwachsene Patienten mit OSA und tagsüber Schläfrigkeit, und ein plastischer und rekonstruktiver Chirurg benutzte ein Gesichtsmesssystem namens "Photogrammetrie", um 3D-Digitalfotos ihrer Gesichter vor und 2 Monate nach der CPAP-Therapie zu erfassen.

Nicht nur die Computer-Software analysiert das Volumen und die Farbe der Gesichter der Patienten, sondern auch 22 Freiwillige - eine Mischung aus medizinischen Fachleuten und Menschen aus der Gemeinde - bewertet die Bilder für Wachsamkeit, Jugendlichkeit und Attraktivität.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass 68% der Ratten die Nachbehandlungsbilder als vorsichtiger als vor der Behandlung markierten, während 67% die Bilder attraktiver waren und 64% als jugendlicher eingestuft wurden.

Darüber hinaus stellte die Bildanalyse fest, dass es in den Nachbehandlungsbildern eine Abnahme des Stirnoberflächenvolumens gab, was die Forscher sagen könnten, dass sie Veränderungen in der nächtlichen Flüssigkeitsverschiebung widerspiegeln könnten, und es gab eine verminderte Rötung unter den Augen und Wangen.

Dr. Chervin fügt hinzu:

Diese Ergebnisse zeigen, dass der subjektive Eindruck vieler Kliniker, nämlich dass ihre Patienten mehr aufmerksam und manchmal jugendlicher nach der Behandlung für obstruktive Schlafapnoe aussehen, vielleicht etwas sein kann, das von vielen anderen Menschen wahrgenommen werden kann."

Eitelkeit könnte eine konsequente Behandlung fördern

Nach den Forschern, dies ist die erste Studie zu zeigen, dass diese Veränderungen in Gesichtsausdruck aufgrund der folgenden Schlafapnoe Behandlung sind für andere auffällig.

"Dies kann dazu beitragen, die Patienten zu überzeugen, ihre CPAP-Maschinen auf einer nächtlichen Basis zu verwenden", bemerkt Dr. Chervin.

Neben den Messungen, die von den Freiwilligen und der Bildanalyse beobachtet wurden, stellte das Team fest, dass sie nach der Behandlung eine Verringerung der Stirnfalten bemerkten, aber sie hatten keine Möglichkeit, diese Beobachtungen zu messen.

Die Forscher merken auch, dass sie nicht bemerken, eine große Veränderung der Gesichtsattribute, die wir normalerweise mit Schläfrigkeit assoziieren, wie "blaue Kreise oder Schwellungen unter den Augen".

Obwohl er sagt, dass weitere Forschung über einen längeren Zeitraum der CPAP-Behandlung benötigt wird, fügt Dr. Chervin hinzu:

Wir wollen, dass der Schlaf auf den Köpfen der Menschen ist und sie über die Wichtigkeit, genügend Schlaf zu bekommen und die Aufmerksamkeit für Schlafstörungen zu erziehen, zu erziehen."

Nach der American Academy of Sleep Medicine, zwischen 12 und 18 Millionen US-Erwachsenen haben unbehandelt OSA.

Auswirkungen von Meditation *Innere Ruhe und Gelassenheit* Doku (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie