Heiße schokolade kann gedächtnisrückgang verhindern


Heiße schokolade kann gedächtnisrückgang verhindern

Wissenschaftler an der Harvard Medical School schlagen vor, zwei Tassen heiße Schokolade ein Tag zu trinken, kann das Gehirn gesund halten und den Gedächtnisrückgang bei älteren Menschen verhindern, indem sie den Blutfluss in den Arbeitsbereichen des Gehirns bewahren.

Sie schreiben über ihre Erkenntnisse online in der 7. August Ausgabe von Neurologie .

Das Team untersuchte die Wirkung des Kakaokonsums auf das Denken und die Gedächtnisleistung sowie die sogenannte neurovaskuläre Kopplung, bei der sich der Blutfluss im Gehirn als Reaktion auf die lokale Hirnaktivität ändert.

Farzaneh A. Sorond, führender Autor und Mitglied der American Academy of Neurology, sagte der Presse:

"Da verschiedene Bereiche des Gehirns mehr Energie benötigen, um ihre Aufgaben zu vervollständigen, benötigen sie auch einen größeren Blutfluss. Diese Beziehung, die neurovaskuläre Kopplung genannt wird, kann bei Krankheiten wie Alzheimer eine wichtige Rolle spielen."

Für ihre Untersuchung rekrutierte das Team 60 Demenz-freie ältere Menschen im Durchschnitt 73 und bat sie, zwei Tassen heißen Kakao pro Tag für 30 Tage zu trinken.

Die Hälfte der Teilnehmer tranken heißen Kakao hoch in Antioxidans Flavanol, während die andere Hälfte tranken Flavanol-armen heißen Kakao. (Es gibt erhebliche Hinweise darauf, dass der Verzehr von Kakao-Flavanolen die Zirkulation und die Herzgesundheit unterstützt.)

Wissenschaftler denken, dass es eine Verbindung zwischen heißer Schokolade und Gehirn Blutfluss sein könnte

Die Teilnehmer wurden gebeten, keine anderen Produkte mit Schokolade während der Studie zu konsumieren.

Das Team testete die Gedächtnis- und Denkfähigkeiten der Teilnehmer vor und nach der Verwendung eines Satzes von Standardtests.

Mit Ultraschall, sie messen auch neurovaskuläre Kopplung (die Blutflussreaktion auf Hirnaktivität), da die Teilnehmer die mentalen Tests abgeschlossen haben.

Zu Beginn der Studie hatten 18 der 60 Teilnehmer eine neurovaskuläre Kopplung beeinträchtigt. Am Ende der Studie hatte sie sich um 8,3% verbessert.

Diese Teilnehmer haben auch ihre Punkte auf einem Arbeitsspeicher-Geschwindigkeitstest verbessert. Zu Beginn der Studie dauerte es 167 Sekunden, um den Test abzuschließen, während sie am Ende sie in 116 Sekunden taten.

Bei den Teilnehmern mit regelmäßiger neurovaskulärer Kopplung zu Beginn der Studie gab es keine Veränderung entweder in Blutfluss-Maßnahmen oder Arbeitsspeicher.

Eine Teilmenge von 24 Teilnehmern unterzog sich auch MRT-Scans, um nach winzigen Schadensfeldern in der weißen Materie des Gehirns zu suchen. Diese können auftreten, wenn es eine Beschränkung im Blutfluss gibt.

Die MRT-Scans zeigten, dass die Teilnehmer mit beeinträchtigter neurovaskulärer Kopplung diejenigen waren, die diese winzigen Bereiche des Hirnschadens am ehesten haben.

Es gab keinen Unterschied zwischen den Teilnehmern, die Flavanol-reichen Kakao tranken und diejenigen, die Flavanol-armen Kakao tranken.

In ihrer Studienarbeit schließen Sorond und Kollegen:

Es gibt eine starke Korrelation zwischen neurovaskulärer Kopplung und kognitiver Funktion, und beide können durch regelmäßigen Kakaoverbrauch bei Personen mit Baseline-Beeinträchtigungen verbessert werden. Eine bessere neurovaskuläre Kopplung ist auch mit einer größeren weißen Substanzstruktur verbunden."

In einer Redaktion, die den Studienbericht des Teams begleitet, sagt Paul B. Rosenberg, ein Alzheimer-Experte bei Johns Hopkins School of Medicine in Baltimore, MD, sagt die Studie ist ein wichtiger erster Schritt, aber:

"Mehr Arbeit ist erforderlich, um eine Verbindung zwischen Kakao, Blutfluss-Probleme und kognitiven Rückgang zu beweisen."

Eine Forschungsüberprüfung von 20 Versuchen, die in veröffentlicht wurde Die Cochrane-Bibliothek Im Jahr 2012 festgestellt, dass verbrauchen dunkle Schokolade oder Kakao kann den Blutdruck um eine kleine Menge zu reduzieren.

Tipps gegen Heißhunger | Heißhunger vermeiden | Fressattacken & Überessen (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit