Obstruktive schlafapnoe und erektile dysfunktion: noch ein vernachlässigter risikofaktor?


Obstruktive schlafapnoe und erektile dysfunktion: noch ein vernachlässigter risikofaktor?

UroToday.com - Erektile Dysfunktion (ED) und Schlafstörungen (SDB) wurden vor kurzem in einer wissenschaftlichen Weise korreliert. Bisherige Versuche, diese beiden Einheiten zu verknüpfen, bestanden hauptsächlich aus Fallberichten sowie Beobachtungen über die Auswirkungen von hypoxischen Zuständen auf die erektile Funktion.

Die Literatur zu diesem Thema beinhaltet die Überprüfung der frühen Studien von Sir Edmund Hilary und seinem wissenschaftlichen Team in der Himalaya-Expedition bis zu den letzten Mäusenexperimenten im Labor durchgeführt. Es scheint, dass SDB und ED in mehr als einer Weise verwickelt sind, die Schwierigkeiten schaffen, den führenden und wichtigsten Weg zu identifizieren. Vaskulogene, neurogene, hormonelle und psychogene Wege sowie die Auswirkungen von Drogen und anderen Faktoren haben ihre Rolle in der Entwicklung von ED. Die jüngsten Berichte deuten darauf hin, dass ED, das aus der Schlafapnoe resultiert, die Stickoxidsynthase und Phosphodiesterase-vermittelte Wege, die durch Tadalafil und ähnliche Agenzien bestimmt sind, beinhalten kann (Erektile Dysfunktion in einem Murine-Modell von Schlafapnoe, Soukhova-O'Hare et al. Bin J. Respir. Crit Pflege Med. 2008; 178: 644-650).

Unabhängig von der Ätiologie oder den vorherrschenden Wegen, die zur Entwicklung dieser Bedingung führen, ist das Potenzial der Umkehrung von ED durch die Behandlung von SDB wichtig. In vielen Fällen ist dies die einzige Behandlung erforderlich und daher kann die Notwendigkeit für Testosteron-Ersatz, die bekanntermaßen eine Verschlechterung der SDB verursachen abwenden.

Da die Mehrheit der Ärzte, die ED behandeln, es unwahrscheinlich ist, dass sie in SDB kompetent sind und ähnlich diejenigen, die SDB behandeln, haben in der Regel wenig Fachwissen bei der Diagnose oder Behandlung von ED, ist es die Meinung der Autoren, dass die potenziellen Auswirkungen auf jede dieser Bedingungen haben können Das andere wurde sehr unterschätzt. Dieser Rezension Artikel versucht, Ärzte der Interaktion zwischen zwei scheinbar verschiedenen Erkrankungen und geben einen einheitlicheren Ansatz von ED und SDB.

1 Und Nikolaos Zias, MD 2 , Als Teil von Beyond the Abstract auf UroToday.com.

1 Abteilung für Pulmonary und Critical Care Medicine, Beth Israel Diakoniss Medical Center, Harvard University School of Medicine, Boston, Massachusetts, USA

2 Abteilung für Pulmonary und Critical Care Medicine, Lahey Clinic Medical Center, Tufts University School of Medicine, Burlington, MA, USA,

UroToday - die einzige Urologie-Website mit Originalinhalt

Um auf die neuesten urologischen Pressemitteilungen zuzugreifen UroToday , gehe zu: Www.urotoday.com

Copyright © 2008 - UroToday

GEO Reportage: Menü der Zärtlichkeit (Video Medizinische Und Professionelle 2022).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Die gesundheit des mannes