Alternativen zu pflegeheimen - wie man die lebensqualität der senioren verbessert


Alternativen zu pflegeheimen - wie man die lebensqualität der senioren verbessert

Es gibt Alternativen zu Pflegeheimen für schwache ältere Menschen, auch für diejenigen mit langfristigen gesundheitlichen Problemen. Sie brauchen nur Hilfe, um "Behinderung" in "Fähigkeit" umzuwandeln.

Zum Beispiel könnte ein Handwerker, der ein unruhiges Geländer repariert, sehr viel dazu beitragen, dass eine ältere schwache Person in ihrem eigenen Zuhause bleiben kann, anstatt in ein Pflegeheim zu gehen, genauso wie Besuche von Arbeitsmediziner oder Krankenschwester, die Konnte die älteren mit ihren oft komplexen Medikamenten Regime zu unterstützen und machen es einfacher für sie, um ihr Haus und Nachbarschaft zu bekommen. Das sind nur ein paar einfache und preiswerte Möglichkeiten, die für Tausende von Senioren den Unterschied machen können, dass sie in ein Pflegeheim gehen oder in ihrem Haus bleiben dürfen. Allerdings sind diese Dienste in Wirklichkeit oft nicht erreichbar für diejenigen, die sie am meisten brauchen, d. H. Die ärmsten und kranksten älteren Menschen auf Medicare und Medicaid.

Eine neue Initiative namens "Community Aging in Place, Fortschritte für ältere Menschen" (CAPABLE) und ein $ 4 Millionen Health Care Innovation Award von der American Department of Health und Human Services Center für Medicare und Medicaid sind nun mit dem Ziel, diese Dienste zur Verfügung zu stellen. Dieses neue, einzigartige Gesundheits-Programm, das von Assistant Professor Sarah L. Szanton, PhD, CRNP von der Hopkins University School of Nursing geführt wird, kann helfen, zahlreiche Senioren in ihren eigenen Häusern zu bleiben, sparen Millionen von Dollar von Steuerzahlern Geld.

Szantons Projekt war die einzige Auszeichnung an eine Pflegeschule, die aus mehr als 3.000 Einsendungen ausgewählt wurde. Es ist ein preiswertes Programm, das es älteren Menschen ermöglicht, die Gefahr zu vermeiden, Brüche durch Stürze zu bewahren, Besuche in der Notaufnahme, weil sie die falschen Medikamente einnehmen und wegen der schlechten Ernährung und der Ernährung ins Krankenhaus eingehen. Mit der Auszeichnung wird Szanton in der Lage sein zu zeigen, wie CAPABLE, die auf solide Basis von Beweisen aufgebaut ist, positiv beeinflussen kann die Gesundheit von 500 älteren gefährdeten Menschen in Baltimore, die auf Medicare und Medicaid sind, indem sie eine kleine Investition in Form von Eine Krankenschwester, ein Ergotherapeut und ein Handwerker, während gleichzeitig ihre Gesundheitskosten gesenkt werden.

Szanton kommentiert:

"Es ist nicht Raketenwissenschaft, einfach so, wie man in der Lage ist, zu leben, wo man wohnt. Für ältere Erwachsene, die in Armut leben und eine untergeordnete Umgebung mit chronischer Krankheit zu oft und zu schnell, führt zu Pflegeheim-Platzierung Könnte helfen, diese Zukunft zu einer der Würde und besserer Gesundheit zu Hause zu ändern, nicht in einem Haus. "

Szanton wird das CAPABLE-Programm in den nächsten drei Jahren als Modell für andere Gemeinschaften umsetzen und bewerten. Auch wenn die Dienstleistungen im Rahmen des Vertrauens der Haus- und Community-basierten Dienste des Medicaid-Programms erworben werden können, werden die Dienste, die CAPABLE angeboten wird, in der Regel nicht koordiniert und es ist diese Koordination, die die Dienste einer registrierten Krankenschwester, einer beruflichen, integriert Therapeut und ein Handwerker, der gebrechliche, ältere Menschen mit einem individuell zugeschnittenen In-Home-Service bieten wird.

Das Team wird dazu beitragen, die Fähigkeiten der Teilnehmer und ihre physische Umgebung in bis zu 10 Heimat-Sessions über einen Zeitraum von 16 Wochen zu verbessern, damit sie in ihren eigenen Häusern bleiben können. Der Handwerker kann unsichere Vorrichtungen reparieren oder Verbesserungen vornehmen, wie die Montage von Haltegriffen, während der Ergotherapeut die Menschen dazu bringen kann, Stürze zu vermeiden, indem sie ihr Gleichgewicht verbessern, und eine Krankenschwester kann einfache Strategien implementieren, um zu helfen, Medikamentenregime zu erinnern.

Szanton erklärt:

"Unabhängigkeit und die Fähigkeit, frei zu handeln, sind für den amerikanischen Geist grundlegend, aber chronische, altersbedingte Krankheiten wie Schlaganfall, Herzerkrankungen, Arthritis und Diabetes können in den Weg gehen und während unser Gesundheitssystem krank ist, Wenn sie sich auf die Beweglichkeit und die Fähigkeit konzentrieren, ist es so, dass es sich um das eigentliche Problem des Bleibens im Haus handelt: Können die Menschen funktionieren? Können sie baden und sich anziehen, können sie lange genug stehen, um das Essen zuzubereiten CAPABLE Programm bietet individualisierte Pflege für die Menschen selbst und ihre Häuser, um die Unabhängigkeit zu unterstützen."

Mit dem Gewinn der Auszeichnung hat Szanton gezeigt, dass CAPABLE die Sorgfalt verbessern kann und auch dazu beitragen, wertvolle föderale und staatliche Medicaid und Medicare Ausgaben zu sparen. Entsprechend den Schätzungen von Szanton wird der Zuschuss von $ 4 Millionen Einsparungen in Höhe von $ 6 Millionen in reduzierten Krankenhausaufenthalten und Pflegeheim Eintritte entstehen. Das ist eine Nettoeinsparung von $ 2 Millionen über die dreijährige Förderperiode, die 25% weniger in Krankenhausaufenthalten und 40% weniger in Pflegeheim Platzierungen für 500 Programmteilnehmer ist.

Die Gesamtkosten für die 16-Wochen-Programm, einschließlich der Arbeit und Lieferungen, ist etwa $ 3.000 pro Teilnehmer, die in keinem Verhältnis zu den jährlichen Kosten von $ 75.000- $ 100.000 für den Aufenthalt in einem Pflegeheim ist.

Szanton schließt: "Das bedeutet, dass das Programm mit dem Sparen von Bundes- und Staatsanleihen und Medicaid-Dollar beginnen würde, wenn es um nur zwei Wochen zu einem verzögerten Pflegeheimeintrag der Teilnehmer kam. Stellen Sie sich die Einsparungen und das exponentielle Wachstum der Menschenwürde vor, indem Sie den Ältesten helfen Land zu bleiben durch CAPABLE."

Jürgen fotografiert sein Essen / Essen im Pflegeheim (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Retirees