Porno-induzierte kopfschmerzen, die vom jungen mann erlitten wurden


Porno-induzierte kopfschmerzen, die vom jungen mann erlitten wurden

Ein einziger junger Mann, der gefunden wurde, um schwere Kopfschmerzen fünf Minuten in pornografische Videos zu sehen, wurde von Forschern aus Indien in der Zeitschrift berichtet Archiv des Verhaltens . Der 24-jährige Profi, dessen Kopfschmerzen als beschrieben wurden Explodierende holocranielle Kopfschmerzen , Hatte sich seit über zwei Jahren über porngebundene Kopfschmerzen beklagt, fügten die Autoren hinzu.

Autoren, Kuljeet Singh Anand und Vikas Dhikav, von Guru Gobind Singh Indraprastha Universität, Neu-Delhi, Indien, erklärten, dass die Kopfschmerzen des Patienten innerhalb von acht bis zehn Minuten in einen pornografischen Film schauen würden. In den meisten Fällen wurde sein Schmerz so intensiv, dass er das Video nicht mehr sehen konnte. Der junge Mann hatte keine Geschichte von Diabetes oder Bluthochdruck (hoher Blutdruck).

Als Mittel zur Vermeidung der schweren Kopfschmerzen begann der Mann, die Videos zu beobachten. Er hatte keine Symptome von Erbrechen, Übelkeit oder Phonophobie (Abneigung von lauten Geräuschen - klassisches Symptom der Migräne). Es gab keine Geschichte von Kopfverletzungen oder Meningoenzephalitis, als er ein kleines Kind war.

Die Forscher sagten, der Patient habe nie irgendwelche Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Sexualverkehr oder Masturbation gelitten - sein Problem trat nur auf, als er pornografische Videos beobachtete.

Nach einer systemischen und körperlichen Untersuchung des jungen Mannes fanden die Autoren "nichts Merkwürdiges". Es gab keine Familiengeschichte von Migräne, keine persönliche Anamnese, die auf Migräne, Spannungstyp oder ausgedehnte Kopfschmerzen hindeuten könnte (Kopfschmerzen als Folge von Anstrengung oder Anstrengung). MRT (Magnetresonanztomographie) Scans seines Gehirns kam normal zurück.

Die Forscher rieten ihm, Paracetamol (Tylenol, Acetaminophen) 500 mg plus Ibuprofen 400 mg 30 Minuten zu nehmen, bevor er pornografische Videos beobachtete. Der Patient berichtete, dass diese nicht-steroidale entzündungshemmende Mittelkombination "signifikante Erleichterung" zur Verfügung stellte.

Kuljeet Singh Anand erklärte, dass Kopfschmerzen, die mit sexueller Aktivität verbunden sind, selten sind. Manchmal können vor-orgasmische Kopfschmerzen mit platz-besetzenden Läsionen assoziiert sein.

Was diesen Fall ungewöhnlich machte, war, dass der Mann Kopfschmerzen von Pornografie und nicht vom Geschlechtsverkehr oder Masturbation bekam. Er wurde geweckt, aber erfreulich keine Freilassung - ob diese Tatsache die schweren Kopfschmerzen erklären könnte, sind die Forscher nicht sicher.

Etwa 1% der Menschen, die meisten von ihnen Männer, haben sexuelle Aktivität verbundenen Kopfschmerzen. Experten glauben, dass einfache Erregung in manchen Menschen Veränderungen in der Nervenempfindlichkeit, Muskelverspannungen und Blutfluss im Gehirn auslösen kann, die die Schmerzempfindung verändern können.

In den meisten Fällen können Kopfschmerzen, die mit bestimmten Aktivitäten verbunden sind, wie Sex oder Übung mit Schmerzmitteln behandelt werden. Manchmal aber können sie ein Zeichen für einen Tumor oder ein Aneurysma sein (nicht der Fall mit diesem Mann).

Die Autoren folgerten:

"Die wahrscheinlichen Mechanismen hinter dem Auftreten von Kopfschmerzen im vorliegenden Fall könnten eine Veränderung der nociozeptiven * Mechanismen im trigemino-vaskulären System mit einer erhöhten Schmerzempfindlichkeit sein, die mit einem erhöhten emotionalen Zustand verbunden ist, der mit der Betrachtung der Pornorgraphie verbunden ist."
* ("Nocioception" bezieht sich auf die neuronalen Prozesse der Kodierung und Verarbeitung schädlicher Reize)

Das trigeminovaskuläre System besteht aus Neuronen im Tregeminalnerv, die die Blutgefäße im Gehirn mit Nerven versorgen. Einige Experten glauben, dass das trigeminovaskuläre System eine Rolle bei einigen Arten von Kopfschmerzen spielen kann.

Kopf tiefe Gesichts- und Trigeminusnerven

Warum Pornos impotent machen - Erektile Dysfunktion bei Männern (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit