Neue moskito-patch im kampf gegen malaria und west-nil-virus


Neue moskito-patch im kampf gegen malaria und west-nil-virus

In Kalifornien wird ein neuer Moskitoschlag-Patch entwickelt, der, wenn er in Afrika erfolgreich eingeführt wurde, dazu beitragen könnte, Krankheiten wie Malaria, West-Nil-Virus und Dengue-Fieber zu verhindern.

Der Kite-Patch haftet an Kleidung, ähnlich wie ein Aufkleber und verwendet FDA-zugelassene, ungiftige Verbindungen, die die Fähigkeit einer Mücke blockieren, die Menschen für 48 Stunden zu verfolgen.

Der Aufkleber wurde von einem Team in Riverside, CA, nach 7 Jahren Forschung und Entwicklung von Olfactor Laboratories, Inc. und der University of California, Riverside gegründet.

Das Unternehmen hinter dem Patch, dhCrowd, beschäftigte Designer, um es harten Bedingungen standzuhalten. Die Produkt-Website für den Aufkleber behauptet, dass es "perfekt für Kinder in Uganda, professionelle Athleten, Familien auf dem Fußballplatz, Outdoor-Enthusiasten und Arbeiter in den Vororten von Manila geeignet ist."

Da Moskitos die Menschen durch Kohlendioxid-Freisetzung verfolgen, stellt das Unternehmen fest, dass der Kite an allen Arten von Moskitos arbeiten sollte, unter Berufung auf vorläufige Feldversuche, die die Wirksamkeit des Patches auf vielen verschiedenen Arten von Moskitos zeigen.

Obwohl der Patch nachts in Hochrisiko-Gebieten keine Moskitonetze ersetzen sollte, wird der Patch als Ersatz für Sprays oder Lotionen, die derzeit auf dem Markt sind, gefördert.

Malaria ist ein globales Problem

Menschen werden mit Malaria infiziert, wenn eine Mücke, die den Parasiten trägt, sie durch einen Biss in die Haut in den Blutkreislauf überführt.

Der Kite haftet wie ein Aufkleber. Bis zu 48 Stunden kann es die Fähigkeit der Moskitos, die Menschen über Kohlendioxid zu verfolgen, blockieren.

Nach den Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC), rund 219 Millionen Menschen hatten Malaria im Jahr 2010 und 660.000 dieser Menschen starben. Afrika wurde am schwersten getroffen, mit 91% aller Malaria-Todesfälle auf diesem Kontinent.

In den USA gibt es jährlich rund 1.500 Malaria-Malaria, von denen die meisten Menschen mit Afrika und Südasien reisen.

Symptome einer Malaria-Infektion sind Fieber, Schüttelfrost und Grippe-ähnliche Krankheit. Wenn sie unbehandelt bleiben, können Maler-Malaria schließlich an Komplikationen sterben.

Die direkten Kosten der Malaria - die in Bezug auf Krankheit, Behandlung und vorzeitigen Tod - sind etwa 12 Milliarden Dollar pro Jahr, nach den Machern der Kite. Das Unternehmen behauptet, dass die Kosten für das verlorene Wirtschaftswachstum "viel mehr sind".

Prävention ist der Schlüssel für moskitogetragene Krankheiten

Während Malaria tötet eine große Anzahl von Menschen jedes Jahr, ist es leicht vermeidbar. Wir wissen, woher es kommt (Moskitos) und wir wissen, wie man diese Insekten (mit Netzen und Repellanten) zu vermeiden.

Grey Frandsen, der Projektleiter und Chief Marketing Officer bei ieCrowd, ist ein Überlebender von Malaria selbst. Er sagt:

Wir wollen diesen kleinen Patch, um das Leben der Menschen zu verändern. Wir entwerfen Kite, um alle Schutz vor Mücken zu liefern, egal wo sie in der Welt sind.

Es wird ein neues Maß an Schutz für Kinder in Uganda, für junge Familien in Südafrika und Wanderer in Seattle oder Wyoming oder Florida suchen eine sichere, sozial verantwortliche Lösung.

Wir haben Kite gebaut, um einfach und erschwinglich zu sein - ein kleiner bunter Aufkleber, der Kinder und Erwachsene ansprechen und die Härten von extremen Klimazonen, Spielzeit oder Outdoor-Erholung überleben wird."

Das Unternehmen hat vor kurzem eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um ihren ersten Roll aus dem potenziell lebensrettenden Produkt in Uganda zu helfen. Sie werden auch weiterhin den Patch dort testen, wo Gemeinden den höchsten Bedarf an einer Lösung haben.

Eine aktuelle Studie zeigte, dass Malaria-tragende Moskitos stärker von dem Geruch von Menschen angezogen sind, weshalb ein Patch, der ihre Fähigkeit blockiert, uns in erster Linie zu finden, eine effektive Waffe gegen Malaria sein könnte.

Ein neues Mittel gegen Malaria-Moskitos - futuris (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere