Droge combo schlägt schlaganfall gefahr nach tia


Droge combo schlägt schlaganfall gefahr nach tia

Eine einfache Kombination von zwei Anti-Gerinnungs-Medikamente, Clopidogrel und Aspirin, kann das Risiko eines Schlaganfalls bei Patienten, die bereits einen Mini-Schlaganfall oder vorübergehende ischämische Angriff (TIA) erlebt haben, schneiden. Dies war das Ergebnis einer klinischen Phase-3-Studie, die in China mit Hilfe eines US-Arztes durchgeführt wurde, der sagt, dass er den Standard der Pflege in den USA ändern könnte.

Die Ermittler melden ihre Ergebnisse in der 26 - Juni - Online - Ausgabe der New England Journal of Medicine, NEJM .

Die Studie fand an mehreren Standorten in China statt und wurde in Partnerschaft mit S. Claiborne Johnston, einem Professor für Neurologie und Associate Vice Chancellor of Research an der University of California - San Francisco (UCSF) entworfen.

Ein Mini-Schlaganfall (kleiner ischämischer Schlaganfall) oder TIA ist, wo die Versorgung von dringend benötigtem sauerstoffreichem Blut zum Gehirn vorübergehend blockiert wird, weil ein Blutgerinnsel, den der Körper natürlich zerstreut, in der Regel innerhalb von wenigen Minuten.

Etwa 10-20% der Menschen, die eine TIA haben, gehen auf einen nachfolgenden Schlaganfall innerhalb von drei Monaten, so dass Patienten, die TIAs leiden, in der Regel Aspirin gegeben werden, um Blutgerinnsel zu verhindern.

Clopidogrel (vermarktet als Plavix) hat eine ähnliche Wirkung wie Aspirin. Beide Medikamente zielen auf Blutplättchen, die Blutgerinnsel bilden, und stoppen sie verklumpen zusammen.

Die US Food and Drug Administration (FDA) genehmigte generische Versionen von Clopidogrel im Jahr 2012.

Menschen, die einen Herzinfarkt haben, sind auch ein höheres Risiko von Blutgerinnseln nachher, aber sie sind in der Regel sowohl Aspirin als auch Clopidogrel gegeben. Doch bis zu dieser Studie gab es nicht genug Beweise dafür, dass dies auch nach TIA oder Mini-Schlaganfall funktionieren könnte.

Die Studie Ergebnisse zeigen, dass die Bereitstellung von Clopidogrel zusätzlich zu Aspirin innerhalb von 24 Stunden nach der TIA, kann das Risiko eines weiteren Schlaganfalls um fast ein Drittel über Aspirin allein in den folgenden 90 Tagen reduzieren.

Die Studie umfasste 5.170 Patienten nach dem Leiden von Mini-Schlaganfall oder TIA ins Krankenhaus eingeliefert.

Sie wurden zufällig in zwei Behandlungsgruppen vergeben. Eine Gruppe erhielt Aspirin allein, und die andere Gruppe erhielt Aspirin plus Clopidogrel. Die Behandlung in beiden Gruppen dauerte drei Monate.

Die Ergebnisse zeigen, dass insgesamt 8,2% der Patienten in der Kombination Drogengruppe erlitten weitere Striche während der Follow-up im Vergleich zu 11,7% der Aspirin-only-Gruppe.

Johnston sagt in einer Aussage: "Die Ergebnisse waren auffallend".

Die chinesische Studie, genannt CHANCE, ist fast identisch mit einem namens POINT, das ist bereits Einschreibung Patienten in den USA.

Johnston sagt, wenn die US-Studie bestätigt die chinesische, "dann sind wir fertig", und die "Zwei-Drogen-Kombination wird zum Standard der Pflege".

Johnston sagt, dass es wichtig ist, die US-Studie sowie die Chinesen zu tun, weil wichtige Unterschiede zwischen den beiden Bevölkerungsgruppen, wie z. B. verschiedenen Genen, Übungsmethoden und Risikofaktoren, unterschiedliche Studienergebnisse liefern könnten.

Die Fonds des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie (MST) der Volksrepublik China haben dazu beigetragen, die Studie zu finanzieren.

Words at War: Eighty-Three Days: The Survival Of Seaman Izzi / Paris Underground / Shortcut to Tokyo (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit