Brust-implantate können hinder brustkrebs überleben bei frauen


Brust-implantate können hinder brustkrebs überleben bei frauen

Kosmetische Brustimplantate können das Überleben bei Frauen behindern, die später Brustkrebs entwickeln, entsprechend einer neuen kleinen Studie, die in veröffentlicht wird BMJ .

Die Autoren deuten darauf hin, dass diese Ergebnisse mit Vorsicht interpretiert werden, weil einige der zwölf Studien, die untersucht wurden, nicht für eine Reihe von verwirrenden Elementen anzupassen. Sie betonen die Notwendigkeit weiterer Studien in die langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen von Brustimplantaten.

Brustimplantate sind in der Popularität gewachsen, aber einige Forschung hat vorgeschlagen, dass die Implantate können es schwieriger, Brustkrebs in einem frühen Stadium zu finden, weil sie Schatten auf Mammogramme produzieren, verstecken einige Brustgewebe.

Ein Team von Ermittlern in Kanada, um festzustellen, ob die Bühne, wenn Brustkrebs diagnostiziert wird - und Post-Diagnose Überleben waren unterschiedlich zwischen Frauen mit und ohne kosmetische Brustimplantate.

Die Forscher untersuchten die Ergebnisse von 12 Beobachtungsstudien, die alle nach 1993 veröffentlicht und in den USA, Europa oder Kanada durchgeführt wurden.

Sie entdeckten, dass Frauen mit kosmetischen Brustimplantaten ein 25% höheres Risiko hatten, später im Leben mit Brustkrebs diagnostiziert zu werden, als diejenigen, die keine Implantate hatten.

Zweitens analysierten die Autoren die Ergebnisse von fünf weiteren Studien und fanden das Frauen mit kosmetischen Brustimplantaten hatten ein 38% erhöhtes Todesrisiko von Brustkrebs Als Frauen, die keine Implantate hatten.

Die Autoren weisen auf einige Studienbeschränkungen hin und kommentieren:

"Die ansammelnden Beweise deuten darauf hin, dass Frauen mit kosmetischen Brustimplantaten, die Brustkrebs entwickeln, ein erhöhtes Risiko haben, als mit nicht lokalisierten Brusttumoren häufiger diagnostiziert zu werden als Frauen mit Brustkrebs, die keine Implantate haben."

Sie fanden auch, dass kosmetische Brustimplantate negativ beeinflussen Brustkrebs Überlebensraten nach der Diagnose mit dieser Krankheit.

Die Autoren folgerten:

"Weitere Untersuchungen sind in die langfristigen Auswirkungen von kosmetischen Brustimplantaten auf die Erkennung und Prognose von Brustkrebs, Anpassung für potenzielle Confounder gerechtfertigt."

Im Jahr 2011 berichtete die FDA, dass Frauen, die Kochsalzlösung und Silikon-Gas-gefüllte Brustimplantate haben, ein größeres Risiko haben, ALCL (anaplastisches Großzelllymphom) zu entwickeln. Das Krebsrisiko ist die Narbenkapsel neben dem Implantat.

Im Jahr 2009 Experten aus der University of Texas M. D. Anderson Cancer Center berichtet, dass kosmetische Brustimplantate nicht mit der Erkennung von Brustkrebs, im Gegensatz zu der aktuellen Studie stören. In der Tat schlugen sie vor, dass es leichter sein könnte, Anomalien mit Implantaten zu erkennen.

Brustkrebs | Medizin im Gespräch (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Frauen gesundheit