Chronische nierenerkrankung unabhängiges zeichen für gefahr des todes und ersd


Chronische nierenerkrankung unabhängiges zeichen für gefahr des todes und ersd

Auch bei Patienten ohne Diabetes oder hohem Blutdruck kann die Existenz von chronischen Erkrankungen allein ein starkes Zeichen für das Risiko des Todes und der Endstadium-Nierenkrankheit (ESRD) sein.

Die Ergebnisse, veröffentlicht in Die Lanzette , Kam aus zwei neueren Studien von der Johns Hopkins Bloomberg School of Public Health und dem chronischen Nierenerkrankung Prognose-Konsortium.

Nach vorheriger Forschung in der Zeitschrift der American Medical Association (JAMA) , Die Prävalenz der chronischen Nierenerkrankung gestiegen ist, Partei, weil es eine Zunahme der Zahl der Menschen mit Diabetes und Bluthochdruck gegeben hat.

Chronische Nierenerkrankung ist der langsame Verlust der Nierenfunktion im Laufe der Zeit, die Hauptfunktion der Nieren, um Abfälle und überschüssiges Wasser aus unserem Körper zu entfernen. Es schlägt 10 bis 16% aller Erwachsenen in den USA, Asien, Europa und Australien. Häufige Zustände mit der Krankheit sind Bluthochdruck und Diabetes, wobei Bluthochdruck am weitesten verbreitet ist.

Ein Bericht aus dem Jahr 2011 ergab, dass die Gesundheit von chronischen Nierenerkrankungen Patienten durch regelmäßige körperliche Aktivität verbessert werden kann. Zum Beispiel können sie von einer verbesserten körperlichen Fitness, einem gesünderen Blutdruck, gesünderen Herzfrequenz und einer höheren gesundheitsbezogenen Lebensqualität profitieren.

Durch Schätzung Glomeruläre Filtrationsrate (GFR) - die Durchflussrate der gefilterten Flüssigkeit, die durch die winzigen Filter in den Nieren, genannt Glomeruli, jede Minute - Nierenfunktion gemessen werden kann. Ergebnisse, die 60 oder mehr lesen, zeigen normales Funktionieren an, während eine niedrige Zahl eine Nierenerkrankung bedeuten kann. Albumin , Kann das Hauptprotein im Urin, das für die Urinkonzentration standardisiert ist, gemessen werden, um Nierenschäden zu quantifizieren.

Eine Assoziation wurde zwischen der niedrigen Nierenfunktion und dem hohen Urinprotein mit all-Ursache und Herz-Kreislauf-Mortalität und ESRD gefunden (Die fünfte Phase der chronischen Nierenerkrankung bedeutet chronische Nierenversagen) bei beiden Teilnehmern mit Bluthochdruck und in denen ohne, in der Hypertonie Meta-Analyse.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Assoziationen der Nierenfunktion und des Urinproteins mit den Mortalitätsergebnissen bei Menschen ohne Hypertonie signifikanter waren als in jenen mit der Bedingung. Im Gegenteil, die Assoziationen zwischen Nierenfunktion und Urinprotein mit ESRD zeigten keine Unterschiede, ob Hypertonie bestand oder nicht.

Der Bericht aus der Diabetes-Analyse impliziert, dass Themen mit Diabetes hatte ein erhöhtes Risiko für all-Ursache, Herz-Kreislauf-Mortalität und ESRD, im Vergleich zu denen ohne Diabetes über alle Bereiche der Nierenfunktion und Urin-Protein.

Auf der anderen Seite sind die vergleichenden Chancen dieser Ergebnisse durch Nierenfunktion und Urinprotein sehr ähnlich, unabhängig von der Existenz von Diabetes.

Bakhtawar K. Mahmoodi, MD, PhD, führender Autor der Hypertonie-Analysen, erklärte, "Chronische Nierenerkrankung sollte als mindestens ein gleichermaßen relevanter Risikofaktor für Sterblichkeit und ESRD bei Personen ohne Hypertonie angesehen werden, wie es bei Patienten mit Hypertonie ist."

Josef Coresh, MD, PhD, MHS, der Principal Investigator und Professor des Konsortiums in der Abteilung für Epidemiologie der Bloomberg School, folgerte:

"Diese Daten bieten Unterstützung für klinische Praxis Leitlinien, die chronische Nierenerkrankung auf der Grundlage von Nierenfunktion und Urin-Protein über alle Ursachen der Nierenerkrankung. Die Schlussfolgerungen werden durch die Ergebnisse der führenden Studien und die Beteiligung der Ermittler aus 40 Ländern und eine detaillierte gestärkt Analyse von über 1 Million Teilnehmern."

Die Kabale wird besiegt! - Ben Fulford & David Wilcock im russischen TV - Deutsch (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung