"durchbruch" -methode für diabetische transplantate entdeckt



Wissenschaftler haben eine neue Technik geschaffen, die die Möglichkeit der Transplantation für mehr Diabetiker bieten kann, indem sie Zellen aus der Bauchspeicheldrüse nehmen und ihre Funktion zur Insulinproduktion verändern.

Forscher von der Universität von Edinburgh in Schottland sagen, dass die neue Technik, die in den Mäusen geprüft wird, Wartezeiten für Patienten mit Typ 1 Diabetes verringern kann, die Inselzelltransplantationen benötigen.

Islet-Zellen sind eine Gruppe von Zellen in der Bauchspeicheldrüse, die aus Beta-Zellen, die Insulin produzieren - das Hormon, das Blutzuckerwerte reguliert gemacht werden. Bei Menschen mit Typ-1-Diabetes werden die Inselzellen zerstört, so dass sie kein Insulin produzieren können.

Wenn ein Patient mit Typ-1-Diabetes einer Transplantation unterzogen wird, werden Islet-Zellen gewöhnlich aus zwei Spenderpankreasen genommen, da nicht genügend Zellen von einem Spender genommen werden können. So konnte ein Patient monatelang warten, bevor eine Transplantation stattfinden kann.

Allerdings bedeutet diese neue Behandlung, dass Inselzellen in einem Labor aus den Pankreaszellen eines Spenders entstehen könnten.

Mäuse 'zeigten normalisierte Blutzuckerwerte'

Für die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Diabetes , Die Forscher nahmen Inselzellen aus der Bauchspeicheldrüse und konnten sie mit Zellkulturen umprogrammieren. Die Zellen wurden dann bei diabetischen Mäusen getestet und wurden gefunden, um Insulin zu sezernieren und die Blutzuckerwerte zu normalisieren.

"Das Ziel dieser Studie war es zu bestimmen, ob die menschliche exokrinangereicherte Fraktion aus dem Islet-Isolationsverfahren umprogrammiert werden könnte, um zusätzliches Islet-Gewebe für die Transplantation bereitzustellen", erklären die Forscher.

"Die resultierenden Zellen waren in der Lage, Insulin als Reaktion auf Glukose zu sezernieren und bei der Transplantation konnten die Blutzuckerwerte bei Streptozotocin-diabetischen NOD / SCID-Mäusen normalisieren."

"Abschließend kann die Umprogrammierung von menschlichem exokrinangereichertem Gewebe am besten mit frischem Material unter Bedingungen erreicht werden, bei denen ein epithelial-to-mesenchymaler Übergang (EMT) gehemmt wird, anstatt die Kultur als mesenchymale Monolage zu expandieren.

Die Forscher sagen, dass nur eine Pankreas-Spende erforderlich wäre, um die erfolgreiche Transplantation von Insulin-produzierenden Zellen zu gewährleisten.

Sie fügen hinzu, dass die Behandlung eine Inselzelltransplantation beinhalten würde, sobald eine Bauchspeicheldrüse verfügbar ist, und eine zweite Transplantation würde bald folgen, wenn genügend Pankreaszellen umprogrammiert wurden, um Insulin zu produzieren.

Professor Kevin Docherty von der Universität von Aberdeen und Autor der Studie, sagt:

Dies ist ein Beispiel dafür, wie die Umprogrammierung - die Fähigkeit, einen Zelltyp in einen anderen zu verwandeln - einen großen Einfluss auf die Entwicklung der zellbasierten Therapie bei Diabetes und vielen anderen Krankheiten haben kann."

Die Forscher fügen hinzu, dass das Ergebnis dieser Operation auch länger dauern würde als die gegenwärtigen Verfahren, da mehr Zellen transplantiert würden.

Technik "könnte den Mangel an Spendern bekämpfen"

John Casey, von der University of Edinburgh und Blei-Kliniker für die National Islet Transplant Programm in Schottland, sagt, dass es einen Mangel an Organ Spender. Er sagt, die Tatsache, dass diese Transplantation Verfahren braucht zwei Spender pro Patient nicht helfen.

"Die Entwicklung von bisher unbrauchbaren Zellen zur Herstellung von Insulin bedeutet, dass weniger Spender benötigt werden, was einen großen Unterschied für Patienten, die auf Transplantationsoperationen warten, machen würde", fügt er hinzu.

Dies ist die neueste laufende Forschung, die die Fähigkeit und Effizienz der Inselzelltransplantationen erhöht. Forscher in Northwestern Medicine vor kurzem transplantiert Inselzellen von Ratten in Mäuse, erfolgreich durchführen Xenotransplantation, die Ablehnung der Inselchen verhindert.

Unglaubliche wissenschaftliche Entdeckungen (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere