Multiple sklerose patienten, die fruchtbarkeitsbehandlung erhalten haben, haben höhere erlösungsraten


Multiple sklerose patienten, die fruchtbarkeitsbehandlung erhalten haben, haben höhere erlösungsraten

Obwohl die Schwangerschaft und die Sexualhormortherapie die Multiple Sklerose (MS) Rezidivrate beeinflussen, haben Forscher nun festgestellt, dass Frauen mit MS eher zurückfallen, wenn sie in vitro-Fertilisation (IVF) durchlaufen.

Frauen sind signifikant häufiger zu entwickeln MS als Männer und Ergebnisse aus der Studie, veröffentlicht online in der Journal of Neurology Neurochirurgie und Psychiatrie , Dass Hormone in MS eine Rolle spielen können.

Die Forscher beabsichtigten, festzustellen, ob synthetische hormonelle Behandlungen, die während der unterstützten Reproduktionstechniken verwendet wurden, die Rezidivrate bei Frauen mit MS beeinflussen könnten.

Das Team untersuchte 32 Frauen mit MS, die IVF zwischen 1998 und 2008 an 13 französischen Universitätskliniken unterzogen wurden.

Insgesamt wurden 70 Zyklen IVF durchgeführt, von denen 19 Gonadotropin freisetzende Hormon (GnRH) -Antagonisten und 48 GnRH-Agonisten enthielten. Diese Chemikalien sind entworfen, um das Timing der Freisetzung von natürlichen Hormonen zu regulieren, um die Eierstöcke und Gebärmutter zu bereiten, um für eine Schwangerschaft vorzubereiten.

Die Forscher fanden heraus, dass Frauen waren erheblich (60%) eher zu einem Rückfall in den drei Monaten nach IVF-Behandlung zu leiden. In den drei Monaten nach den 70 IVF-Verfahren traten 26 Rückfälle auf.

Diese Zahl steigt auf 71%, wenn der Zeitrahmen auf zwei Monate reduziert wurde. IVF-Ausfall und GnRH-Agonisten erhöhten das Risiko des Rückfalls und nicht der Antagonisten.

Das Risiko eines Rückfalls in den drei Monaten nach der Behandlung war bei den Frauen, die mit IVF nicht schwanger wurden, um 50% höher. 40% der Frauen wurden mit GnRH-Agonisten vs 10% der mit GnRH-Antagonisten behandelten Frauen schwanger.

Nach Ansicht der Forscher, könnte der Stress der IVF das Risiko des Rückfalls erhöhen und kann einige ihrer Ergebnisse erklären. Allerdings sollten Frauen mit MS, die IVF unterziehen, über das potenzielle Erhöhungsrisiko des Rückfalls informiert werden, insbesondere wenn die Behandlung nicht zur Schwangerschaft führt.

Diagnose Multiple Sklerose MS (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit