Gemischte ergebnisse auf computer-basierte unterstützung für diabetes


Gemischte ergebnisse auf computer-basierte unterstützung für diabetes

Handys und Computerprogramme geben spezifische Beratung und Unterstützung für Menschen mit Diabetes, aber nicht viel tun, um ihre Gesundheit oder Lebensqualität zu verbessern, schlägt neue Forschung vor.

Die Ergebnisse, veröffentlicht in Die Cochrane-Bibliothek , Basierten auf einer Analyse von 16 früheren Studien, die eine andere Art von interaktiven Interventionen beurteilten. Einige der Programme haben Zugang zu Social Networking und Peer Support Gruppen von zu Hause - einige waren leicht verfügbar für Patienten, wenn sie eine Klinik besucht.

Trotz der Tatsache, dass Handy-und Computer-Management-Programme haben kleine positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel - diese Effekte sind kurzlebig.

In der Nähe von 347 Millionen Erwachsenen auf der ganzen Welt leben mit Diabetes und sind ein erhöhtes Risiko für Komplikationen wie Herzinfarkt und Schlaganfall. Einige vorherige Forschung hat bewiesen, dass chronisch kranke Patienten die Fähigkeiten zur Kontrolle ihrer eigenen Krankheit können ihnen helfen, ihr Risiko von Komplikationen zu reduzieren.

Intelligente Telefone und Computer geben die Möglichkeit, sich besser auf Diabetes durch patientenbezogene Ausbildung und Unterstützung zu verlassen - was wiederum die Kosten für die Gesundheitssysteme senkt.

Die Ermittler in der aktuellen Studie analysierten Daten aus 16 Studien, bestehend aus 3.578 Personen mit Typ-2-Diabetes, die Handys und Computer als Teil der Kontrolle Diabetes Interventionen zwischen einem und zwölf Monaten verwendet.

Im Allgemeinen hatten diese Interventionen positive Vorteile, aber sie waren begrenzt . In Bezug auf die Kontrolle Blutzucker, gab es kleine Vorteile, und noch größere Vorteile für diejenigen, deren Self-Care-Programme wurden per Handy überwacht.

Die Autoren stellten fest, dass die Vorteile nach sechs Monaten sanken. Darüber hinaus gab es keinen Beweis, dass diese Interventionen dazu beigetragen, Depressionen, Lebensqualität oder Gewicht bei Menschen, die Typ-2-Diabetes haben.

Lead-Forscher, Kingshuk Pal der Forschungsabteilung der Primary Care und Population Health bei UCL in London, sagte: "Unsere Überprüfung zeigt, dass obwohl beliebte, Computer-basierte Diabetes Self-Management-Interventionen haben derzeit nur begrenzte Beweise für ihre Verwendung. Es gibt auch wenige Studien mit Blick auf die Kostenwirksamkeit oder langfristige Auswirkungen auf die Gesundheit des Patienten."

Die Autoren betonten das Einige Forschung von Computer-basierte Interventionen dazu beigetragen, die Bildung und das Verständnis von Diabetes zu verbessern, aber dies führte nicht zu Verhaltensweisen, die bessere Gesundheit, wie Diät-Änderungen und Übung .

Dr. Pal schloss:

"Effektive Selbstverwaltung ist eine komplexe Aufgabe, die Änderungen an vielen Aspekten des Lebens der Menschen erfordern kann. Jede Intervention, um diesen Prozess zu unterstützen, muss nachhaltiges Verhalten in verschiedenen Bereichen wie Essgewohnheiten, körperliche Aktivität oder Medikamente regelmäßig unterstützen und emotionale Unterstützung leisten. Wir haben keinen überzeugenden Beweis für eine langfristige Veränderung gesehen wie in den Interventionen, die wir sahen."

Forscher fanden Software-Programm nützlich für Typ 2 Diabetes Patiens

Forscher bilden Maryland University School of Medicine berichtet in Diabetes-Behandlung (September 2011 Ausgabe), dass ein interaktives Computer-Software-Programm wirksam bei der Unterstützung von Patienten verwalten ihre Typ-2-Diabetes mit ihren Handys erschien.

Patienten, die die Anwendung nutzten, erlebten einen Rückgang der A1c-Werte um 1,9% über einen Zeitraum von einem Jahr.

Charlene C. Quinn, Ph.D., RN, ein Assistent Professor für Epidemiologie und öffentliche Gesundheit an der University of Maryland School of Medicine und der Principal Investigator, sagte: "Die 1,9 Prozent Abnahme in A1c, die wir in dieser Forschung gesehen hat, ist signifikant. Vorherige randomisierte klinische Studien haben vorgeschlagen, dass nur ein 1 Prozent Abnahme in A1c wird Komplikationen von Diabetes, einschließlich Herzerkrankungen, Schlaganfall, Blindheit und Nierenversagen zu verhindern."

Geschriebenes Kelly Fitzgerald

Forex Day Trading Setup PC / MAC | Equipment | Software | deutsch (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit