Fettleibigkeit ist jetzt eine krankheit, american medical association entscheidet


Fettleibigkeit ist jetzt eine krankheit, american medical association entscheidet

Adipositas wurde offiziell als eine Krankheit von der American Medical Association anerkannt, eine Aktion, die mehr Wert auf den Gesundheitszustand von Ärzten und Versicherungsgesellschaften setzen könnte, um ihre Auswirkungen zu minimieren.

Die neue Entscheidung wurde auf der jährlichen Sitzung der AMA am Dienstag von den Delegierten in Chicago gemacht und ging gegen eine Empfehlung eines Komitees, das das Thema studiert hatte.

Dr. Patrice Harris, ein Mitglied des Verbandsvorstandes, kommentierte in einer Erklärung: "Die Anerkennung von Fettleibigkeit als Krankheit wird dazu beitragen, die Art und Weise zu ändern, wie die medizinische Gemeinschaft dieses komplexe Problem anpackt, das etwa einen von drei Amerikanern betrifft."

Die Veränderung wird im Kampf gegen Fettleibigkeit-bedingte Krankheiten wie Typ-2-Diabetes und Herzerkrankungen, und könnte die Finanzierung für Fettleibigkeit Drogen, Chirurgie und Beratung zu verbessern.

Ob Fettleibigkeit als Krankheit erkannt werden sollte, wurde historisch diskutiert. Im Jahr 2008, die Adipositas-Gesellschaft offiziell angekündigt, ihre Unterstützung für die Berufung Fettleibigkeit eine Krankheit.

Im Jahr 2004 nahm Medicare Formulierung aus seiner Berichterstattung Handbuch, dass zuvor gesagt, Fettleibigkeit war keine Krankheit, und die Internal Revenue Service hat gesagt, Fettleibigkeit Behandlungen können für Steuerabzüge zählen.

Die aktuelle Stimme des AMA-Hauses der Delegierten entsprach den Schlussfolgerungen des Vereins des Rates über Wissenschaft und Gesundheit, die das Thema im vergangenen Jahr untersucht hatten.

Der Rat erklärte das Fettleibigkeit sollte nicht als Krankheit eingestuft werden, da die Maßnahme, die zur Kategorisierung von Fettleibigkeit (Body Mass Index, BMI) verwendet wird, fehlerhaft ist. Separate Studien deuten darauf hin, dass BMI nicht misst Ihre gesamte Fett oder mageres Gewebe (Muskel) Inhalt.

Viele Leute, die eine haben BMI höher als das Niveau, das als fettleibig betrachtet wird, sind gesund, während andere darunter können metabolische Probleme und gefährliche Körperfett Ebenen haben.

Der Rat sagte:

"Angesichts der bestehenden Beschränkungen von B.M.I., um Fettleibigkeit in der klinischen Praxis zu diagnostizieren, ist es unklar, dass die Erkennung von Fettleibigkeit als Krankheit, im Gegensatz zu einer" Bedingung "oder" Störung ", wird zu verbesserten gesundheitlichen Folgen führen."

Ein Grund, warum die AMA zugunsten der Fettleibigkeit als Krankheit entschieden hat, ist, dass sie die Abnahme verringern wird Stigma der Fettleibigkeit, die aus dem weitverbreiteten Gedanken kommt, dass es nur das Ergebnis von übermäßigem Essen und nicht genug Übung ist. Ärzte sagen, manche Leute haben keine vollständige Kontrolle über ihr Gewicht.

Darüber hinaus erkennt der Rat dies an Fettleibigkeit passt zu einigen medizinischen Kriterien einer Krankheit, wie die Beeinträchtigung der Körperfunktion.

Diejenigen, die nicht mit der Änderung der Klassifizierung zitiert, dass die Fettleibigkeit eine Krankheit würde ein Drittel der Amerikaner als krank zu kategorisieren und kann dazu führen, dass mehr Medikamente und Operationen, die teuer sind, anstatt Änderungen des Lebensstils.

Die Delegierten lehnten den Abschluss des Studienrats ab und stimmten für die Entschließung, die auch vom American College of Cardiology und der American Association of Clinical Endocrinologists unterstützt wurde.

Die Auflösung lautete:

"Der Vorschlag, dass Fettleibigkeit nicht eine Krankheit ist, sondern eher eine Folge eines gewählten Lebensstils, der durch Überernährung und / oder Untätigkeit veranschaulicht wird, ist gleichbedeutend damit, dass Lungenkrebs keine Krankheit ist, weil es durch individuelle Wahl zum Rauchen von Zigaretten gebracht wurde."

Laut einem Bericht der Robert Wood Johnson Foundation und Trust for America's Health, der im August veröffentlicht wurde, sind die Adipositasraten in Amerika erstmals seit 1980 stabil geblieben.

Why Are American Health Care Costs So High? (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere