Als kann durch das essen bunte früchte und gemüse verhindert werden


Als kann durch das essen bunte früchte und gemüse verhindert werden

Essen helle farbige Lebensmittel, vor allem diejenigen, die gelb, orange und rot sind, kann verhindern oder verlangsamen den Beginn der amyotrophen Lateralsklerose (ALS).

Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Annalen der Neurologie , Bestätigte, dass bunte Carotinoide den Beginn der ALS verhinderten, während Diäten hoch in Lycopin, Beta-Cryptoxanthin und Vitamin C nicht verringern ALS-Risiko.

Carotinoide sind, was Früchte und Gemüse eine leuchtend rote, orange oder gelbe Farbe machen und eine diätetische Quelle von Vitamin A.

Frühere Untersuchungen berichteten, dass oxidativer Stress zur Entwicklung von ALS beiträgt. Andere Forschung hat gezeigt, dass Menschen mit hoher Antioxidans Aufnahme, wie Vitamin E haben ein verringertes Risiko von ALS. Carotinoide und Vitamin C sind Antioxidantien , Deshalb entschlossen sich die Forscher, ihre Verbindung zum ALS-Risiko zu analysieren.

Was ist ALS?

Rund 20.000 bis 30.000 Amerikaner haben ALS - allgemein bekannt als Lou Gehrig's Disease. Darüber hinaus werden Tausende von Patienten jedes Jahr mit der Krankheit diagnostiziert, nach den National Institutes of Neurological Disorders and Stroke (NINDS).

ALS ist eine fortschreitende Krankheit, die Nervenzellen (Neuronen) im Rückenmark und Gehirn angreift, die die Handlungen der freiwilligen Muskeln diktieren. Wenn die unteren und oberen motorischen Neuronen verschlechtern die Muskeln, die sie beeinflussen langsam brechen und verschwenden, was zu Lähmung.

Älterer Autor Dr. Alberto Ascherio, Professor für Epidemiologie und Ernährung an der Harvard School of Public Health in Boston, Messe, sagte:

"ALS ist eine verheerende degenerative Erkrankung, die sich typischerweise im Alter zwischen 40 und 70 Jahren entwickelt und mehr Männer als Frauen betrifft. Das Verständnis der Auswirkungen des Nahrungsmittelkonsums auf die ALS-Entwicklung ist wichtig. Unsere Studie ist eine der größten bis heute, um die Rolle zu untersuchen Von diätetischen Antioxidantien bei der Verhinderung von ALS."
Die Risikofaktoren für ALS sind:
  • Alter - nach 40 Jahren ist das Risiko höher.
  • Sex - Männer sind gefährdet mehr als Frauen.
  • Vererbung
  • Militärische Erfahrung - Studien haben gezeigt, dass diejenigen mit einem militärischen Hintergrund sind ein höheres Risiko
  • Profi-Fußball - Studien zeigen, dass professionelle Fußballer ein höheres Risiko haben, von ALS und anderen neurodegenerativen Erkrankungen zu sterben.

Bunte Früchte und Gemüse verringern ALS-Risiko

Die Forscher nutzten Daten aus fünf verschiedenen Gruppen:
  • Die National Institutes of Health (NIH) - AARP Diät und Gesundheit Studie
  • Die Krebspräventionsstudie II-Ernährungs-Kohorte
  • Die multiethnische Kohorte
  • Die Health Professionals Follow-up-Studie
  • Die Krankenversicherung der Krankenschwestern
Die Ermittler analysierten mehr als eine Million Teilnehmer. Insgesamt wurden 1.093 Fälle von ALS gefunden, nachdem sie Teilnehmer mit unwahrscheinlichen Nahrungsmittelkonsum ausgeschlossen hatten.

Forscher zeigten, dass eine höhere Gesamt-Carotinoid-Aufnahme mit einem verminderten Risiko von ALS einherging. Menschen mit extra Carotinoiden in ihrer Ernährung wurden eher zu üben, haben erhöhte Vitamin C-Aufnahme, nehmen Vitamin C und E Ergänzungen, und haben einen fortgeschrittenen Grad.

Sie fanden auch, dass die Teilnehmer mit Diäten hoch in Carotin und Lutein - häufig in dunkelgrünem Gemüse - hatte ein verringertes Risiko von ALS. Die Forscher fanden jedoch nicht, dass Lycopin, Vitamin C und Beta-Kryptoxanthin das Risiko von ALS reduzierten. Vitamin C-Ergänzungen über einen längeren Zeitraum wurden auch nicht mit einem reduzierten ALS-Risiko verbunden.

Dr. Ascherio schließt: "Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Konsum von Carotinoid-reichen Lebensmitteln dazu beitragen kann, den Beginn der ALS zu verhindern oder zu verzögern. Weitere lebensmittelbasierte Analysen sind erforderlich, um die Auswirkungen von Ernährungsnährstoffen auf ALS zu untersuchen."

Fatburner Lebensmittel | Abnehmen durch bestimmte Lebensmittel? | Sophia Thiel (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit