Kann diabetes pille metformin arbeit gegen alterung?


Kann diabetes pille metformin arbeit gegen alterung?

Forscher haben entdeckt, dass eine Pille verwendet, um Typ-2-Diabetes zu behandeln hat verbesserte Gesundheit und Lebensdauer in mittleren Alters männlichen Mäusen. Die Studie wurde vor kurzem veröffentlicht in Naturkommunikation .

Forscher am National Institute of Aging (NIA), ein Teil der National Institutes of Health (NIH) in den USA, testete die Typ-2-Diabetes-Medikament Metformin auf die Mäuse.

Metformin ist seit den 1960er Jahren für Diabetes vorgeschrieben. Es ist bekannt, die Zuckerumwandlung in Energie im Körper zu veranlassen, sowie den Aufbau von Zucker in der Leber zu verhindern, was die Insulinsensitivität erhöht.

Neben der Behandlung von Typ-2-Diabetes, ist das Medikament auch bekannt, dass positive Effekte bei der Verringerung der Gefahr des metabolischen Syndroms, eine Bedingung, die zu Herzerkrankungen und Schlaganfall führen können.

Rafael de Cabo von der NIA's Intramural Research Program und führen Autor der Studie, sagt:

"Aging ist eine treibende Kraft hinter metabolischem Syndrom und Diabetes. Da Metformin klinisch erwiesen ist, um die Symptome dieser Zustände zu lindern und das Risiko von Krebs zu reduzieren, dachten wir vielleicht, dass es ein guter Kandidat war, für seine breiteren Auswirkungen auf Gesundheit und Lebensdauer zu studieren."

Die Forscher testeten eine 0,1% ige Dosierung von Metformin bei mittleren männlichen Mäusen und verglichen diese mit einer Kontrollgruppe von Mäusen auf einer Standarddiät ohne Metformin.

Die Ergebnisse des Experiments zeigten, dass die Mäuse, die das Medikament erhielten, eine 5,83% ige Erhöhung der Lebensdauer hatten, verglichen mit der Kontrollgruppe.

Die Forscher sagen, dass zusätzlich die Mäuse verbesserte allgemeine Fitness zeigten und weniger verglichen mit der Kontrollgruppe, obwohl sie mehr Kalorien verbraucht hatten.

Die Studie Autoren fügen hinzu, dass die Mäuse gegeben Metformin erhöht ihre Verwendung von Fett für Energie und konservierten Körpergewicht mit dem Alter. Sie fügen hinzu, dass dies in der Regel mit einem erhöhten Überleben in anderen Studien verbunden ist.

Das Medikament erhöhte auch den Antioxidans-Schutz bei den Mäusen und verhinderte weniger überraschend die Entwicklung des metabolischen Syndroms.

Richard Hodes, Direktor der NIA, sagt von der Studie:

Es gibt zunehmendes Interesse daran, zu untersuchen, wie Drogen für einen Gebrauch für einen anderen umgewandelt werden könnten.

Es ist spannend zu entdecken, dass ein Medikament, das bereits bekannt ist, um sicher und effektiv beim Menschen zu sein, für einen möglichen, alternativen Gebrauch für ein gesundes Altern weiter untersucht werden könnte."

Wenn jedoch die Metformin-Dosierung auf 1% erhöht wurde, hatte das Medikament eine "toxische" Wirkung auf die Mäuse. Sie zeigten eine 14,4% Kürzer Lebensdauer im Vergleich zu den Mäusen, die nicht die Droge hatten. Die Forscher fügen hinzu, dass dies auf Nierenversagen zurückzuführen sein könnte.

Die Forscher sagen, dass detailliertere Tests auf die Auswirkungen von Metformin erforderlich ist, bevor die Droge für die Verwendung in der gesunden Alterung der Menschen erforscht werden kann.

"Weitere Studien sind erforderlich, um die Auswirkungen der chronischen Exposition gegenüber Biguaniden in Gesundheit und Alterung bei Menschen zu bestimmen", sagen sie.

Demenz: Medikamente gegen Alzheimer / 14:00 Nahrungsmittelspekulationen beenden! (26.02.2016 Nano) (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Retirees