Ungeimpfte kinder können andere in gefahr setzen


Ungeimpfte kinder können andere in gefahr setzen

Nach neuen Forschungen von der University of Pennsylvania School of Nursing, Eltern verursachen ein neues Problem für ihre Kinder durch Sorgen um die Sicherheit der Impfungen: das Comeback der Großeltern Kindheit Krankheiten.

Kontroverse über Kinderimpfungen hat eine wachsende Zahl von Eltern verursacht, die sich weigerten, ihre Kinder zu impfen, obwohl es einen großen Erfolg von Impfungen gab, sagte Penn Nursing Forscher Alison M. Buttenheim, Ph.D., MBA, in der Amerikanisches Journal der öffentlichen Gesundheit . Eltern erhalten rechtsverbindliche Person Glaubensbefreiungen gegen Impfungen.

Dr. Buttenheim erklärte, dass die Menschen, die keine Impfungen aufgrund von Allergien oder kompromittierten Immunsystems erhalten können, von "Herden Immunität" abhängen, was bedeutet, dass sie vor Krankheiten geschützt sind, weil der Rest der Population immunisiert oder immun ist.

Wenn viele Menschen vorsichtig wegen der persönlichen Glaubensbefreiungen geimpft werden, wird die Herd-Immunität beeinträchtigt und die Menschen in die Gefahr von Krankheiten gebracht.

Daten, die mehr als 7.000 öffentliche und private Schulen berichten jedes Jahr für etwa 500.000 Kindergärtner an die California Department of Public Health wurde von Dr. Buttenheim und Kollegen analysiert.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Anzahl der Kinder von 2008 bis 2010 mit einer oder mehreren persönlichen Glaubensbefreiungen im Staat um 25% gestiegen ist und die befreiten Kinder dazu tendierten, in einzelnen Schulen zu aggregieren. Eine zunehmende Anzahl von geimpften und befreiten Kindergärtnern ging zu Schulen, die potenziell riskante persönliche Glaubensbefreiungsraten hatten.

Dr. Buttenheim erklärte:

"Impfstoffe sind eine der großen gesundheitlichen Errungenschaften der letzten paar Jahrhunderte, sie beschützen uns vor Krankheiten, die Hunderte von Tausenden von Kindern in den Vereinigten Staaten routinemäßig töten und immer noch Hunderte von Tausenden weltweit töten Kind, das geimpft werden soll, es ist wichtig, auf einer Bevölkerung Ebene haben hohe Raten der Berichterstattung."

Ein Masern-Ausbruch verbreitete sich in Kalifornien im Jahr 2008, die zu einem Kind, dessen Eltern gewählt hatten, um ihn nicht geimpft zu verfolgen. Nachdem er die Krankheit aus Europa zurückgebracht hatte, infizierte er andere Kinder an seinem Arzt und seinen Klassenkameraden. Seine Eltern hatten eine persönliche Glaubensbefreiung eidesstattliche Erklärung unterzeichnet, weil sie nicht an einige oder alle der Impfungen glaubten, so dass das Kind nicht in die Schule gelangte.

Zwanzig Staaten erlauben solche Ausnahmen, wobei Kalifornien einer von ihnen ist. Impfung vermeidbare Kinderkrankheiten, die einmal viele Krankheiten und Todesfälle in den Vereinigten Staaten verursacht haben, sind wegen der national weit verbreiteten Impfung bei Kindern selten.

Vier Millionen Menschen wurden einmal mit Masern infiziert, während sie 4.000 von ihnen jedes Jahr töteten, meistens junge Kinder. Endemische Masern wurden in den USA ab 2000 beseitigt. Schätzungsweise 42.000 Todesfälle und 20 Millionen Fälle von Krankheit werden durch den gegenwärtigen Routine-Kindheits-Immunisierungsplan verhindert. Es wird auch sparen $ 14 Milliarden in direkten medizinischen Kosten pro U.S. Geburtskohorte.

Um die Adhärenzraten zu erhöhen, plant der Autor, mehrere Interventionen auf der Schulebene zu testen, wie zB neue Anreizstrukturen für Schulen. Die Schulkrankenschwester kann eine Schlüsselrolle bei der Förderung der Eltern spielen, um Kinder immunisiert zu bekommen, glaubt sie.

Der Dr. schloss:

"Wir wissen, dass jeder stark von sozialen Normen und Druck beeinflusst wird, und Schulkrankenschwestern können die Erwartung setzen, dass Kinder voll geimpft werden. Ich denke, die Schulkrankenschwester kann hier wirklich als Gatekeeper fungieren und die Norm für die Immunisierung zurücksetzen."

Das Kind gehört mir! Eltern im Scheidungskrieg - Das Sorgerecht (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung