Kann adipositas einen punkt ohne rückkehr schlagen? forscher sagen ja


Kann adipositas einen punkt ohne rückkehr schlagen? forscher sagen ja

Warum findet das Gewicht immer wieder auf unseren Körper zurück? Je länger eine Person übergewichtig ist, desto höher ist das Risiko, dass die Fettleibigkeit "irreversibel" wird , Laut Forschern der Universität Michigan und dem Nationalen Rat für Wissenschaft und Technologie (COINCET) in Argentinien.

Die neue Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift für klinische Untersuchung Und führte an Mäusen, zeigte das Je länger die Tiere übergewichtig waren, desto weniger waren sie das Übergewicht.

Nach dem Bericht, die Fettleibigkeit bei Mäusen schließlich ersetzt das "normale" Körpergewicht, so dass die Mäuse "normal" Gewicht höher als zuvor, unabhängig davon, ob sie auf Diäten, die zuvor gearbeitet, um die Pfunde zu verlieren.

Malcolm J. Low, M. D., Ph.D., Professor für molekulare und integrative Physiologie und Innere Medizin, sagte:

"Unser Modell zeigt, dass Fettleibigkeit ist zum Teil eine Selbst-verewigende Störung und die Ergebnisse weiter betonen die Bedeutung der frühen Intervention in der Kindheit zu versuchen, die Bedingung zu verhindern, deren Auswirkungen ein Leben lang dauern kann.

Unser neues Tiermodell wird in der Ermittlung der Gründe verwendet, warum die meisten Erwachsenen es sehr schwierig finden, sinnvolle Gewichtsverlust von Diät und Übung allein zu erhalten."

Weltweit sind über 500 Millionen Erwachsene und 43 Millionen Kinder unter dem Alter von 5 fettleibig, und Fettleibigkeitsbezogene Krankheiten sind die oberste vermeidbaren Todesursachen. Übergewichtige Individuen haben eine viel höhere Chance, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu entwickeln.

Eines der hilfreichsten Werkzeuge, die an der Studie beteiligt waren, war das neue Modell von "Adipositas-programmierten" Mäusen, weil es leicht war, die Tiere in verschiedenen Stadien der Studie zu überwachen, und in verschiedenen Altersstufen einfach durch Drehen eines Schalters, der ihren Appetit kontrollierte.

Wenn ich die Mäuse gerade beendet hatte, hörte ich die Mäuse auf, zu viel zu essen und hielt sie davon ab, fettleibig zu werden. Auch Mäuse, die es geschafft haben, bei normalem Gewicht zu bleiben, bis sie junge Erwachsene nur durch Diät waren, konnten ihr normales Gewicht behalten, auch wenn die Diät gestoppt hatte. Auf der anderen Seite, wenn Mäuse zu viel gefüttert wurden und frühzeitig Fettleibigkeit hatten, konnten sie niemals wieder zu ihrem ursprünglichen Gewicht zurückkehren, auch wenn sie nicht so viel essen oder mehr ausübten.

Die Ergebnisse der Studie ebnen den Weg für Fragen zu fragen, ob langfristige Erfolgsquoten nicht essen viele Kalorien und die Teilnahme an rigorosen Übung ist wirklich effektiv.

Niedrig abgeschlossen:

"Irgendwo auf dem Weg, wenn Fettleibigkeit erlaubt ist, weiterzumachen, scheint der Körper einen Schalter zu drehen, der sich auf ein schwereres Gewicht anpasst." Die genauen Mechanismen, die diese Verschiebung verursachen, sind noch unbekannt und erfordern viel weitere Untersuchungen, die uns besser helfen werden Verstehen, warum die Wiedererlangung des Gewichts fast unvermeidlich erscheint."

DOKU: Wiedergeburt des Mammuts - DNA ermöglicht Erzeugung eines Klons | Dokumentation 2015 Deutsch (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere