Was sind die gesundheitlichen vorteile von spearmint?


Was sind die gesundheitlichen vorteile von spearmint?

Spearmint, oder Mentha spicata Ist eine angenehm-riechende Art von Minze, die in Gesundheit-Nahrungsmittelprodukten, Zahnpasten, Mundwäsche und Kosmetik gefunden wird. Es wird oft in der Medizin für seine beanspruchten therapeutischen Eigenschaften verwendet.

Spearmint enthält Vitamine, Antioxidantien und lebenswichtige Nährstoffe. Sein Aroma ist sehr ähnlich dem von Pfefferminze. Es enthält weniger Menthol als Pfefferminze, aber es ist reich an Limonen, Dihydrocarvon und Cineol. Es hat einen süßeren Geschmack als Pfefferminze.

Wie andere Kräuter der Minzefamilie hat die Minze einen quadratischen Stamm. Seine Blätter sind etwa 5 Zentimeter bis 9 Zentimeter lang und 1,5 Zentimeter bis 3 Zentimeter breit. Die Spitzen der Blätter sind spitz, wie Speere, also der Name.

Mögliche gesundheitliche Vorteile von Minze

Frische Minze kann in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden.

Viele gesundheitliche Vorteile wurden der Minze zugeschrieben, ob sie frisch gebraucht oder als ätherisches Öl verwendet wurde.

Manche Menschen benutzen Spearminta, um die Symptome von Übelkeit, Verdauungsstörungen, Gas, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Krämpfen und Halsschmerzen zu lindern.

Es wird auch topisch auf die Haut angewendet, um die Schwellung durch Nerven- oder Muskelschmerzen zu reduzieren.

Ein Bericht in der Zeitschrift veröffentlicht Lebensmittelchemie Zeigt an, dass der Spearmintxtrakt "gute Phenol- und Flavonoidgehalte" und "ausgezeichnete antioxidative Aktivität" aufweist.

Spearmint ätherisches Öl hat antimykotische Eigenschaften, nach einer Studie auf der 2011 International Conference on Environmental and Agriculture Engineering präsentiert.

Spearmint kann helfen, Symptome von Verdauungsproblemen zu lindern, indem sie die Bauchmuskeln entspannen, Symptome von Übelkeit und anderen Verdauungsproblemen reduzieren.

Forschung veröffentlicht in Phytotherapieforschung Deutet darauf hin, dass trinken zwei Tassen Spearmint Tee pro Tag, für 5 Tage könnte das Niveau der Androgene bei Frauen mit Hirsutismus zu reduzieren. Eine zweite, 30-Tage-Studie von 41 Frauen mit polyzystischem Ovar-Syndrom, produzierte ähnliche Ergebnisse.

Hirsutismus bei Frauen verursacht Haare auf dem Gesicht, Brüste und Magen wachsen. Es kann zu einer Menge von Not führen. Das Haar wächst wegen übermäßig hohen Niveaus der "männlichen" Androgen-Hormone.

Spearmint und Rosmarin-Extrakte wurden vor kurzem gefunden, um Gedächtnis zu verbessern. Prof. Susan Farr, von der Saint Louis University School of Medicine, hat vorgeschlagen, dass, wenn Antioxidantien aus Minze und Rosmarin zu einem verbesserten Extrakt gemacht werden, können sie helfen, das Lernen und Gedächtnis zu verbessern. Dies könnte mit altersbedingtem kognitiven Rückgang helfen.

Andere gesundheitliche Bedingungen, die Spearmint bei der Behandlung wirksam sein können, sind:

Minze liefert Vitamine und hilft der Verdauung.

  • Halsentzündung
  • Arthritis
  • Krämpfe
  • Zahnschmerzen
  • Schlechter Atem
  • Häufig kalt
  • Durchfall
  • Muskelschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Ermüden
  • Stress.

Einige Forschungen haben vorgeschlagen, dass vier Tassen Spearmintte pro Tag einen negativen Effekt auf die männliche Libido haben, aber eine Nagetierstudie hat gezeigt, dass dies nicht wahr ist.

Spearmint's Ernährungsprofil

Der Nährwert von 100 Gramm frischer Minze ist:

  • Energie - 44 Kilokalorien
  • Kohlenhydrate - 8,41 Gramm
  • Fett - 0,73 Gramm
  • Protein - 3,29 Gramm
  • Eisen - 11,87 Milligramm
  • Mangan - 1.118 Milligramm
  • Kupfer - 0,240 Milligramm
  • Kalium - 458 Milligramm
  • Riboflavin - 0,175 Milligramm
  • Pyridoxin - 0,158 Milligramm
  • Vitamin C - 13,3 Milligramm
  • Cholesterin - 0 Milligramm
  • Pantothensäure (Vitamin B5) - 0,061 Milligramm
  • Vitamin B6 - 0,041 Milligramm
  • Folat (Vitamin B9) - 3 μg
  • Vitamin C - 4,6 Milligramm

Spearmint ätherisches Öl

Spearmint ätherische Öle haben antimykotische und antioxidative Eigenschaften. Sie können in der natürlichen Nahrungsmittelkonservierung und als Insektizid verwendet werden.

Im Gegensatz zu frischen Minze ist das Spearmint-ätherisches Öl nicht essbar. Vor Gebrauch muss es mit einem Trägeröl verdünnt werden. Es kann reizen, wenn es mit der Haut oder den Augen in Berührung kommt.

Serviervorschläge für frische Minze

Frische Minze-Blätter enthalten ein viel niedrigeres Menthol-Niveau als andere Minze-Spezies, die es weniger scharf und mehr geeignet für Gesundheit Getränke und Kochen macht.

Einige Portionsvorschläge sind:

  • Hacken Sie die Blätter und streuen Sie es auf das Essen
  • Mit den Blättern, um Minze Sauce zu machen
  • Kochspezialitäten zubereiten

Für eine abenteuerlichere Idee, probieren Sie frische Spearmintiere oder einen gewürzten Salat aus geschmortem Rindfleisch mit geröstetem Reis.

Die United States Food and Drug Administration (FDA) listet Spearmint als "allgemein anerkannt als sicher für ihre beabsichtigte Verwendung."

Menschen mit einer Minze Allergie kann eine milde Reaktion, einschließlich Hautausschlag, Hals Reizung, Kopfschmerzen oder Schwindel erleben.

Was erwartet mich in meiner ersten Woche ohne Rauchen? - Rauchentwöhnung FAQs 3 (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung