Frühstück frühstücken, um deine gesundheit zu verbessern


Frühstück frühstücken, um deine gesundheit zu verbessern

Eine neue Studie scheint das zu bestätigen wann Sie essen ist genauso wichtig für die Gesundheit wie Was und wie viel du isst.

US-Forscher baten Männer, Fragebögen zu vervollständigen, was sie aßen und wann sie aßen, dann verfolgten sie ihre Gesundheit für 16 Jahre. Diejenigen, die sagten, dass sie das Frühstück übersprungen wurden, wurden gefunden, um ein höheres Risiko des Herzens oder der tödlichen koronaren Herzkrankheit zu haben.

Lead-Autor Leah Cahill, der Harvard School of Public Health (HSPH) und Kollegen, schreiben über ihre Ergebnisse in einer 23. Juli Ausgabe der American Heart Association Journal Verkehr .

In einer Aussage erklärt Leah Cahill, wer ein Postdoktorand in der Abteilung für Ernährung bei HSPH ist, was hinter den Erkenntnissen liegen kann:

Überspringen Frühstück kann zu einem oder mehreren Risikofaktoren, einschließlich Fettleibigkeit, hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel und Diabetes führen, die wiederum zu einem Herzinfarkt im Laufe der Zeit führen können."

Für ihre Studie analysierten die Forscher Lebensmittelfrequenz Fragebögen von 26.902 männlichen Gesundheits-Profis im Alter zwischen 45 und 82 Jahren abgeschlossen und verfolgt ihre Gesundheit für 16 Jahre von 1992 bis 2008. Die Männer waren frei von Herzerkrankungen und Krebs zu Beginn der Studie.

Im Laufe des Follow-up, 1.572 Männer erlebt nicht-tödlichen Herzinfarkte oder starb an koronaren Herzkrankheit.

Als sie die Daten analysierten, fanden die Forscher Männer, die sagten, dass sie nicht gefrühstückt hatten, ein 27% höheres Risiko für Herzinfarkt oder Tod von koronarer Herzkrankheit als Männer, die sagten, dass sie Frühstück gegessen haben.

Männer, die das Frühstück übersprungen hatten, hatten andere Risikofaktoren

Die Männer, die sagten, dass sie übersprungenes Frühstück tendierten dazu, jünger zu sein, einzeln, Raucher, die Vollzeit arbeiteten, taten nicht viel üben und tranken mehr Alkohol.

Die Forscher fanden auch, wenn sie die Ergebnisse angepasst, um die Wirkung von Body Mass Index, hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel und Diabetes, die Verbindungen zwischen Überspringen Frühstück und höheres Risiko für Herzinfarkt oder Tod von koronaren Herzkrankheit wurde viel schwächer: sie Waren nicht mehr statistisch signifikant

Sie merken dies schlägt vor "Essgewohnheiten können das Risiko von koronaren Herzerkrankungen durch Wege, die mit diesen traditionellen Risikofaktoren verbunden sind, beeinflussen."

Sie fanden auch keine Verbindungen zwischen, wie oft ein Tag die Männer sagten, dass sie aßen und Gefahr der koronaren Herzkrankheit.

Essen spät in der Nacht mit Herzkrankheit verbunden

Sie fanden jedoch eine Verbindung zwischen dem Essen spät in der Nacht und koronare Herzkrankheit. Im Vergleich zu Männern, die sagten, dass sie spät in der Nacht nicht gegessen haben, unter denen, die es taten, gab es ein 55% höheres Risiko für koronare Herzkrankheit.

Aber die Autoren bemerken, dass, von den wenigen Männern in der Studie beurteilt wurde, die spät in der Nacht gegessen hatte, war dies unwahrscheinlich, dass es eine große öffentliche Gesundheit betrifft.

Leah Cahill sagt die Botschaft aus der Studie, die die bisherige Forschung verstärkt, ist: "Überspringen Sie nicht das Frühstück." Das Essen einer gesunden Mahlzeit zu Beginn des Tages ist mit einem niedrigeren Risiko von Herzinfarkt verbunden.

Frühstückstipps

Verbinden Sie viele Arten von gesunden Lebensmitteln in Ihr Frühstück , Leah Cahill berät - denn dies ist "ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Mahlzeit bietet ausreichende Energie und eine gesunde Balance von Nährstoffen, wie Protein, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralien."

Hinzufügen von Nüssen und gehackten Früchten zu Getreide ist "gute Möglichkeit, den Tag zu beginnen", sagen die Autoren

Wenn Sie eine Schüssel Müsli essen, versuchen Sie, Nüsse und gehackte Früchte hinzuzufügen, oder Stahl-geschnittene Haferflocken. Dies ist ein "guter Weg, um den Tag zu beginnen", fügt Leah Cahill hinzu.

Der ältere Autor Eric Rimm, Associate Professor für Medizin an der Harvard Medical School, sagt, dass das Team Jahrzehnte damit verbracht hat, die Auswirkungen von Qualität und Zusammensetzung der Ernährung auf die Gesundheit zu betrachten, und nun schlägt diese neue Studie vor, dass alle Ernährungsgewohnheiten auch bei der Senkung des Risikos berücksichtigt werden sollten Herzkrankheit.

Auf einer Konferenz im Jahr 2012 präsentierten die britischen Wissenschaftler eine Studie, die erklärte, warum Menschen, die das Frühstück überspringen, dazu neigen, kalorienreiche Speisen zu finden, die später am Tag attraktiver werden: Ihre Gehirnkreise können darauf vorbereitet sein, sie beim Fasten zu suchen.

Kommentare von Herz Gesundheitswohltätigkeit

Die britische Herz-Stiftung Senior Ernährungsberater, Victoria Taylor, hat auf die aktuelle Forschung Nachrichten über Frühstück Vorteile reagiert. Sie sagt:

Am Morgen Eile kann es alles zu einfach sein, um das Frühstück zu überspringen, aber diese Studie deutet darauf hin, dass dies einen größeren Einfluss auf unsere Gesundheit haben könnte, als wir denken könnten.

Allerdings sahen diese Forscher nur Männer über 45 Jahre alt, also müssten wir weitere Untersuchungen sehen, um zu bestätigen, dass das Frühstück die gleiche Wirkung auf die Herzgesundheit anderer Personen hat."

Victoria Taylor fügt hinzu:

"Was wir wissen, ist, dass eine gesunde und füllende Frühstück kann, dass am Morgen Morgenkuchen weniger verlockend, sowie geben Ihnen eine weitere Gelegenheit, um die Vielfalt der Lebensmittel in Ihrer Ernährung zu erweitern.

"Vollkorn-Toast, oder Getreide wie Haferbrei mit fettarmer Milch sind ein guter Weg, um den Tag zu beginnen. Probieren Sie eine Scheibe Bananen oder getrocknete Früchte oben und Sie werden auf dem Weg zu Fünf-Tage-Tag, bevor Sie sogar haben hat das Haus verlassen."

Das Frühstück - wie wichtig & nötig ist es wirklich? // Gesundheit (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Kardiologie