Visueller test mit hohem iq verbunden


Visueller test mit hohem iq verbunden

Optische Illusionen sind seit langem in der Neurowissenschaft verwendet worden, um die Wahrnehmung in die Funktionsweise des Gehirns zu verweisen, und nun kann ein visueller Test beeinträchtigte Fähigkeiten erkennen, um große Bewegungen in hoch-IQ-Menschen zu sehen, nach einer neuen Studie.

Die Feststellung, veröffentlicht in Aktuelle Biologie Zeigt, dass Menschen, die hohe IQ-Scores haben, sensorische Informationen unterschiedlich verarbeiten.

Die Gehirne von Menschen mit hohem IQ waren automatisch selektiver, als sie Objekte in Bewegung wahrnahmen. Genauer gesagt, sind sie eher zu unterdrücken größere und weniger wichtige Hintergrundbewegung.

Duje Tadin von der University of Rochester sagte:

"Es ist nicht so, dass Leute mit hohem IQ einfach besser in der visuellen Wahrnehmung sind, sondern ihre visuelle Wahrnehmung ist mehr diskriminierend, sie übertreffen beim Sehen kleiner, bewegter Objekte, aber kämpfen in der Wahrnehmung großer, hintergrundähnlicher Bewegungen."

Die Studie bestand aus zwei Versuchsreihen auf 67 Personen mit einer durchschnittlichen IQ-Punktzahl von 100 (jeder Teilnehmer nahm eine von zwei Formen des IQ-Tests), was normal ist.

Die Teilnehmer beobachteten einen visuellen Test, wo sie Filme von kreisförmigen Gittern gezeigt wurden, groß und klein, die so aussehen, als ob sie nach rechts oder links ziehen. Freiwillige wurden gefragt, wie viele Frames des Films sie brauchten, um die Bewegung zu finden.

Die Ergebnisse zeigten, dass Menschen mit hohem IQ die Bewegung von kleinen Objekten schneller erkennen können als Menschen mit niedrigem IQ.

Diese Ergebnisse wurden jedoch erwartet, aber es war überraschend zu sehen, dass diejenigen mit hohen IQs langsamer waren, um zu sehen, was bereits vor ihnen war.

Tadin erklärt: "Es gibt etwas über die Gehirne von High-IQ-Individuen, die sie daran hindern, schnell große, hintergrundähnliche Bewegungen zu sehen."

Deshalb glauben die Autoren, dass es sich nicht um eine bewusste Strategie handelt, sondern um eine automatische und grundsätzlich unterschiedliche Art und Weise, wie ihre Gehirne funktionieren.

Die Fähigkeit, Ablenkung zu beseitigen, könnte in einer Welt, die mit mehr Information gefüllt ist, hilfreich sein, als wir möglicherweise absorbieren können. Es erklärt, warum einige Gehirne effizienter sind als andere.

Tadin schließt ein effizientes Gehirn "muss wählerisch sein."

Probieren Sie den Test selbst aus:

Binary Option Robot Einstellungen und im live Test in 4h 400.- Dollar Profit (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung