Warum vertrauen wir mit brown-eyed people mehr?


Warum vertrauen wir mit brown-eyed people mehr?

Brown-eyed Männer scheinen mehr vertrauenswürdig als die meisten blauäugigen Männer, aber ist es mehr mit der Form des Gesichts zu tun als die Farbe der Augen?

In einer neuen Studie veröffentlicht in PLUS EINS , Forscher unter der Leitung von Karel Kleisner von der Karlsuniversität in der Tschechischen Republik, begannen zu untersuchen, was ein vertrauenswürdiges Gesicht diktiert.

Bisherige Untersuchungen haben gezeigt, dass das Gesichtsbild erhebliche soziale Wechselwirkungen beeinflusst. Die Wahrnehmung des Gesichts gibt Auskunft über die Vertrauenswürdigkeit und wirkt sich daher auf den wirtschaftlichen, sozialen und reproduktiven Erfolg eines Individuums aus.

Die Forscher baten eine Gruppe von Teilnehmern, die Vertrauenswürdigkeit von männlichen und weiblichen Gesichtern auf der Grundlage von zwei Kriterien zu bewerten. Die erste war Augenfarbe und die zweite war Gesichtsform.

Eine große Anzahl von Themen fand braunäugige Gesichter vertrauenswürdiger als blau, unabhängig davon, ob sie männlich oder weiblich waren. Abgerundete Gesichter von Männern mit größeren Mündern und größeren Kinn wurden als vertrauenswürdiger als schmal gesehen, aber die Form eines Frauengesichtes hatte nicht viel Einfluss darauf, wie vertrauensvoll sie den Teilnehmern erschienen.

Braune Augen vertrauen durch Gesichtsmerkmale

Die Forscher verabreichten auch einen dritten Test, so dass die Teilnehmer Bilder von männlichen Gesichtern, die genau das gleiche waren, außer für eine Variation: die Farbe der Augen. Während dieses Tests fanden sie beide Augenfarben gleichermaßen vertrauenswürdig.

Sie haben das auch gefunden Der Schlüssel zum Wahrnehmen als vertrauensvoll kam nicht aus der Augenfarbe, sondern aus Gesichtsmerkmalen, die von Menschen mit braunen Augen geteilt werden.

Zum Beispiel haben braunäugige Männer in der Regel breite Münder mit aufwärts gerichteten Ecken, breitere Kinn, größere Augen und Augenbrauen näher zueinander, Merkmale, die als männlich und vertrauenswürdiger angesehen werden. Auf der anderen Seite, Männer mit blauen Augen neigen dazu, sie scheinen mehr schüchtern, sportlich kleinere Augen und schmalen Münder mit abwärts gerichteten Ecken.

Die Autoren kommentierten:

"Wir schlossen daraus, dass, obwohl die braunäugigen Gesichter als vertrauenswürdiger als die blauäugigen wahrgenommen wurden, es keine braune Augenfarbe an sich war, die die stärkere Wahrnehmung der Vertrauenswürdigkeit verursachten, sondern die Gesichtszüge, die mit braunen Augen verbunden waren."

Frauen mit braunen Augen wurden auch als vertrauenswürdiger angesehen als die mit blauen Augen, aber nicht so bedeutsam wie Männer.

Diese Erkenntnisse verursachen auch Forscher, um zu fragen, warum blaue Augen in Nordeuropa so prominent sind, wenn blauäugige Menschen im Nachteil sind, indem sie weniger zuverlässig oder ehrlich erscheinen.

Die Autoren deuten darauf hin, dass es die auffällige Farbe der blauen Augen sein könnte, die diesen Leuten einen Vorteil in der sexuellen Selektion gibt, der den Mangel an Vertrauenswürdigkeit im Gesicht aufhebt.

The power of vulnerability | Brené Brown (Video Medizinische Und Professionelle 2022).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie