"großes frühstück gesünder als ein großes abendessen"



Forscher haben festgestellt, dass das Essen ein großes Frühstück von 700 Kalorien fördert Gewichtsverlust und reduziert Risiken für Diabetes, Herzerkrankungen und hoher Cholesterinspiegel.

Die Studie, vor kurzem veröffentlicht in Fettleibigkeit Kommt von der Universität Tel Aviv, wo Prof. Daniela Jakubowicz und Kollegen die Auswirkungen der verschiedenen Kalorienzufuhr zu verschiedenen Tageszeiten untersuchten. Was sie gefunden haben, ist, dass die Tageszeit, die wir essen, einen erheblichen Einfluss darauf hat, wie unsere Körper Nahrung verarbeiten.

Um zu untersuchen, wie sich dieser Zeitpunkt auf unseren Körper auswirkt, setzte das Team 93 fettleibige Frauen in zwei verschiedene Gruppen ein:

  • "Big Breakfast Group" - verbraucht 700 Kalorien zum Frühstück, 500 beim Mittagessen und 200 beim Abendessen
  • "Big Dinner-Gruppe" - verbraucht 200 Kalorien zum Frühstück, 500 beim Mittagessen und 700 beim Abendessen.

Die Frauen-Diäten bestanden aus mäßigen Fetten und Kohlenhydraten, insgesamt 1.400 Kalorien, und sie folgten den Diäten für 12 Wochen. Die 700-Kalorien-Mahlzeiten, ob zum Frühstück oder Abendessen gegessen, enthielten genau die gleichen Speisen und enthielten ein Dessert-Item wie ein Stück Schokoladenkuchen oder ein Keks.

  • Die Frauen in der großen Frühstücksgruppe verloren im Durchschnitt 17,8 Pfund und 3 Zoll von ihrer Taille.
  • Die Frauen in der großen Dinner-Gruppe, auf der anderen Seite, nur verloren 7,3 Pfund und 1,4 Zoll von ihrer Taille.

Darüber hinaus hatten die Frauen aus der großen Frühstücksgruppe größere Rückgänge bei Insulin, Glukose und Triglyceridspiegel als die Frauen aus der großen Dinnergruppe.

Die Forscher bemerken, dass eine der wichtigsten Erkenntnisse ist, dass die Frauen aus der großen Frühstücksgruppe keine hohen Blutzuckerspiegel, die normalerweise nach einer Mahlzeit auftreten, nicht erleben.

Obwohl die große Dinner-Gruppe war eine vernünftige Ernährung und Gewicht zu verlieren, die Forscher tatsächlich festgestellt, dass ihre Triglyceride - eine Art von Fett in den Körper gefunden - erhöht, wodurch sie ein höheres Risiko von Herzerkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck und hoher Cholesterinspiegel.

Maximierung von Kalorien beim Frühstück

Die American Diabetes Association sagt (Ressource nicht mehr verfügbar unter www.diabetes.org) Dass, auch wenn Sie nicht ein Fan von so genannten traditionellen Frühstück Lebensmittel sind, können Sie umschalten, was Sie essen am Morgen und entscheiden Sie sich für Suppe, ein Sandwich oder sogar ein Stück Pizza.

Die Organisation empfiehlt sogar einige kreative Ideen für die Maximierung der wichtigsten Mahlzeit des Tages:

  • Frühstück Shake: 1 Tasse fettfreie Milch oder einfacher, nicht fetter Joghurt, gemischt mit 1/2 Tasse Obst, 1 TL. Weizenkeim und füge 1 TL hinzu. Nüsse oder Nuss Butter, Eis und Wirbel
  • Beeren und Muffin: Split offen ein kleines Kleie Muffin und Platz auf einem Teller. Top mit frischen Beeren und einem Dollop von frischem Joghurt
  • Bagel und Chutney: Mango Chutney auf einem kleinen Bagel verteilen und mit einer Seite von Hüttenkäse mit Zimt bestreuen
  • Gebackene Kartoffel und Käse: Ein wenig unkonventionell zum Frühstück, aber lecker. Top eine Hälfte einer mittelgroßen gebackenen Kartoffel (oder Mikrowelle eine rohe für 10-15 Minuten) mit fettarmem Cheddarkäse und einem Löffel Salsa. Rückkehr zur Hitze, bis der Käse schmilzt
  • Frühstück Sandwich: Top ein Vollkorn Muffin, Vollkornbrot oder sogar ein ganzer Weizen Chapati (indisches Brot in Fachgeschäften gefunden) mit 1 Unze magerem Schinken und einem aromatisierten Senf. Pair es mit frischen Früchten und einem kleinen Keil aus fettarmen Käse.

Victoria Taylor von der britischen Herz-Stiftung stellt fest, dass die Studie von der Universität von Tel Aviv betont, wie wichtig das Timing unserer Mahlzeiten für unsere Gesundheit ist. Obwohl sie sagt, dass dies eine kleine, kurzfristige Studie und daher weitere Forschung erforderlich ist, um langfristige Ergebnisse und Auswirkungen für Männer zu überprüfen, schlägt sie vor, am Morgen zu essen, um Gewichtsverlust zu fördern.

Sie fügt hinzu:

"Vollkorn-Toast oder Frühstücks-Getreide mit fettarmer Milch wird das am Morgen Snack weniger verlockend machen.Wenn Sie für ein gekochtes Frühstück gehen, probieren Sie pochierte Eier anstatt gebraten und stellen Sie sicher, dass Sie jeden Speck oder Wurst grillen."

Eine Studie von 2012 zeigt, dass das Essen von Eiproteinen zum Frühstück Ihnen helfen kann, sich länger zu fühlen.

GESUNDE & EINFACHE REZEPTE - Frühstück bis Abendbrot - Tassenkuchen, Frühstücksburger... (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere