Was ist entropion?


Was ist entropion?

Entropion ist ein medizinischer Augenzustand, in dem das Augenlid nach innen faltet. Es wirkt sich gewöhnlich auf das untere Augenlid aus, aber es kann das obere Augenlid beeinflussen. Es unterscheidet sich von Ektropium, in dem das Augenlid nach außen wendet.

Die Patienten gehen oft, um ihren Arzt zu sehen, wenn sie merken, dass Wimpern und Haut an der Hornhaut des Auges reiben, was ein wässriges Auge, Entzündungen, Beschwerden, Reizungen und manchmal Schmerzen verursacht.

Für manche Menschen dreht sich das Augenlid dauerhaft, während es für andere nur dann geschieht, wenn sie ihre Augenlider fest schließen oder hart blinzeln.

Entropion ist normalerweise ein genetisches Problem. In einigen seltenen Fällen kann das untere Augenlid eine zusätzliche Falte der Haut haben. Bilaterales Entropium ist, wenn beide Augen betroffen sind.

Entropion ist bei Kindern und jungen Erwachsenen sehr selten. Es tritt normalerweise bei Patienten über 60 Jahre auf.

Symptome des Entropiums

Anzeichen und Symptome des Entropiums können sein:

  • Irritation und ein Gefühl, dass etwas im Auge stecken bleibt
  • Übermäßige Bewässerung der Augen auf das Gesicht, bekannt als Epiphora
  • Augenlidkrusten oder Schleimhautentleerung
  • Schmerzen im Auge
  • Lichtempfindlichkeit oder Photophobie
  • Empfindlichkeit des Auges zum Wind
  • Sagging Haut um das Auge
  • Rötung im Weißen der Augen.

Sehprobleme können auftreten, besonders wenn es zu Schäden an der Hornhaut kommt.

Ursachen der Entropion

Wenn die Haut und die Muskeln locker um das Auge werden, kann das Augenlid beginnen, sich nach innen zu bewegen, was zu Reizungen führt.

Alterung ist ein Grund. Wenn die Leute älter werden, gibt es mehr lose Haut um die Augenlider, die Muskeln unter den Augen schwächen, und die Sehnen und Bänder entspannen sich mehr.

Narbenbildung der Haut kann dazu beitragen. Narbenbildung kann als Folge von Trauma, Chirurgie, Strahlung auf das Gesicht oder chemische Verbrennungen auftreten. Es kann die normale Krümmung des Augenlids verändern.

Bakterielle Infektion, wie Trachom, kann dazu führen, dass die innere Oberfläche der Augenlider rau und vernarbt wird. Die Infektion ist in den entwickelten Nationen ungewöhnlich, aber es betrifft Dutzende von Millionen Menschen weltweit.

Spasmen im Augenlid können als Folge der Augenchirurgie auftreten. Dies kann dazu führen, dass das Augenlid nach innen faltet.

Angeborene Ursachen können in einigen seltenen Fällen bedeuten, dass das Entropium von Geburt an vorhanden ist.

Wie wird entropion diagnostiziert?

Eine routinemäßige körperliche Untersuchung des Auges reicht normalerweise aus, um das Entropium zu diagnostizieren. Der Arzt kann die Augenlider anziehen und den Patienten bitten, die Augen fest zu schließen oder hart zu blinzeln. Spezielle Diagnosetests sind in der Regel nicht erforderlich.

Wenn die Bedingung durch Narbengewebe oder eine vorherige chirurgische Intervention verursacht worden ist, überprüft der Arzt auch das umliegende Gewebe und in die Augenlider.

Wissen, warum das Entropium auftritt, wird helfen, die effektivste Behandlung zu finden.

Behandlung für Entropion

In leichten Fällen können Augentropfen genug sein, um einige der Symptome zu beruhigen.

Schwere Fälle können Schmerzen und Verlust des Sehvermögens verursachen. Starke Reizung kann dazu führen, dass sich ein Hornhautgeschwür entwickelt, das dann infiziert werden kann.

Wenn es ein Risiko für die Gesundheit des Auges, kann der Arzt empfehlen Chirurgie.

Nach der Behandlung einer Infektion oder einer aktiven Entzündung wird das Augenlid normalerweise aufhören, nach innen zu falten, und es wird wieder in seine normale Position zurückkehren.

Wenn dies nicht passiert, und das Augenlid noch Probleme verursacht, kann Chirurgie erforderlich sein.

Wenn eine Operation in diesem Moment nicht möglich ist oder wenn der Patient keine Operation durchmachen will, gibt es einige temporäre Behandlungen, die helfen können.

Transparentes Hautband

Transparentes Hautband ist an das Augenlid geklebt, um es davon abzuhalten, nach innen zu falten. Ein Ende ist in der Nähe der unteren Wimpern platziert, während das andere an der oberen Wange steckt. Der Patient muss lernen, wie man das macht.

Stiche

Bis zu drei Stiche sind auf dem Augenlid platziert, und sie zwingen es, sich nach außen zu wenden.

Nachdem die Stiche entfernt sind, bleibt das Augenlid normalerweise mehrere Monate in Position.

Stiche können in einer Arztpraxis, mit Lokalanästhesie, aber sie sind eine vorübergehende Lösung.

Botox

Der Arzt kann Botox in das untere Augenlid einspritzen, und das entspannt sich in der Regel die Deckelmuskulatur und verhindert, dass sie sich nach innen ziehen. Das funktioniert vor allem bei Krämpfen.

Eine Reihe von Injektionen sind erforderlich.

Die positiven Effekte sind vorübergehend, und sie werden nicht mehr als 6 Monate dauern. Patienten mit vorübergehender Entropion können diese Vorgehensweise bevorzugen, denn durch die Zeit, in der die Auswirkungen von Botox gegangen sind, hat das vorübergehende Entropium.

Chirurgie

Mehrere Arten von Chirurgie sind wirksam für die Behandlung von Entropium. Faktoren, die die Wahl beeinflussen, umfassen die zugrunde liegende Ursache, den Zustand des umliegenden Gewebes und das Alter des Patienten und die allgemeine Gesundheit.

Chirurgie kann helfen, Schäden an den Augen zu verhindern.

Wenn die Bedingung durch das Altern und die Entspannung von Muskeln, Bändern und Sehnen bedingt ist, wird der Chirurg einen kleinen Teil des unteren Augenlids herausnehmen, da dies die Sehnen und Muskeln straffen wird. Nach dem Eingriff hat der Patient einige Stiche an der äußeren Ecke des Auges oder gerade unter dem unteren Augenlid.

Wenn die Bedingung durch Narbengewebe oder ein früheres chirurgisches Verfahren verursacht wird, kann der Chirurg etwas Haut hinter dem Ohr oder aus dem oberen Augenlid nehmen und es auf das untere Augenlid pfropfen.

Nach der Operation muss der Patient etwa 24 Stunden lang ein Eyepatch tragen.

Der Arzt verschreibt Antibiotika zum Schutz gegen postoperative Infektionen und Steroide, um Entzündungen zu verhindern. Acetaminophen-Produkte wie Tylenol oder Paracetamol können helfen, Unannehmlichkeiten und Schwellungen zu lindern. Die Anwendung einer kalten Kompresse sanft auf den Bereich kann helfen.

Innerhalb von 7 Tagen werden die Stiche entfernt. Die Operation dauert ca. 45 Minuten.

Komplikationen des Entropiums

Die Hornhaut kann irritiert und beschädigt werden. Es kann sich ein Hornhautgeschwür entwickeln, das sich infizieren lässt und zu schweren Sehverlust führt, wenn es nicht sofort behandelt wird.

Hornhautabrieb kann auftreten, und ein Verlust der Oberfläche der Epithelschicht der Hornhaut.

Schmier-Salben und Augentropfen können helfen, die Reizung und Beschädigung zu reduzieren, während der Patient auf Chirurgie wartet.

WAS ist mit diesem SERVER passiert? ☆ Minecraft: Mario Party (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit