Aspirin senkt postoperative herzchirurgie nierenversagen risiko


Aspirin senkt postoperative herzchirurgie nierenversagen risiko

Herzchirurgie-Patienten können erheblich reduzieren ihr Risiko der Entwicklung postoperativen akuten Niereninsuffizienz, indem Aspirin für fünf Tage vor der Operation.

Die Studie, die von Professor Jianzhong Sun (M.D., Ph.D.) durchgeführt wurde, Professor und besuchte Anästhesist am Jefferson Medical College, Thomas Jefferson University, Philadelphia, USA, wurde am Sonntag, den 10. Juni auf dem European Anesthesiology Congress in Paris präsentiert.

Die Forscher schrieben 3.219 Patienten, die aufgrund einer koronaren Arterie Bypass-Transplantat (CABG), Ventil-Chirurgie oder beides, um an der Studie teilnehmen. Akutes Nierenversagen oder Verletzung ist eine gemeinsame postoperative Komplikation und hat einen signifikanten Einfluss auf das Überleben von Patienten, die sich einer Herzchirurgie unterziehen.

2.244 Teilnehmer erhielten Aspirin für fünf Tage vor ihrer Operation und 972 erhalten kein Aspirin. Obwohl das Team keine Aufzeichnung der genauen Dosis hatte, ist die normale Dosis für Aspirin, die über einen Zeitraum genommen wird, zwischen 80-325mg.

Die Forscher berücksichtigten verschiedene Faktoren wie Krankheit, Alter und andere Medikamente und fanden, dass akute Nierenversagen bei nur 3,8% der Patienten Aspirin (86 von 2,247) im Vergleich zu 6,7% der Patienten nicht Aspirin (65 out Von 972). Diese Ergebnisse zeigen, dass Aspirin das Risiko eines akuten Nierenversagens um rund 50% reduzieren kann.

Professor Sun erklärte:

"So zeigten die Ergebnisse dieser klinischen Studie, dass die präoperative Therapie mit Aspirin mit der Verhinderung von zusätzlichen drei Fällen eines akuten Nierenversagens pro 100 Patienten, die sich einer CABG- oder / und Ventilchirurgie unterziehen, verbunden ist."

Laut Professor Sun, akute Niereninsuffizienz oder Verletzung "deutlich erhöht Krankenhausaufenthalt, die Inzidenz von anderen Komplikationen und Mortalität.Bei früheren Berichte, bis zu 30% der Patienten, die Herzchirurgie entwickeln akute Niereninsuffizienz.In unseren Studien, etwa 16- 40% der Herzchirurgie-Patienten entwickelten sie in verschiedenen Graden, je nachdem, wie ihre Nieren vor der Operation funktionierten. Trotz intensiver Studien verstehen wir noch nicht, warum sich Nierenversagen nach Herzchirurgie entwickeln können, aber mögliche Mechanismen könnten entzündliche und neurohormonale Faktoren beinhalten, Reduzierte Blutversorgung, Reperfusionsverletzung, Nieren-Toxizität und / oder deren Kombinationen."

Professor Sun fuhr fort:

"Seit vielen Jahren ist Aspirin als Anti-Plättchen und entzündungshemmende Mittel eine der wichtigsten Medikamente in der Prävention und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in nicht-chirurgischen Einstellungen. Jetzt ihre Anwendungen haben sich auf chirurgische Felder, einschließlich Herzchirurgie, und Weiter zu nicht-kardiovaskulären Erkrankungen, wie die Verhütung von Krebs.

Rückblick und vorne, ich glaube, wir können sagen, dass Aspirin ist wirklich ein Wunder Medikament, und seine breite Anwendungen und mehrere Vorteile sind wirklich über das hinaus, was wir erwarten konnten und sicherlich würdig weitere Studien sowohl in der Bank und Bedside Forschung."

Es sind weitere Versuche erforderlich, um zu untersuchen, wie Aspirin hilft, postoperative Nierenversagen zu verhindern, sagt Sun. Er glaubt, dass die Wirkung auch bei Personen beobachtet werden könnte, die sich nicht-kardialen Operationen unterziehen.

"Zum Beispiel ist die PeriOperative ISchemic Evaluation-2-Studie (POISE-2) im Gange und zielt darauf ab, zu prüfen, ob kleine Dosen von Aspirin, die einzeln für einen kurzen Zeitraum vor und nach größeren nicht-kardialen Operationen gegeben wurden, große kardiovaskuläre Komplikationen verhindern könnten Herzinfarkte und Tod, um die Zeit der Chirurgie."

Das Team fand auch heraus, dass hoher Blutdruck, Diabetes, Herzinsuffizienz, Herzerkrankungen und Erkrankungen des Gefäßsystems alle getrennten Risikofaktoren für das postoperative akute Nierenversagen waren.

Postoperative Care (Part 1) – Surgery | Medical Video (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Kardiologie